Zultan Q-Serie

von muck22, 03.11.07.

  1. muck22

    muck22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    14.06.12
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.07   #1
    Hi,

    habe mich gerade durch die Becken threads geklickt, aber nichts zur Zultan Q-Serie gefunden. Liegt vielleicht daran, dass sie noch recht neu ist...

    Mir gefällt die HH ausgesprochen gut (wenn man das über den mp3 file überhaupt beuteilen kann).
    Daher die Frage: hat jemand diese Serie / einzelne Becken schon gespielt, und wie würdet ihr die Becken beurteilen?
    (Mir persönlich klingt die CS zu dunkel, die YIN zu hell).
    Gibt es Becken anderer Hersteller, die klanglich in etwa zu der Q-Serie passen?

    - Bitte kein Gedöns wegen der Fragen!
    Ich will hier keine riesen Diskussion lostreten. Nur falls irgendjemand die Q schon gespielt hat, und es ihm keine weitere Mühe bereitet, auf das Eine oderer Andere zu antworten, wäre das toll.

    Den Beitrag von DrummerinMR über YIN und CS habe ich (selbstredend!) gelesen, auch den Hinweis auf das Rockbeat HH (welches mir auch gut gefällt). Aber leider gibt es da die -wie ich finde- sehr schöne 20" Ride nicht mehr...

    Danke für eure Antworten

    K@y
     
  2. Annabell23

    Annabell23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Rheinberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.11.07   #2
    Hi muck22,
    habe das Zultan Q Crash 14" am Set.

    Aber ein HH aus dieser Serie hab ich noch nicht gespielt.

    Gruß, Sven
     
  3. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 03.11.07   #3
    das rockbeat ride wird wieder reinkommen, falls dir das bei der entscheidungsfindung helfen sollte
    ich selbst habe mal ein ride aus der damaligen studio serie (jetzt Q ) gehabt, es klingt insgesamt erdiger und dunkler als die rockbeat serie.
     
  4. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 03.11.07   #4
    Ich hab ein 16er Crash. Klingt schön kräftig und laut aber nicht zu tief.
     
  5. muck22

    muck22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    14.06.12
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.07   #5
    Danke bisher!
     
  6. Selanne8

    Selanne8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Eitensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 04.11.07   #6
    HI, hatte früher 16er, 18er Crashes, ein 16er China und ein 20er Ride der Studio bzw. Q-Serie.

    Das 16er Crash war ganz gut, hatte Power. Das 18er klang absolut fürchterlich, kann ich nicht grade empfehlen. Das Ride ist in Ordnung, die Glocke darauf aber praktisch nicht existent.

    Das 16er China ist ein kleines Highlight, ein absolutes Superteil. Leicht angeschlagen hatte es einen schönen, rauchigen Sound wie ein China Splash und wenn man draufhaut explodiert es förmlich. Sehr starkes Becken, sollte man mal antesten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping