Zoom MRT 3 mit PC

von funkyfritz, 29.09.04.

  1. funkyfritz

    funkyfritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #1
    Hallo

    ich habe mir den ZOOM MRT 3 gekauft
    und würde gern wissen wie man den mit einem pc per MIDI
    synchronisiet

    vieleicht weiß das hier ja jemand

    ich würde mich über eine atwort freuen

    mfg fritz
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 01.10.04   #2
  3. funkyfritz

    funkyfritz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #3
    Erst mal danke für die hilfe

    ich hab bevor ich mir das ding gekauft hab bestimmt drei leute gefragt
    ob das fuktioniert und alle meinten das geht

    so der hat

    MIDI IN
    STEREO OUTPUT
    MONO OUT
    und sonst nichts


    mfg

    fritz
     
  4. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 15.10.04   #4
    ich weiß zwar net genau, wie das funktioniert, aber du müsstest am pc eine art midi-clock laufen lassen, und dann den midi-out des pc's mit dem midi-in deines gerätes verbinden.
     
  5. funkyfritz

    funkyfritz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #5
    mmmh

    was ist denn ein midi clock ???

    danke für die hilfe

    mfg FRitz
     
  6. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 15.10.04   #6
  7. silverbeat

    silverbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 17.10.04   #7
    ich meinte mit midi-clock ein metronom. zählt quasi immer den takt vor und wird über die midi-kabel vermittelt. wenn du dem pc sagst, er soll mit einer geschwindigkeit von 130 bpm zählen, dann zählt die midi-clock immer wieder von 1 bis 4 und gibt das signal über den midi-out weiter an die groovebox.
     
  8. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 18.10.04   #8
    nur so,
    wàrum willst du denn überhaupt dein zoom syn....???

    :confused:
     
  9. funkyfritz

    funkyfritz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #9
    naja damit ich da noch
    andere instrumente zu spielen kann
     
Die Seite wird geladen...

mapping