Zwei Boxen und ein Top...

von SLEEVE, 26.09.05.

  1. SLEEVE

    SLEEVE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    17.05.06
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Bääärlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.05   #1
    Ich habe da mal eine Frage.Ich habe mir im FAQ mal alles üer iMpedanz von Boxen und Topteilen durch gelesen.JEtzt ist nur meien Frage wenn ein 4 Ohm Topteil an zwei in Reihe geschalteten 8 Ohm Boxen volle Power bringt wird diese Power auch auf die Boxen aufgeteilt?Also wenn es ein 400 Watt Top ist bekommen beide jeweils 200 oder wie ist das?
     
  2. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 26.09.05   #2
    hallo!

    also:
    ersteinmal müsstest du die beiden 8ohm boxen nicht in reihe sondern parallel schalten, um auf eine impendanz von 4ohm zu kommen!
    dann gibt dein amp die volle leistung ab, und zwar halbe halbe....

    zB:
    400watt amp (an 4 ohm), zwei 8ohm boxen parallel = 4ohm, pro box 200watt

    mfg
    christian
     
  3. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 26.09.05   #3
    du meinst doch sicherlich parallel geschaltet, nicht in reihe? weil dann wärens ja 16ohm
     
  4. SLEEVE

    SLEEVE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    17.05.06
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Bääärlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #4
    ja hab ich verwechselt.was heißt denn genau paralel und in reihe schalten?ich kenn mich überhaupt nicht mit Box und Topteil aus habe bis jetzt bloß über combox gespielt.Also meine Frage ist halt:WIE SEIHT PARALEL GESCHALTET AUS UND WIE IN REIHE?
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
  6. SLEEVE

    SLEEVE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    17.05.06
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Bääärlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #6
    Son Schaltplan hatte ich schon bei meiner Frage dachte ich eher an die Beschreibugn der ganzen Verkabelung.Verstehst?
     
  7. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 27.09.05   #7
    naja, kommt imemr drauf an, wie die boxen "innen" verkabelt sind!

    "normalerweise" sind die ausgänge an nem amp parallel geschaltet, dh du schließt einfach beide boxen am amp an! musst du mal in die anleitungen der komponenten schauen, da steht meistens drin, wie die verkabelt sind!
    es gibt auch boxen, durch die man durchschleifen kann, da gibt es dann weider, den unterschied, wie die buchsen verkabelt sind (parallel oder in reihe).....

    mfg
    christian

    (obwohl ich jetzt nicht glaube, dass das weitergeholfen, hat mein geschreibsel =) )
     
  8. SLEEVE

    SLEEVE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    17.05.06
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Bääärlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #8
    Nee nee ich hab das schon verstanden áber das heißt doch das ich beim Kauf vom topteil darauf achten muss oder?
     
  9. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 27.09.05   #9
    im prinzip schon, aber parallel ist da eigentlich "normal"....
     
  10. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 27.09.05   #10
    ist es dann nicht am einfachsten wenn man sein Stack so aussucht/ probespielt
    das man gleich die passenenden Boxen zu dem Top mitkauft?
    Also jede Top-Variante ha doch vom hersteller auch noch en Boxenpaar bzw ne Box, oder?
     
  11. griznak

    griznak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    849
    Erstellt: 28.09.05   #11
    Hi..

    also ich habe auch nicht soooo viel Ahnung aber da ich vor kurzem erst auf der Suche nach nem Stack für mich war ,hab ich mich auchmal damit auseinander gesetzt und glaube daher zu wissen das fast alle "modernen" Topteile und Boxen parallel geschaltet sind. Naja falls das nicht richtig sein sollte....irren ist menschlich ;-)!

    Mal zu Barde. Es ist bestimmt auch nicht nur unter dem Betrachtungspunkt der Impendanz besser nen Stack von einem Hersteller zu kaufen ,sondern sieht auch geiler aus...find ich jedenfalls!!

    Bye!!
     
  12. SLEEVE

    SLEEVE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    17.05.06
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Bääärlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.05   #12
    Das mit dem Topteil und Box von der gleichen Marke stimmt natürlich aber ich hab jetzt eh schon eine 4x10' Box von FMC die ich so verdammt geil finde vo mSOund und vom Look erst(hab se mir customizen lassen).Aber ich werde mir warscheinlich später noch eine 15' erweiterungsbox holen von FMC oder der Topteil Firma.We will see
     
  13. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 28.09.05   #13
    sollte die optik nich vollkommen egal sein? ;) *g
     
  14. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 28.09.05   #14
    btw: ich habe noch nie gesehen, dass boxenanschlüsse am amp oder an der box seriell sind. fast alle amps haben zwei (parallele) boxenanschlüsse. boxen, die einen ausgang haben, haben diesen wohl parallel. umlöten erlaubt :D
    es wäre wohl quatsch, boxen und amp von einer marke und serie zu kaufen, nur damit man alles zusammen anschliessen kann.
    ich hab ja auch amp+box+box von 3 marken.
     
  15. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 29.09.05   #15
    Siehst du das bei deiner Freundin auch so? Achso, auf den Charakter kommt es an, verstehe... :D

    Gruesse, Pablo

    (kleiner Machospruch vor'm in die Heia gehen...)
     
  16. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 29.09.05   #16
    wird gerade wunderbar OT :rolleyes:

    egal, hey meine freundin is eine wunderbare person vom Charakterher und das sie nebenbei auch noch wunderschön ist:great: , naja positiver "nebeneffekt", so mein ich das auch bei nem Stack.
    aber du hast recht die Optik spielt auch ne Rolle, aber nur ne kleine:great:
     
  17. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.539
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.424
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 05.10.05   #17
    Jetzt kannst Du einen sehen (ok, ist "nur" ein Combo, aber immerhin kein kleines, unbekanntes Ding): H&K Quantum QSC 421 - Anschlüsse
     

    Anhänge:

  18. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 23.03.07   #18
    So, ich hab mal wieder ne nervige Anfänger-Frage, die aber gut in diesen Thread passt und vielleicht in Zukunft jemanden helfen kann:

    Wenn ich Boxen vor einer sehr großen Endstufe schützen will:
    Kann ich das, in dem ich sie seriell statt parallel anschließe? Schließlich steigt dann die Gesamtimpendanz an (zB. auf 16 Ohm bei 2 8-Ohm-Boxen) und der Amp gibt weniger Leistung ab, oder?
    Wieviel eigentlich?
    (Ich habe selbst in Edes Super-Thread die Formel dafür nicht gefunden)

    Grüße,
    André
     
  19. TESPE

    TESPE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.11
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 23.03.07   #19
    Ah, der Thread kommt mir grad sehr gelegen

    @ TamashiiNoKagami

    Ich glaube das kann man nicht so pauschal sagen. ich denk das ist von Art zu Art unterschiedlich.
    Nicht jeder amp gibt ja z.b. bei 8Ohm die Hälfte an leistung ab als bei 4 Ohm...
    Aber weniger leistung wirds definitv sein


    Da hab ich aber grad noch ne Frage zur Watt addierung/teilung ^^

    das hieße ja, wenn ich 2 Boxen, 300W (8Ohm) an einen Amp der bei 4 Ohm 500W abgibt, parralell anschließe, der Amp an jede Box 250W abgibt? liege ich damit richtig?
     
  20. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 23.03.07   #20
    wenn dann musst du sie in reihe schalten, nicht parallel:

    Rges= R1+R2+R3 etc etc....

    also einfach alle impedanzen addieren!

    leistung verteilt sich entsprechend!


    im idealfall halbiert sich die leistung bei doppeltem widerstand!

    im realfall verringert sich die leistung ca. um 1/3tel...
     
Die Seite wird geladen...

mapping