Alle Jahre wieder - Weihnachtsfilme

von GEH, 25.11.11.

  1. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    13.097
    Zustimmungen:
    1.657
    Kekse:
    37.033
    Erstellt: 25.11.11   #1
    Jeder kennt sie, die Weihnachtsfilme, die JEDES Jahr wiederholt werden - zumindest auf irgendeinem Sender.

    Das nervt auch, klar, aber lasst uns einfach über diejenigen reden, die ihr insgeheim doch immer wieder gern anschaut, auch wenn es bereits die 20. Wiederholung ist.
    Oder zumindest Scenen, wenn auch nicht immer der ganze Film.

    Opa Hoppenstedt guck ich immer ganz gerne und der Gag mit dem Bauernhof und Atomkraftwerk.
    Ich weiß nicht warum, aber ich guck den kleinen Lord ganz gerne, zumindest Teile daraus. Der Junge spielt das einfach grandios putzig und die Scene mit den "Golden Slippers" ist ein guter Gag für Folk-Fans.

    Wie geht es Euch?
     
  2. Kirk Lee Hammett

    Kirk Lee Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    693
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    1.287
    Erstellt: 25.11.11   #2
  3. Knopfler

    Knopfler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    4.472
    Ort:
    Shangri La
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.032
    Kekse:
    36.573
    Erstellt: 25.11.11   #3
    Yepp!! Kein Weihnachten ohne Chevy Chase!! Absoluter PFLICHTFILM!!!! :great:
    Opa Hoppenstedt ist meist auch dabei - ansonsten noch: Stirb Langsam 1&2 sowie die Muppets Weihnachtsgeschichte (ja, ja, ich weiß ein kleines ;-) Kontrastprogramm!!).
    ... ach ja und alle Jahre wieder: 3 Haselnüsse für Aschenbrödel :rolleyes:
     
  4. tonstudio2

    tonstudio2 Mod Emeritus

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    27.610
    Ort:
    Eisenach | Thür.
    Zustimmungen:
    2.668
    Kekse:
    116.105
    Erstellt: 25.11.11   #4
    *lol*

    Den wollte ich auch gerade, als ich den Thread sah, posten. Totaler Kult :rofl:
     
  5. Knopfler

    Knopfler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    4.472
    Ort:
    Shangri La
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.032
    Kekse:
    36.573
    Erstellt: 25.11.11   #5
    Wie jetzt: die 3 Nüsse, gelle?! ;)
    Beste Grüße!! :great:
    @tonstudio2: Oh mann!! Du bist zu schnell für mich ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.11
  6. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    471
    Kekse:
    17.171
    Erstellt: 25.11.11   #6
    Weihnachten ohne "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" geht gar nicht. Ach kennt Ihr im Westen das überhaupt? :D :o
    Heute habe ich zufällig auch mal wieder "Abenteuer im Zauberwald" gesehen. Die alten russischen Märchen sind die besten! :great:
     
  7. -Martin-

    -Martin- Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    2.656
    Ort:
    Dusty Hill
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    13.491
    Erstellt: 25.11.11   #7
    Uffta uffta! Ja Opa Hoppenstedt macht immer wieder Spaß, Loriot halt. Selbst wenn ich das meiste inzwischen auswendig kann, guck ichs immer wieder gerne. Bei "schöne Bescherung" hat das lange nicht mehr funktioniert, mal sehen, vll. schau ich mir den dieses Jahr wieder an.
     
  8. Knopfler

    Knopfler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    4.472
    Ort:
    Shangri La
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.032
    Kekse:
    36.573
    Erstellt: 26.11.11   #8
    Auch immer ganz lustig:
    Famile Heinz Becker - Alle Jahre wieder! :great:
     
  9. d'Averc

    d'Averc Fachmoderator BASS

    Im Board seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    15.071
    Ort:
    Jenseits von Gut und Böse ...
    Zustimmungen:
    1.202
    Kekse:
    48.961
    Erstellt: 27.11.11   #9
    ich mag die vorgenannten (deutschen) humoresken, die den "weihnachtswahn" auf die schippe nehmen :)

    kontrastprogramm zum familien-friede-freude-weihnachtskekse-stereotyp habe ich allerdings auch (wird leider nicht jedes jahr überall wiederholt :():

    jo baiers regiedebut rauhnacht

    [​IMG]

    genial :great:
     
  10. peter55

    peter55 Akustikgitarren, Off-Topic

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    38.131
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Zustimmungen:
    4.973
    Kekse:
    153.864
    Erstellt: 27.11.11   #10
    Für mich gehört der James Stewart-Klassiker "Ist das Leben nicht schön?" ("It's a wonderful Life") auf jeden Fall zur Weihnachtszeit - schon seit meiner Kindheit!

    Daneben erinnern mich auch die Weihnachtsvierteiler des ZDF wie "Lederstrumpf", "Der Seewolf", "Die Schatzinsel" oder "Tom Sawyer" an die Weihnachtszeit meiner Jugend und sie gehören auch heute noch zu den Filmen, die ich immer wieder gerne ansehe. Zum Glück gibt es die mittlerweile alle auf DVD :great:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.11
  11. c46

    c46 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    1.305
    Erstellt: 27.11.11   #11
    Bad Santa :D
     
  12. tonstudio2

    tonstudio2 Mod Emeritus

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    27.610
    Ort:
    Eisenach | Thür.
    Zustimmungen:
    2.668
    Kekse:
    116.105
    Erstellt: 27.11.11   #12
    Schmalz pur, aber hervorragend besetzt und gespielt:

    Der kleine Lord


    Jedes Jahr um diese Zeit mindestens einmal :)
     
    2 Person(en) gefällt das.
  13. peter55

    peter55 Akustikgitarren, Off-Topic

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    38.131
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Zustimmungen:
    4.973
    Kekse:
    153.864
    Erstellt: 27.11.11   #13
    Zustimmung - aber nur die von dir verlinkte, alte Verfilmung mit Sir Alec Guinness - das Remake mit Mario Adorf (obwohl ich den als Schauspieler sehr schätze) ist ín meinen Augen deut(sch)lich schlechter ;)
     
  14. tonstudio2

    tonstudio2 Mod Emeritus

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    27.610
    Ort:
    Eisenach | Thür.
    Zustimmungen:
    2.668
    Kekse:
    116.105
    Erstellt: 27.11.11   #14
    Das Remake hab ich noch nie gesehen, brauche ich auch nicht (wozu soll so ein Remake denn auch gut sein? :nix:)

    Was mir noch als Weihnachtsdauerwiederholung einfällt (besonders auf den privaten Sendern) sind die "Kevin allein..." Filme, beim ersten mal ganz lustig, beim zweiten vielleicht auch noch ein bißchen, beim dritten Mal ... naja, man kann ja umschalten ;).
     
  15. Knopfler

    Knopfler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    4.472
    Ort:
    Shangri La
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.032
    Kekse:
    36.573
    Erstellt: 27.11.11   #15
    Serientechnisch fällt mir noch ein: Jack Holborn!
    ... wenn sich an den noch jemand erinnert!
    Grüße! :great:
     
  16. peter55

    peter55 Akustikgitarren, Off-Topic

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    38.131
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Zustimmungen:
    4.973
    Kekse:
    153.864
    Erstellt: 27.11.11   #16
    Über die legendären (Weihnachts-)Vierteiler gibt es übrigens ein sehr empfehlenswertes Buch
     
  17. Martman

    Martman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Beiträge:
    3.204
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    12.264
    Erstellt: 28.11.11   #17
    Es gibt genau zwei Dickens-Pflichtverfilmungen. Die Muppets-Version und die Metaverfilmung mit Bill Murray.

    Ach ja, mit Silas in der Hauptrolle. Interessierte damals keine Sau, daß er Patrick Bach heißt. Tommy Ohrner haben ja auch immer alle nur Timm Thaler genannt.
     
  18. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Zustimmungen:
    585
    Kekse:
    31.517
    Erstellt: 28.11.11   #18
    Das blöde an den Weihnachtsvierteilern war immer, dass man mindestens einen Teil verpasst hat, weil man an einem der Adventssonntage die bucklige Verwandtschaft besuchen und die Zeit an bescheuerte Cousins und Cousinen verschwenden musste...

    Ansonsten ist "Der Kleine Lord" natürlich Pflicht! Ebenso "Stirb Langsam" und "Die Geister, die ich rief."

    Gruß
    Hank
     
  19. peter55

    peter55 Akustikgitarren, Off-Topic

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    38.131
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Zustimmungen:
    4.973
    Kekse:
    153.864
    Erstellt: 28.11.11   #19
    Nee - "Stirb langsam" ist doch Ostern ... ;) :D
     
  20. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    3.152
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    326
    Kekse:
    29.058
    Erstellt: 30.11.11   #20
    Keine Ahnung ob der Film in Deutschland überhaupt mal im Fernsehen lief, aber bei meiner Familie ist der absoluter Kult und wird jedes Jahr - früher auf Video, heute auf DVD - angesehen. In den USA läuft der auch garantiert jedes Weihnachten im TV. Auf Deutsch heißt er sinnloserweise auch "Fröhliche Weihnachten", daher ist eine Verwechslung mit der Chavy Chase National Lampoon Weihnachtsgeschichte ja vorprogrammier. Sollte der mal laufen, schaut ihn euch an!

    http://en.wikipedia.org/wiki/A_Christmas_Story

    Die Weihnachtsvierteiler waren auch Pflicht als Kind!


    Ich hatte als fünfjähriger die Haarfarbe und auch die Frisur des kleinen Lords - kein Witz! Keine Ahnung, ob meine Mutter durch den Film "inspiriert" wurde...
     

Diese Seite empfehlen