Zweiter Song: Dying Soul - Kritik erwünscht

von Smoked Illusion, 21.11.06.

  1. Smoked Illusion

    Smoked Illusion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #1
  2. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 21.11.06   #2
    hab grade mal reingehört...kann im moment noch nichts genaues sagen...ich find ihn eigentlich ganz gut!
    mir fehlt ein hervorstechender refrain, aber das kommt warsch. erst beim mehrmaligen hören..ansonsten angenehmes riff und auch keine schlechte stimme!

    willst du den text mit reinstellen?
     
  3. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 21.11.06   #3

    Finde den Ansatz schon ganz gut. Nur am Aufbau des Songs täte ich noch arbeiten, es fehlt noch ein guter eingängiger Refrain, eventuell ein Zwischenteil und Schlussteil, dann ist es bestimmt noch besser.

    -Softrocker
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.227
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 21.11.06   #4
    Hi - ich hör gleich mal rein ...

    Aber eins vorne weg: reine songs zum reinhören bitte in den Bereich: Hörproben.

    Hier bitte Text und link reinstellen - das ist einfach einfacher, um Anmerkungen zu machen.

    Soll der song so bleiben - also mit Gitarre und Gesang oder ist das ne Art Vorstudie für die Umsetzung in einer Band?

    Ich finde ihn so schon okay - etwas mehr Dynamik (damit meine ich nicht Lautstärke oder Schnelligkeit) bzw. Abwechslung fände ich ganz gut. Dylan hat ja zwischendurch in seine Harp gehustet - aber es geht auch mal ne reduziertere Gitarrenpassage oder mal nur Gesang, Refrain wurde ja schon angemerkt - auch einen eher perkussiven Gitarrenpart könnte ich mir ganz gut vorstellen.

    x-Riff
     
  5. Smoked Illusion

    Smoked Illusion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #5
    Das mit dem Refrain stimmt absolut und ist mir auch aufgefallen. muss mal schaun was sich da noch drehen lässt.
    Sollte vielleicht nen tick langsamer spielen, fällt mir aber schwer ohne metronom und begleitung ;)

    Text:

    Tuning: Eb-Ab-Db-Gb-Bb-Eb
    Vers1
    had a dream
    was so real, i was walking,
    a lonesome path

    in the desert
    without water,
    left is thirst

    endless tales
    consit of sand, a place that isn't
    really friendly

    images of
    my tortured soul
    nearly dead

    Chorus:
    without a chance to
    stay alive, already
    took my last breath

    my soul is dying
    my sick sad dreams
    only picture the truth

    Vers2
    Air is dusty,
    My lung works hard anyone
    please assist me!!!

    with no hope for
    reaching oases,
    I'm so empty

    Falling down into
    the sand, praying to god
    what's my life worth

    Suddenly wakeing up,
    all that rests
    is the knowledge, my souls dead

    Chorus:
    without a chance to
    stay alive, already
    took my last breath

    my soul is dying
    my sick sad dreams
    only picture the truth

    without a chance to
    stay alive, already
    took my last breath

    In next life i'll
    reach the goal
    i didn't used to this time
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.227
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 21.11.06   #6
    Yo - dann tu ich mal:

    Der Text gefällt mir gut. Sehr lakonisch. Obwohl die Bilder (Wüste, wandern) nicht neu sind, finde ich das nicht störend. Obwohl: so ein Gerippe im Sand oder mal den brennend heißen Wüstensand benennen wäre nicht übel ... (Muß aber nicht.)

    Wenn ich mir noch mal die musikalische Umsetzung in Erinnerung rufe:
    Das Gleichförmige paßt ja ganz gut, aber:
    1. Ein, zwei Strophen schreien gerade dazu, dass nur die Stimme, vielleicht durch eine dezente, perkussive Gitarre unterstützt, die Trostlosigkeit der Wüste deutlich macht;
    2. Doch, doch - an einigen Stellen Dynamik und mal Pause von der Stimme.

    x-Riff
     
  7. Smoked Illusion

    Smoked Illusion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #7
    Danke für die ausführliche antwort, meinen post habe ich selbst schon gemeldet beim mod, habs selbst gemerkt :)

    Es ist halt so, dass ich keine Band habe und auch keine Leute die Begleitung spielen, vielleicht spiel ich mal bisschen am klavier rum und krieg ne begleitung hin ^^

    jo mit dem englisch war ich mir auch unsicher.

    ist auch gut, aber man kann ja auch in die wüste gehen mit nem 50 liter fass wasser. oder bier ;)

    schliesse mich an, muttersprachler hier?

    Absicht, ein hinhörer ;)

    Jepp, adverb.

    akzeptiert.


    okay, bin mal textblatt umschreiben ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping