Zu viel verlangt???

von Orgelmensch, 06.12.05.

  1. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 06.12.05   #1
    Ich bin ja kein Profi...bei weitem nicht, daher...
    ich soll in 12 Tagen bei eienm Gig mitspielen...habe vor einer Woche eine CD mit 17 Titeln bekommen, alles Titel die mir nicht bekannt waren, habe weder Sheets, noch Tonarten bekommen...nix.
    Auf Nachfragen wird nicht geantwortet, es soll aber evtl. eine Probe vorher geben...

    Fühle mich etwas überfordert...ist das normal....???:o
     
  2. draco

    draco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.04
    Zuletzt hier:
    6.11.06
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.12.05   #2
    Ich würde mich etwas "im Regen stehen gelassen" fühlen... :(
    Die verstehen wohl den Unterschied zwischen Triangel und Klavier/Keyboard/Orgel nich :D
     
  3. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 06.12.05   #3
    Also meine Zustimmung hast du. Ohne Changes ist eigentlich 'ne Frechheit. Es sei denn die Bezahlung ist entsprechend, dann musst du natürlich auch was leisten dafür. ;)
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 06.12.05   #4
    besonders geglückt ist das ja nicht gerade. wenigstens changes hätten die eigentlich schon mitschicken können.
     
  5. Orgelmensch

    Orgelmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 06.12.05   #5
    Bezahlung...ist ein Gefallen!!!

    Mir fehlt einfach die Zeit 17 Titel rauszuhören, Changes, Melodien, Soli etc...das einzige Stück was ich kenne ist Indian Ropeman von Brian Auger (Trinity), auch nicht gerade einfach...
    Man hat mich ewig überredet, ich meinte ich habe Zeitprobleme und dann das...ärgerlich!!!
     
  6. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 06.12.05   #6
    Ich kenne das ... das Pat Metheny Songbook stimmt weder in den Changes noch den Melodien..... auf den ersten Blick schon, aber beim genaueren Hinsehen..... argh!
    Ergo: Songbooks nur dann kaufen, wenn man überhaupt keine Basis hat....

    ciao,
    Stefan
     
  7. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 06.12.05   #7
    Da muss sie aber schon sehr gut aussehen. :D
     
  8. Orgelmensch

    Orgelmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 06.12.05   #8
    Das war ein anderes Thema:)
     
  9. Orgelmensch

    Orgelmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 06.12.05   #9
    Soulcombo...aber umsonst, so viel Arbeit und das ganze von 0:00 - 2:00 Uhr für Freidrinks...fühle mich verscheissert!!!
     
  10. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 06.12.05   #10
    Na, ja, wenn's Full-Playback ist, dann würd ich es machen... :cool:
     
  11. Orgelmensch

    Orgelmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 06.12.05   #11
    Alles live mit Publikum etc...
     
  12. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 06.12.05   #12
    :D War schon klar... :D
     
  13. dg-keys

    dg-keys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    802
    Erstellt: 06.12.05   #13
    Sag doch ab. Was ist dabei? Mich wollte man auch für eine Gospel Combo buchen ( Ministry of Song). Bis 4 Tage vor der eigentlichen Probe habe ich weder Noten, Sheets noch mp3`s bekommen- Quasi nix. Bezahlung war dem nicht entsprechend, also habe ich die Sache gekänzelt. Man muss sich ja nicht für sowas prostituieren. Immerhin suchen die nen Keyboarder und nicht du eine Band.

    Dan
     
  14. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 06.12.05   #14
    Das würde ich relativ einfach lösen:
    "So, morgen Abend hab ich die Sheets oder ihr könnt selbst Orgel spielen!"

    Wenn du denen schon nen gefallen tust, dann sollten sie wenigstens dazu beitragen, dass du das relativ problemlos machen kannst.
     
  15. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 06.12.05   #15

    So oder so ähnlich würde ich das auch machen. Ausnutzen lassen braucht man sich ja wirklich nicht.
     
  16. markus85

    markus85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 06.12.05   #16
    auch mit Noten, mp3s etc. fände ich auch schon hart, in 12 Tagen 17 Titel intus zu haben :eek:
    Wenn man noch was anderes außer Musik zu tun hat, ist das doch ein Ding der Unmöglichkeit, zumal wenn man die Lieder nicht mal kennt.
    Ich würd eiskalt absagen.
     
  17. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 06.12.05   #17
    Finde ich auch ein wenig heftig für einen Gefallen.

    Gruß
     
  18. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 06.12.05   #18
    hm absagen ist hier wohl leichter gesagt als dann getan. es ist definitiv zu viel verlangt, weiter können wir dir hier aber nicht helfen als dich zu bestätigen. du kennst die möglichkeiten also überleg für was du dich entscheidest.
     
  19. emanuel

    emanuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 07.12.05   #19
    @orgelmensch

    klares nein!
    ich würde es ablehnen.

    du tust dir mit dem keinen Gefallen.
    Machst höchstens eine komische Figur dabei.;-)
     
  20. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 07.12.05   #20
    Hmm, also mich würde die Bezahlung in Form von Freidrinks schon ansprechen. Was denn für welche? Nur Bier? Dann lohnt sich das net. Oder auch so die, für die auch während der Happy-Hour 4 Euro genommen werden? In diesem Falle würde ich mich voll zuschütten und das wäre mir den Aufwand wert.

    Anfangen bei Trquila Sunrise, sanfter Übergang zu noch einem, dann als Abwechslung einen White Russian, dann vielleicht einen Caipirinha oder Mojito, wenn ich in der Stimmung wäre dann auch den standardmäßigen Margarita und zum Schluss dann wieder Sunrises. Unbestimmte Anzahl. Und ich wäre voll glücklich. Ich schwör.
     
Die Seite wird geladen...

mapping