D7 (Stufe) - Akkord in C-Dur-Kadenz möglich?

von Musicanne, 06.10.10.

  1. Musicanne

    Musicanne Moderatorin [Blasinstrumente]

    Im Board seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    842
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    3.040
    Erstellt: 06.10.10   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vorkurzem das Buch "Praxis Klavierbegleitung" von Tilman Jäger ausgeliehen, und nu sind mir noch ein paar Dinge unklar. Bei einem Beispiel sind die C-Dur-Kadenzen in Oktavlage, Terzlage, C-moll Quintlage und C-Dur Terzlage mit D7 (Seite 13 NB4 - falls jemand das Buch kennt) dargestellt.

    1. Frage
    Gibt es auch in der C-Dur Quint-und Oktavlage einen Dominantseptakkord? Wenn ja, wie sieht dieser aus? Ich hab versucht da was zustande zu bringen aber irgendwie, passt das dann mit der Stimmführung nicht. Bin halt noch Anfängerin und lese mir das selber an. Leider sind ja nu Ferien, so dass ich meinen Klavierlehrer nicht fragen kann. Hab versucht mir die entsprechenden Seiten bei lehrklänge durchzuarbeiten, aber ist doch sehr kompliziert.

    2. Frage
    Sind die Kadenzen in C-Moll so richtig?:
    t5 c es g - C-Moll
    s c f as - F-Moll
    D h d g- G-Dur
    t5 c es g - C-Moll

    t8 es g c
    s f as c
    D d g h
    t8 es g c

    t3 g c es
    s as c f
    D g h d
    t3 g c es

    Im Bass-Schlüssel sind jeweils die Grundtöne der Akkorde.


    Viele Grüße
    Musicanne
     
  2. MaBa

    MaBa HCA Musiktheorie

    Im Board seit:
    26.06.05
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    3.556
    Erstellt: 07.10.10   #2
    Wenn du im Dominantseptakkord statt der Quinte die Septime nimmst, dann klappt es mit der Stimmführung. (s. Anhang)

    zu Frage 2: Da ist alles richtig.
     

    Anhänge:

  3. Musicanne

    Musicanne Moderatorin [Blasinstrumente]

    Im Board seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    842
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    3.040
    Erstellt: 07.10.10   #3
    Danke :)
     

Diese Seite empfehlen