Zuerst Amp aus, dann Kabel raus

von biotype, 03.11.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. biotype

    biotype Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.09
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.09   #1
    Warum soll man den Amp ausschalten bevor man das Kabel aus der Gitarre zieht?
     
  2. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    2.03.14
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.348
    Erstellt: 03.11.09   #2
    Schonmal gehört, wie das klingt, wenn man's macht?

    Deswegen! ;)

    Bzw. soweit ich weiß kommt dann eine ziemlich fiese Spitze bei den Speakern an, die auf Dauer garnicht so gut für die Membran ist.
     
  3. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    26.09.18
    Beiträge:
    1.097
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Zustimmungen:
    1.151
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 03.11.09   #3
    Damit es nicht knackt.
    Gruß
    Hank
     
  4. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    2.03.14
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.348
    Erstellt: 03.11.09   #4
    Oder brummt.
     
  5. René2097

    René2097 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    28.07.17
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Osten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    913
    Erstellt: 03.11.09   #5
    Also wenn ich das Kabel aus dem Amp rausziehe dann knackt,plopt und brummt garnichts.

    Wie will man das sonst machen wenn man z.B. zwichen High und Low Eingang wecheln möchte?

    Also wenn man das Kabel nur aus dem Amp rauszeiht muss man sich schon arg ungeschickt anstellen damit es knackt. Ich mach das seit Jahren bei all meinen Amps und es hat noch nie gecknackt oder so. Gerade raus, gerade rein- fertsch.
     
  6. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    2.03.14
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.348
    Erstellt: 03.11.09   #6
    Dann stellst du eine Ausnahme dar. Es hängt aber nicht davon ab, wie man das Kabel rauszieht. In dem Moment, in dem die Spitze an den Kontakt für die Masse kommt, knackts normalerweise.
     
  7. c46

    c46 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    1.305
    Erstellt: 03.11.09   #7
    Kann ein Amp kaputt gehen wenn man das kabel einfach rauszieht oder aus der Gitarre zieht während der Amp angeschaltet ist?
     
  8. René2097

    René2097 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    28.07.17
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Osten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    913
    Erstellt: 03.11.09   #8
    Soll man da z.B. einen Vox AC30 jedesmal ausmachen, Eingang tauschen und wieder anmachen? Dachte das ist garnicht gut.

    Mein Bandkumpel hat ein Kabel mit so einer Schutzfunktion das kann man einfach rausziehen, auch aus der Gitarre bei Eingeschaltetem Amp, da brummt garnichts. Cooles Ding.
     
  9. lePhilippe

    lePhilippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    2.10.17
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    726
    Erstellt: 03.11.09   #9
    Wie gesagt:

    Wenn du vorher die Lautstärke auf Null drehst, sollte nix passieren.
     
  10. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    2.03.14
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.348
    Erstellt: 03.11.09   #10
    Für sowas gibt es eigentlich A/B-Boxen, ja. Und diese Sonderkabel gäb's ja auch nicht.

    Er wird nicht kaputt gehen, ich schätze mal, das ist einer der Fälle von: Wenn du es täglich 500 mal macht's, ist der Amp in drei Jahren hin. ;)
     
  11. biotype

    biotype Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.09
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.09   #11
    Bei mir knackts oder brummts nicht wirklich, zumindest nicht laut. Und schließe mich C64 an - kann das den Amp beschädigen?
     
  12. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    25.09.18
    Beiträge:
    7.521
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    992
    Kekse:
    48.354
    Erstellt: 03.11.09   #12
    Wie schaut's aus mit "Lautstärke einfach ganz runterdrehen und danach wieder hoch"? (EDIT: Am Amp)
     
  13. DeineOmma

    DeineOmma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.08
    Zuletzt hier:
    25.12.17
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    2.396
    Erstellt: 03.11.09   #13
    macht bei mir auch kein Geräusch...
    nur wenn ich die Gitarre, Bodeneffekt, sonst was... aussteck

    wie ist des dann wenn man den klinkenstecker an seine Hand hält ?!
    ist ja das selbe knacken, rauschen oder was auch immer.. nur nicht so heftig wie wenn man an metal stößt..

    edit: ohh sry hab mich verlesen ...
     
  14. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    2.03.14
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.348
    Erstellt: 03.11.09   #14
    Aus der Gitarre, nicht aus dem Amp... Nebenbei bemerkt.:rolleyes:
     
  15. Metalbert

    Metalbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.08
    Zuletzt hier:
    7.01.15
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Hochheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    118
    Erstellt: 03.11.09   #15
    Bei mir ist es wie bei deinneromma
    wenn ich das Kabel direkt vom Amp abziehe passiert nix, aber wenn ich es aus der Gitarre beziehungsweise aus einem Pedal ziehe knackt es fies wenn man mit der Spitze des Steckers etwas berührt oder sie in die Hand nimmt.
    Also wenn ein Kabel an den Amp angeschlossen ist, das ein freies Ende hat, knackt/brummt es.
    Kaputt gehen sollte er nicht, auf die Schnelle jedenfalls nicht.Trotzdem ist es wahrscheinlich nicht so gesund.

    LG Joschi


    Edit: Absints Post vor mir war noch nicht da und er macht meinen Post sinnlos
     
  16. Zor8

    Zor8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    1.047
    Erstellt: 06.11.09   #16
    Das kann man halten wie ein Dachdecker! Da wirs so schnell nix passieren. Nervt eher!
     
  17. MilesReviews

    MilesReviews Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.09
    Zuletzt hier:
    25.06.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 08.11.09   #17
    Wieso hat denn niemand einen Standby-Schalter am amp...

    Damit hätte ihr solch ein Problem gar nicht ;>
     
  18. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    24.09.18
    Beiträge:
    6.188
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    1.244
    Kekse:
    42.797
    Erstellt: 08.11.09   #18
    Oder einfach am AMP ausstecken statt aus der Gitarre rausziehen...

    Ist es denn so schwer?

    MfG Stephan
     
  19. asdf123

    asdf123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.09
    Zuletzt hier:
    5.09.14
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.09   #19
    Da es gerade gut zu dem Thema passt:
    Mein Marshall MG15 knackt auch gelegentlich bis oft, wenn ich ihn ausschalte.
    Ist das normal? Und wenn nicht, woran kann das liegen? :confused:
     
  20. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    2.03.14
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.348
    Erstellt: 09.11.09   #20
    jo, ist auch normal. Deswegen ist die normale Reihenfolge bei Amps die sowas haben:
    Erst Standby auf An, dann Power auf Aus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping