Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    61
    Karma
    10
    Rep-Power
    64
    Online
    pasey64 ist offline

    FAME DB 029 Monitorständer - Aufbau?

    Ich hab hier 2 Kartons mit jeweils 2 Monitorständern bekommen. Da sind gewiss 10 Teile drin und kein Handbuch. Ich habe sowas noch nie aufgebaut. Hab dem S***ß Musicstore ne Mail geschrieben und tagelang keine Antwort bekommen. Habe da angerufen, wurde 3 mal weitergeleitet. Dann sagt jemand: "So schwer kann das doch nicht sein." Die wohl lächerlichste Service-Hotline-Antwort, die ich neben der von der Telekom je bekam. Und wieder weitergeleitet. 10 Minuten weitere Warteschleife und aufgelegt. Was ist das denn für ein Laden? Nie wieder! Habe jetzt auch keine Lust das ganze Set mit den Monitoren zurückzuschicken. Hat jemand hier schonmal so nen Ständer aufgebaut?

    http://www.musicstore.de/is-bin/INTE...MusicStoreShop

    Dieses Set habe ich. Da sind im einiges mehr Kleinteile drin, als zu erkennen.
    Kann mir jemand helfen?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Schermbeck
    Beiträge
    1.826
    Karma
    1917
    Rep-Power
    98
    Online
    Pars_ival ist offline
    Naja, die Antwort von Musicstore mag nicht Kundenorientiert sein, aber ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das schwer sein soll:

    - Eine "Fussplatte". die mit einer Schraube mit einer Gewindestange verschraubt wird (evtl. mit Unterlegscheibe)
    - Gewindestange mit Gewindestange verschrauben, bis die Höhe stimmt
    - Die rechteckige Platt oben drauf mit einer Schraube (wieder mit Unterlegscheibe ?) verschrauben.
    - Evtl. sind noch kleine Füsse für die Fussplatte dabei (z.B. Spikes)

    Fertig. Wobei ich jetzt nur der Beschreibung der Ständer nach geschätzt habe.

    Und der Beschreibung auf der Homepage von Musicstore "Dabei sind zusätzliche Halter und Schrauben für diverse Schraubgewinde." nach zu urteilen, ist eh mehr im Karton, als benötigt. Du brauchst nicht alles !

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Michael Burman

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    4.205
    Karma
    3536
    Rep-Power
    124
    Online
    Michael Burman ist gerade online
    Ich denke mal der Service war im Preis nicht mit enthalten.

    Beim Anblick der Stative muss ich aber auch sagen: "So schwer kann das doch nicht sein."

    Es sei denn jemand hat in die Tüte Teile von verschiedenen Ständern reingeworfen, die nicht zueinander passen. Dann käme man nur mit einem Schweißgerät weiter.

    Aber selbst bei so simplen Sachen sollte m.E. trotzdem eine Montageanleitung dabei sein. Da könnte dann außerdem z.B. die max. Belastung drin stehen. Und ein Hinweis über die Umkippgefahr, wenn mal Kinder in der Nähe spielen.

    Wenn so eine Anleitung existiert, müsste sie (bei funktionierendem Service) nachgereicht werden, z.B. per E-Mail. Allerdings würde es mich bei dem Preis nicht wundern, wenn es gar keine Anleitung dazu gibt. Auch die Gesetzgebung scheint hier das alles ziemlich locker zu sehen, wenn ich so sehe, was hier alles an Zeug entweder mit miserablen oder fehlenden Anleitungen verkauft wird.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    3
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    superb! ist offline
    Habe auch den Monitorständer, der Trick ist einfach die nur die zwei Inbusschrauben mit Kopf zu benutzen und für die spitzen Schrauben gibts IMO keine Verwendung bei dem Ständer. Schwer war das wirklich nicht, Leute gibts..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •