Zuhause/ im Proberaum aufnehmen

von .nOx, 30.01.07.

  1. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 30.01.07   #1
    Hallo!
    Also mein Freund und seine Band wollen ihre Musik aufnehmen.
    Welches Gerät sollte man dafür am besten nehmen es sollte nicht mehr als 200€ kosten
    Sie haben das schon ins Auge gefasst https://www.thomann.de/de/boss_micro_br.htm
    Taugt das was?
    Und wie nimmt man am besten ein Schlagzeug auf:confused:
    Bin für Tipps sehr dankbar
    ps. Wenn es das Falsche Forum ist bitte verschieben;)
     
  2. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 30.01.07   #2
    Hallo,

    vielleicht sollten sich die "Recording-veratwortlichen" erstmal die Workshops durchlesen und dann genauere Fragen stellen.

    https://www.musiker-board.de/vb/f186-faq-workshop/

    An Stelle des 4-Spurrecorders würde ich eine Soundkarte und einen PC setzen - sonst wirds Eng mit der Band...

    Wie viele (brauchbare) Mics sind denn da?.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping