Zusammenstellung ok?

von Mui, 20.10.04.

  1. Mui

    Mui Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #1
    Hallo leute,
    ich hab schon viel in diesem forum gelesen und hab schon gemerkt dass hier einige echt ahnung haben und deshalb wollte ich hier mal was fragen:
    also wir sind wie viele andere hier ne schülerband und brauchten da ne gesangsanlage : jetzt werde ich nicht fragen, was ihr vorschlägt, sondern ich schlage paar sachen vor, die wir uns ausgesucht haben:

    Powermixer:
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=2501020&sid=!18121995&quelle=volltext

    Boxen:
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=2448013&sid=!18121995&quelle=volltext

    und noch son ständer set + 2 10 meter kabel !

    also bitte würd micht freuen über eure antworten.
    bei den pro12 dinga weiß ich schon, dass viele von euch die für leute vorschlagen, die nicht viel geld zur verfügung haben .... :)
     
  2. Caesar

    Caesar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Raum Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 20.10.04   #2
    Hi, den Mixer kenne ich nicht, da würde ich aber auch sicherlich andere vorziehen und Peavey-Boxen finde ich persönlich sehr schlimm. Da habe ich noch keine gehört, die mir nicht in den Ohren weh tat. Sorry, auch wenn Dir die Antwort möglicherweise nicht gefällt, aber meine Begeisterung hält sich da sehr stark in Grenzen. :doubt: :frown:
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 20.10.04   #3
    Ich auch
    Der Mixer hat sogar nur 50 mm Fader,Behringer 60 und Standard ist 100(Yamaha z.B) In dem Preissegment ist aber nicht mehr viel Auswahl.
    Na dann schlag doch mal ein paar vor die deiner Meinung nach o.k. sind(in diesem Preissegment)
     
  4. Caesar

    Caesar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Raum Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 21.10.04   #4
    Hi Opa,
    Du weisst, dass das in diesem Preissegment äußerst schwer ist, aber dennoch würde ich die hier:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/DAP_Audio_AX12.htm
    den Peaveys vorziehen. Ich hoffe, dass Martin Hofmann in den nächsten Tagen sein DAP-Statement hier im Forum beendet und sich über die neue AX-Serie äußert und das dann bestätigt, aber bisher habe ich nur Positives über die Boxen gehört, habe sie allerdings selber bisher leider noch nicht hören können. Peavey zu schlagen dürfte aber nicht schwer sein. ;)

    Gruß

    Caesar
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
  6. Mui

    Mui Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.04   #6
    Also die peavey boxen sind natürlich niedriges niveau aber für den Preis glaub ich ganz in ordnung. Ich hab sie mir selbst angehört und finde, dass sie eigentlich einen klaren und warmen sound haben und wegen des holzgehäuses auch die bässe gut rüberbringen und die hochtöner könnten sich bei gleichzeitig laufender musik einigermaßen gut durchsetzte.
    also ich glaube, dass man für den preis keine besseren kriegt ( Für unseren Anwendungsbereich: Nuetzung im Proberaum ).
    Den mixer kannte ich auch noch nicht... der wurde uns einfach von dem Mitarbeiter bei musik-produktiv vorgeschlagen und ich weiss nicht..... das gerät scheint eigentlich ganz ok zu sein. Eq ist vorhanden auch wenn nicht paramatisch ( heißt das richtig so ? ) genügend kanäle sind auch vorhanden... Hall und delay sind auch mit drin und noch einige weitere sachen... !
    Was ist damit gemeint ? die größer der Fader ( der Schieber unten ? ) ?
    und was würdet ihr stattdessen vorschlagen ( in der selben Preisklasse)?
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.10.04   #7
    Ja, die Schieberlänge
    Es gibt nichts vergleichbares in diesem Preissegment,die Behringer haben weniger Leistung,wenn Sie mehr Leistung haben sind Sie auch teurer.
    Kann zum Powermixer keine Aussage machen,kenne das Teil nicht wird sich aber bestimmt auf Behringerniveau befinden.
     
  8. Mui

    Mui Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #8
    ja ich weiss nicht ob das die faderlänge so schlaggebend ist oder ?!
    ansonsten ist klar, dass man bei dem preis nicht topqualität erhält.
     
Die Seite wird geladen...

mapping