PA-Forum, Beschallung

Der Begriff PA ist eine Abkürzung aus dem englischen Public Address und steht für Beschallung. Hier diskutieren Musiker und PA-Fachleute über Lautsprecher- und Monitorboxen, InEar-Monitoring, PA-Anlagen von klein bis groß, Mischpulte, Mikrofone, Drahtlos-Technik bis hin zur Optimierung von Proberäumen.

  1. FAQ, Workshops, Reviews

    Themen:
    187
    Beiträge:
    1.246
  2. PA-KnowHow

    Themen:
    2.735
    Beiträge:
    28.562
  3. Proberaum

    Themen:
    89
    Beiträge:
    892
  4. PA-Anlagen für Proberaum & kleine Gigs

    Themen:
    6.321
    Beiträge:
    69.845
    Zuletzt: Aktiver Monitor bis max. 1000 € gesucht der onk, 17.09.14 um 22:48 Uhr
  5. PA-Effektgeräte & Controller

    Themen:
    972
    Beiträge:
    8.995
  6. Live-Mikrofone

    Themen:
    1.509
    Beiträge:
    15.422
    Zuletzt: Rode NT5 Chor Harry, 17.09.14 um 13:43 Uhr
  7. Funkmikrofone [PA]

    Themen:
    745
    Beiträge:
    7.270
  8. InEar-Monitoring und Kopfhörer [PA]

    Themen:
    813
    Beiträge:
    7.223
    Zuletzt: Proben mit Kopfhörer hogan666, 17.09.14 um 09:27 Uhr
  9. PA-Zubehör [PA]

    Themen:
    848
    Beiträge:
    8.081
    Zuletzt: halb vorgestanzte Rackblenden Richiz, 15.09.14 um 22:43 Uhr
  10. PA-Selbstbau & Reparatur [PA]

    Themen:
    1.670
    Beiträge:
    15.130
    Zuletzt: Breitband Schallzeile Line Array selbstbau? chris_kah, 17.09.14 um 23:27 Uhr
  11. PA-Plauderecke [PA]

    Themen:
    856
    Beiträge:
    22.454

Das PA-Forum ist der Bereich im Musiker-Board, in dem es um Lautsprecher und Beschallung geht. Wie überträgt man Klang idealerweise, damit für den Zuhörer ein Sound-Erlebnis oder zumindest Verständlichkeit entsteht: ein komplexer Themenbereich der viel Fachwissen erfordert, das viele Musiker und andere Audio-Anwender schnell überfordern kann! Signalwege laufen vom Mikrofon über Kabel und Mischpult, Endstufe und Lautsprecher durch Räume bis ans Ohr und die Bässe in den Magen - wir haben alle schon schlechten Sound bei Live-Veranstaltungen erlebt, daher ist es für Musiker notwendig, sich mit der Beschallungs-Technik zu beschäftigen.