Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Steve Howe

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Mr.Howe

    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    2
    Karma
    16
    Rep-Power
    0
    Online
    Mr.Howe ist offline

    Steve Howe

    JA genau der!

    Für alle die ihn noch nicht kennen, möchte ich euch diesen Mann ans Herz legen,mit 3 Videos.

    Mood for a day
    http://www.youtube.com/watch?v=ZiA1X...e=channel_page

    Sketches in the Sun
    http://www.youtube.com/watch?v=lj-k2...e=channel_page

    Classical Gas
    http://www.youtube.com/watch?v=ze9al...e=channel_page

    er erstaunt mich echt zurecht.

    Möchte mich mit diesem Thread bei allen Vorstellen mein Name ist Mr. Howe

    Grüße an alle Howe

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von HansF

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    2.449
    Karma
    2851
    Rep-Power
    78
    Online
    HansF ist offline
    Er ist einer meiner Favoriten. Allerdings instrumental.

    Die Alben Skyline und Spectrum sind in meiner Sammlung.

  3. #3
    Gesperrter Benutzer Avatar von Petruccis Son

    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    Córdoba, Argentinien; eigentlich aber das wundervolle Dresden
    Beiträge
    450
    Karma
    152
    Rep-Power
    0
    Online
    Petruccis Son ist offline
    Hey, ich muss ganz ehrlich sagen, ich kenne von Steve Howe original nichts, allerdings finde ich, dass er bei Yes geiles Zeug gemacht hat. Anspruchsvoll, aber nicht zu viel, im Hintergrund, aber doch herrausragend. Super Gitarrist.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    6
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    MetalMessiah ist offline

    unheimlich vielseitig

    Steve Howe ist einfach ein geiler Gitarrist. Es ist schon cool in einer Prog-Rock-Band zu spielen und einfach andere Gitarren-Traditionen auszupacken als die aus dem Rock´n Roll. Die Jazz Barock- und Folk-Einflüsse haben den Yes-Kompositionen immer das Bestimmte etwas gegeben. Der Mann ist halt unglaublich vielseitig. Er kann auch unheimlich archaisch draufhauen. Schade nur, dass er sich beharrlich weigert die Heavy-Rock-Sachen aus der Trevor-Rabin-Ära orginalgetreu zu spielen. Das könnte er bestimmt, er hat halt kein Bock darauf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •