Zumutbarkeit ?

von Fool, 18.05.06.

  1. Fool

    Fool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.06
    Zuletzt hier:
    3.01.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #1
    ICH habe mir eine ORIGINAL Fender Stratocaster American bei MusikService gekauft (verguenstigt) und jetzt frag ich euch, ob denn der im Anhang befindliche Sound fendertypisch ist ?

    Ein Arbeitskollege (Computerfachmann) meint, dass das Scheppern nicht normal ist !
    Wie bekommt man das WEG ?

    http://www.scifi.pages.at/orgel3/SOund.mp3

    ICH finde, dass die Einstellung für so einen Preis schoooon passen sollte !



     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 18.05.06   #2
    Jeder Gitarre muss auf die eigenen Bedürfnisse eingestellt werden. Sprich, in deinem Falle Saitenlage einstellen und eventuell die Halskrümmung korrigieren.
    Hier wird das erklärt.
     
  3. AngusYoung<ACDC>

    AngusYoung<ACDC> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
  4. Santanafreak

    Santanafreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    2.11.11
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #4
    Ne,sicherlich net, wie viel haste dafür bezahlt???
    Also ne Fender sollte sich schon besser anhören.
    Soundbeispiel klingt so als würde meine Oma mit nem Gebiss auf den Saiten kratzen.
    Des scheppern kann viele Gründe haben, unsaubere Bünde, falsche Saitenlage, Tremolo oder Stop tail nicht richtig eingestellt usw...
    am besten fragste da mal jemand der sich mit Fender super auskennt.

    MfG :D
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 18.05.06   #5
    Wenn man nicht spielen kann oder/und einen schlechten Verstärker hat muss eine Gitarre nicht nach "Fender" klingen. Wonach muss eine "Fender" eigentlich klingen? Er braucht auch keinen Fenderfachmann, es reicht irgendjemand, der ein bischen dran rumschraubt. Das wird ziemlich sicher an der Saitenlage oder der Halskrümmung liegen.
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.05.06   #6
    Stimmen gehört da net dazu.... ;)

    Bring die erst mal sauber auf E-Tuning. Dann noch mal sanft anschlagen, jeden Ton einzeln. Wenns dann immer noch extrem scheppert, auch über den cleanen Amp, Halskrümmung checken. Wenn die nicht passt, anpassen. Wenn die aber schon passt, gleich weiter zur Saitenlage.

    Links finden sich im Technikbereich genug, Rockinger Workshop, Planetguitar, Boardlinks........
     
  7. Fool

    Fool Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.06
    Zuletzt hier:
    3.01.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #7
  8. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 18.05.06   #8
    Es kommt schon mal vor, dass Gitarren ab Werk schlecht eingestellt sind oder das Ausstellungsstücke durch die ganzen Kunden "schlecht eingestellt wurden". Ich denke, dass ist ein Problem, dass sich mit ein wenig Arbeit und Feingefühl beheben lässt.
    Als ich meine Ibanez RG gekauft habe, war die auch ziemlich schlecht eingestellt. Nach ner Stunde rumschrauben, war das aber gegessen.
    Wenn dir das rumgeschraube zu blöd ist, kannste die Gitarre auch in jedem Gitarrenladen abgeben und sie dort einstellen lassen.

    Das bei ner Fender die Saiten ein wenig scharren, hat übrigens Stil. Kenne kaum eine Fender, die das nicht tut. :D
     
  9. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 18.05.06   #9
    genau!
    hab meine fender für rund 800 gebraucht geholt. ne vintage ri.
    am anfang dachte ich "meine fresse die scheppert wie sau! son müll. die war so teuer!"
    bisschen eingestellt und das arge scheppern war weg aber ein klein wenig schepperts immer noch.
    und im ernst: wenn das jetzt auf einmal weg wäre würd ich mir in den arsch beißen weils einfach genial klingt!
    das nennt man CHARAKTER!
     
  10. toto-frontman

    toto-frontman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    28.06.15
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 18.05.06   #10
    Du spielst noch nicht so lange...???

    mal ne kurze Frage... Hast du schon einen neuen Satz Saiten auf deine Klampfe aufgezogen???
    Wenn nicht - dann zieh welche auf - und dann löst sich dein Problem vielleicht von ganz allein
     
  11. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 19.05.06   #11
    ich wieß´gar nicht was ihr habt- die klingt doch, wie ne fender nunmal klingt.
    :D :D :D
    ...und beim nächsten mal kaufst du dir ne richtige gitarre
    :D :D :D

    sachen gibts... -aber stimmen wär´ echt ne sache... -oder anders greifen:screwy:

    mfg
     
  12. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 19.05.06   #12
    Du solltest dir über deinen Anschlag Gedanken machen. So würd ich dir auch jede 3000€ Custom-Shop ESP zum scheppern bringen. ;)
     
  13. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 19.05.06   #13
    Das muß ein Bait sein, das gibt es nicht anders.

    Der nächste sagt, er hat sich einen Triple Rectifier gekauft und stellt ein Sample von seinem Kofferradio ein.
     
  14. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 19.05.06   #14
    Und warum war die Gitarre vergünstigt?
    Demomodell?
    Lange irendwo gelagert?
    Schonmal zurückgeschickt worden?
    Kann ja alles sein...
     
  15. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 19.05.06   #15
    Und wieso hast du dich mit dem Problem nicht an den Verkäufer gewendet?

    Dafür gibt es hier sogar einen Forumsbereich:

    https://www.musiker-board.de/vb/forumdisplay.php?f=127
     
  16. Chinmusic

    Chinmusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    19.09.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #16
    Abgesehen davon, dass du die Gitarre wirklich ein wenig nachjustieren musst, bin ich der Meinung, dass die Gitarre einfach nur nicht richtig gestimmt ist!
     
  17. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 19.05.06   #17
    Da rupft doch jemand völlig unmotiviert an den Saiten :rolleyes:
     
  18. Reflex

    Reflex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    3.954
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.022
    Kekse:
    14.222
    Erstellt: 19.05.06   #18
    solange er nicht was "normales" einspielt, sind hier alle spekulationen sinnlos.
     
Die Seite wird geladen...

mapping