Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    lil
    Helpful & Friendly User Avatar von lil

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    St. Georgen im Schwarzwald
    Beiträge
    1.175
    Karma
    5034
    Rep-Power
    91
    Online
    lil ist offline

    [Aprilscherz 2012] Neu: Linkshänder-Akkordeon

    Die Firma Hohner gab heute bekannt, dass sie aufgrund der gestiegenen Nachfrage ab sofort Linkshänder-Akkordeons produziert:


    Damit dürfte eine Marktlücke geschlossen werden.

    Gruß,
    INge

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Pfefferminzchen

    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    112
    Karma
    996
    Rep-Power
    52
    Online
    Pfefferminzchen ist offline
    Ja, ja..... April, April...

    Der Schriftzug von HOHNER hat´s verraten, sorry......
    Gruß
    das Pfefferminzchen ^0-0^
    ..............................=IIV= )

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Klementine

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Im Bliestal
    Beiträge
    76
    Karma
    130
    Rep-Power
    48
    Online
    Klementine ist offline
    Hallo Inge,

    das ist ja mal was, wenn bloss nicht der 32. März wäre.
    Herzliche Grüße
    Klemens

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von MarenA

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    MarenA ist offline
    guck mal an, das ist doch mal ein schickes Akkordeon lol lol
    vor allem ist dann die Frage: muss man das als Linkshänder dann auch mit nach untem geöffnetem Balg spielen
    und oben zugeknöpft lassen????? Da gibt es dann bald doch bestimmt ganz neue ausgefeilte Spieltechniken!! haha

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Leonhard

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Geislingen Steige
    Beiträge
    474
    Karma
    3387
    Rep-Power
    80
    Online
    Leonhard ist offline
    Spaßvogel

    aber um ein bisschen Ernsthaftigkeit reinzubringen. Das Thema hat natürlich auch eine reale Seite: http://www.linkshaenderforum.org/for...ad.php?t=15142

    Und es gibt 1. tatsächlich bereits Linkshänder-Akkordeons. R. Würthner spielte z.B. eins und 2. drehen manche das Akkordeon einfach um und spielen "verkehrt" herum, wie das viele linkshändische Gitarristen auch tun. Einfach mal bei Youtube suchen nach "upside down accordion". Von der Stange gibt es m.W. nichts. Beim Diskant dürfte es gar nicht so ein großes Problem geben aber der Bass dürfte eher den Preis kräftig nach oben treiben.

    Wenn man als Ziel MIII oder Converter im Auge hat, wäre es ja eh egal. Da schadet es nicht, wenn die linke Hand die stärkere ist.
    Hier kann man sich in eine Google-Akkordeonisten-Karte eintragen (*)

  6. #6
    PA-kkordeon Moderator Avatar von Wil_Riker

    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    19.742
    Karma
    64481
    Rep-Power
    344
    Online
    Wil_Riker ist offline
    Hallo Leo,

    wozu in die Ferne schweifen : http://www.musiker-board.de/akkordeo...kshaender.html

    Da der Aprilscherz ja schnell als solcher entlarvt wurde, erlaube ich mir mal, hier zuzuschließen. Wer nicht mitbekommen hat, was gestern noch so alles an Schabernack hier im Board getrieben wurde: http://www.musiker-board.de/board-ev...ikerboard.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •