Welchen Camcorder empfehlt ihr für YouTube aufnahmen?

von maverik1337, 23.08.10.

  1. maverik1337

    maverik1337 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.10
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    39
    Erstellt: 23.08.10   #1
    Hi Zusammen!

    Ich habe vor ein paar Videos zu drehen und dann bei Youtube online zu stellen.
    Kennt sich damit einer aus? ich habe mir jetzt schon verschiedene camcorder angeschaut.

    Die Camcorder von Aiptek ( T8 Starter,T8 Pro, Pen Cam ) machten eigentlich einen gescheiten eindruck, ich weiß allerdings nicht worauf ich speziell achten sollte. Alle haben anscheind eine integrierte Software, die das Uploaden bei youtube ganz bequem machen.

    Kamm jemand seinen Camcorder empfehlen? Suche einen im bereich zwischen 50-100 € ( da lagen auch die Aiptek's. Habe mir von denen ein paar YouTube videos angeschaut, da sie 720*HD aufnehmen ist das BIld garnicht mal so schlecht.)

    Ansprüche sind einfach nur ein relativ gutes Bild. Sound muss nicht so berauschend sein, ich werde den Sound eh über mein Rechner aufnehmen.

    Danke schonmal

    Grüße
    Mave
     
  2. Fettman

    Fettman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.083
    Erstellt: 04.11.10   #2
    Ich hab eine (jetzt schon wieder etw. ältere) Sanyo Xacti HD700
    Wenn man Abends drinnen filmt, muss man schon eine extra Beleuchtung aufbauen sonst wirds zu dunkel (ich hab z.B. billig Sparlampen Baustrahler, um ca. 25€, d.h. man muss nicht unbedingt einen Film Scheinwerfer kaufen)
    bzw. schalten die Kameras das ISO höher, dann ist es zwar nicht dunkel, aber es flimmert

    Bei Youtube wird das Video schon sehr stark komprimiert, d.h. mit einer 100€ Kamera ist man eh schon gut unterwegs.

    Ein Problem bei billigeren Kameras ist aber wenn man z.B. Kamera-Schwenks macht, dass das Bild nur noch verschwommen ist (mit digitalen Artifakt-Zeugs)
    aber wenn man mit Stativ sich selbst filmt ist das ja kein Problem
     
  3. DICK-Records

    DICK-Records Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 18.11.10   #3
    Kommt ganz drauf an obs HD sein soll auf Youtube oder nicht.... Ansonsten für 1000€ kriegst ein komplett Paket (Cam, Stativ, Karte) mit dem wirklich absolut prof. arbeiten kannst. Software vorausgesetzt natürlich!
     
  4. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Beiträge:
    3.850
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 26.11.10   #4
    Lesen FTW.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen