Zwei Amps verbinden

von Benja-20, 29.03.06.

  1. Benja-20

    Benja-20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    18.07.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #1
    Hi,

    und zwar hab ich da ein problem! Ich benutze eine hughes&kettner warp 112 combo für meine verzerrten sounds! Jetzt hab ich aber noch nen kleinen bass verstärker mit dem ich (für mich) sehr geile clean sounds hin kriege! Nun möchte ich, wenn ich live spiele, meinen kleinen bassverstärker für den clean kanal benutzen und meinen hughes&kettner für die verzerrten sounds! kann ich die beiden amps irgendwie verbinden und mittels schalter zwischen den beiden amps umschalten?? und wie läuft das dann mit meinen effekten zb. meinen Wah, delay oder chorus? Wie muss ich die dann schalten?? Vielen Dank schon mal für die,hoffentlich, zahlreichen antworten :)
     
  2. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 29.03.06   #2
    Jau durch sowas hier
    Schimpft sich A/B-Box, damit kannst zwischen 2 Amps hin und her schalten, gibt's auch von anderen Marken (wahrscheinlich auch billiger).

    Billiger zB die hier
    Erfahrungen habe ich allerdings noch keine mit den Teilen gemacht (Was das Material/Verarbeitung angeht).
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 29.03.06   #3
    Lum war schneller, aber hier findest Du auch was auf dem Board:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=37715

    Setting wäre: Git > Effekte > A/B > A an amp1 > B an amp2
    Wenn Du die Effekte aber über FX-Loop laufen lassen willst, hast Du meines Erachtens ein Problem, bzw. das wird wahrscheinlich nur über einen amp gehen.
    Poste mal, falls das der Fall sein sollte.

    x-Riff
     
  4. Benja-20

    Benja-20 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    18.07.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #4
    Danke schon mal!! Ich bin da noch nich so bewandert mit dem ganzen effekte anschließen und so! Was das mit dem FX-loop auf sich hat weiß ich auch nich so genau! Was ist da anders dran als wenn ich die effekte einfach so anschließe?? Was ich aber weiß, ist das mein kleiner bassverstärker garkein FX-loop hat sondern nur mein hughes & kettner von daher kann ich effekte übern Fx-loop ja eh nur übern kettner amp laufen lassen! würde ich jetzt so sagen als noob :)
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 29.03.06   #5
    ;)
    Ist alles Geschmackssache. Wenn Du die Effekte vor den amp reinnimmst, geht der sound mit den Effekten durch die Vorstufe und wird dort verstärkt. Wenn Du die Effekte über loop einschleifst, wird zunächst das klare Gitarrensignal durch die Vorstufe gejagt, dann läufts durch die Effekte und dann durch die Endstufe.
    Du kannst das ja mal an Deinem H&G ausprobieren.
     
  6. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 29.03.06   #6
    Jab und die haben, sofern sie im H&K hängen, dann nur einfluss auf den Sound vom H&K. Wenn du Effekte für beide Amps drin haben willst musst du, wie X-Riff schon geschrieben hat, die Effekte zwischen A/B-Box und Gitte hängen.

    Edit:
    Arg, diesesmal war Riff schneller ^^".
     
  7. Benja-20

    Benja-20 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    18.07.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #7
    Ahh ok jetzt hab ich das auch mit dem Fx-loop verstanden danke :)

    Da ich aber eh nur ein chorus,delay,wah und mein boss tu-2 stimmgerät hab kann ichs doch auch einfach nur zwischen a/b box und gitarre hängen dann hätte ich die effekte ja an beiden verstärkern so wie ich das jetzt verstanden habe! in welcher reihenflolge wäre es denn am besten meine genannten effekte anzuschließen ohne das es irgendwie zu rauschen oder so kommt!
     
  8. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 29.03.06   #8
    Oder nimmt auch für den FX-Loop nochmal 2 A/B-Boxen extra :D
    Sollte doch auch gehen, oder?

    -> Also ich hab mein Delay immer in den FX-Loop gehängt, den Chorus würde ich ebenfalls da mit reinnehmen weil die Effekte dann meines Erachtens mehr zur Geltung kommen..
     
  9. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 29.03.06   #9
    :rolleyes:
    Er hat aber an dem anderen amp keinen FX-Loop.
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 29.03.06   #10
    Korrekt.
    Rauschen ist ne andere Sache, denke ich mal.
    Sinnvoll wäre wohl zuerst das stimmgerät, und ab da ausprobieren. Ab hier stelle ich mal Vermutungen an:
    1. Delay würde ich als nächstes nehmen. Du hast dann nur das original-Signal der Gitarre, das eben delayed wird.
    2. Ich vermute mal, Du hast nicht Chorus und Wah gleichzeitig aktiv, oder? Dann würde ich Wah nehmen, dann Chorus.

    Es gibt aber auch einige Freds, wo authentische Erfahrungen darüber drin sind. Einer ist glaube ich Einzeltreter oder Multi-Effekt (oder so ähnlich).

    x-Riff
     
  11. Benja-20

    Benja-20 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    18.07.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #11
    Ok vielen dank schon mal! ich werd mal die tage schauen ob ich mir so eine box zulege dann test ich das ganze mal und schreib dann nochmal hier rein ob alles gut funktioniert! Falls ich noch ein Problem hab schreib ichs auch hier rein,denn ich sehe hier wird einem richtig gut geholfen und man wird nich dumm angemacht oder so! is ja nich selbstverständlich! also danke nochmal
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 29.03.06   #12
    Gerne.
     
  13. daemonica

    daemonica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    86
    Erstellt: 29.03.06   #13
    http://www.customaudioelectronics.com/

    Ein Split Schalter - wer kennt diesen? Der Vorteil ist, dass man über diesselbe Box spielen kann, ich weiss, das braucht der Thread Ersteller zwar nicht, wär aber trotzdem interessant...
     
Die Seite wird geladen...

mapping