Always look on the bright side of life - Der Monty Python User Thread

Dieses Thema im Forum "Media-Center [OT]" wurde erstellt von peter55, 26.02.2011.

  1. peter55

    peter55 A-Gitarre, OT, Organix

    Registriert seit:
    01.2007
    Beiträge:
    36.381
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Kekse:
    149.323
    Auf meinen vielfachen Wunsch hier also ein Thread für alle Freunde, Fans, Verehrer und Anbeter der englischen Comedytruppe "Monty Python" ...

    Was sind eure Lieblingsfilme oder-sketche, worüber lacht ihr am liebsten, was ist Kult?

    "And now for something completely different!"
  2. .s

    .s rec_mod

    Registriert seit:
    03.2006
    Beiträge:
    12.665
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    35.035
    Every Sperm is sacred :romeo:

    Vielleicht kannst du die Posts aus dem "Fragen, die keinen...." Thread verschieben?


    Ich persönlich liebe die Filme "Ritter der Kokosnuss" "Leben des Brian" und "Sinn des Lebens". Den Serien konnte ich bisher nix abgewinnen...vielleicht ist mein Humor nicht ausgeprägt genug dazu...:o
  3. peter55

    peter55 A-Gitarre, OT, Organix

    Registriert seit:
    01.2007
    Beiträge:
    36.381
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Kekse:
    149.323
    Da die Posts im Fragen-Thread zeitlich früher sind als der Eingangspost dieses Threads, stünden sie dann davor ...

    Die Filme sind natürlich wunderbar, ich habe grade erst vor wenigen Tagen mal wieder "Jabberwocky" gesehen, wenn da auch nur Michael Palin alleine "am Werk" ist.

    Die TV-Serie (Monty Python's Flying Circus) war in den 70ern mein erster Kontakt zu dieser Truppe. Ich weiss noch, dass mein Vater und ich tränenlachend vor dem TV lagen und meine Mutter uns nur verständnislos ansah :o

    Ich darf mich glücklich schätzen, dass ich mittlerweile alles auf DVD habe, was es von MP gibt, sowohl die Filme als auch die TV-Serie.
  4. TheMystery

    TheMystery Gitarren - MOD

    Registriert seit:
    06.2009
    Beiträge:
    6.379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47.722
  5. Merowinger110

    Merowinger110 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2008
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Kekse:
    5.438
    Ich würde mich jetzt nicht als Fan bezeichnen, aber "Das Leben des Brian" ist natürlich ein Meisterwerk. Haben wir damals in der Schule gesehen und ich war derjenige, der am lautesten gelacht hat. Die DVD habe ich leider immer noch nicht.
  6. Freu

    Freu Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2007
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offline
    Kekse:
    8.679
    Klar wohin dieser Thread ausartet

    [​IMG]

    Ich hab die Monty Pythons auch sehr lieb, den lebenden Rest.
    Die Truppe ist bestimmt teil meiner Persönlichkeit geworden. Die ernsten Dinge im Leben etwas leichter zu sehen.
    Sich bei einem Vorstellungsgespräch den Chef nackt vorzustellen, Monty haben sich das nicht nur vorgestellt sondern uns auch gezeigt.

    Ich denke ich hab alle Serien und Filme gesehen, synchronisiert und in Orginal.
    Sogar die Folge/n (?) mit Alfred Biolek, damals extra für den deutschen Markt gedreht.
  7. TheMystery

    TheMystery Gitarren - MOD

    Registriert seit:
    06.2009
    Beiträge:
    6.379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47.722
    Kann weg...
  8. Freu

    Freu Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2007
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offline
    Kekse:
    8.679
    Viel zu lernen er noch hat. :D
  9. peter55

    peter55 A-Gitarre, OT, Organix

    Registriert seit:
    01.2007
    Beiträge:
    36.381
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Kekse:
    149.323
    Wo sollte der Platz für "Spam" sein, wenn nicht in diesem Thread ;)
  10. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop

    Registriert seit:
    12.2006
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Sesshaft
    Kekse:
    34.797
    ich wollte nur mal fragen, ob jemand Fotos von seiner Frau hat (sie wissen schon, sie wissen schon, knick knack??? you know what I mean wink wink nutch nutch)

    :o aber leider vertausche ich immer "die grenzenlose Welt der Schwerkraft" und "Sinn des Lebens" :o
  11. peter55

    peter55 A-Gitarre, OT, Organix

    Registriert seit:
    01.2007
    Beiträge:
    36.381
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Kekse:
    149.323
    Die Welt der Schwerkraft ist zwar "wunderbar" und der britische Humor in gewisser Weise "grenzenlos" - aber egal, passt auf jeden Fall in den Thread :)

    Wie steht ihr den zu den "Randwerken" von MP wie etwa "Brazil", "Dotterbart" oder - wie oben schon erwähnt - "Jabberwocky"?
  12. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    06.2006
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    5.040
    Kann man das denn noch als Monty-Python-Zeug bezeichnen? Terry Gilliam Filme gibt's ja viele...

    Und was ich eigentlich sagen wollte:
    NEID!
    :D
    Muss einfach schweinegeil gewesen sein, das damals erlebt zu haben. Einfach ein paar Typen, die den Blödsinn machen, auf den sie gerade Bock haben.

    Wer weiß, vielleicht sagt man das ja in 40 Jahren über South Park. :)
    Mal schauen, was mit diesem Kommentar so alles losgetreten wird. :D
  13. peter55

    peter55 A-Gitarre, OT, Organix

    Registriert seit:
    01.2007
    Beiträge:
    36.381
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Kekse:
    149.323
    Jabberwocky hat imo sehr viel vom MP-Gen mitbekommen, Brazil ist ja nun weniger zum Schenkelklopfen, als denn sehr skurril und auch düster. Dotterbart ... nunja ... eher Kategorie "Klamottenklamauk".
  14. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    06.2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kurpfalz
    Kekse:
    9.388
    Ah, wahre Connaisseurs unterwegs hier, ich bin entzückt :)

    Ich erinnere mich ja noch genau an eine meiner ersten Begegnungen mit MP damals bei einem Freund zuhause, der lauter so "abstruses" Zeug hatte und daher eben auch die ganzen Serienfolgen.
    Da warn wir bei ihm zuhause und haben die Folge mit dem Idiotenrennen geschaut, da muss ich auch heute noch drüber lachen:
    http://www.youtube.com/watch?v=rCyr1ugzxXM
    Besonders die Szene mit dem "Oh, jetzt hat er sich selbst überfahren" blieb mir in Erinnerung :D

    Von den Filmen finde ich die Ritter der Kokosnuss und das Leben des Brian am besten, der Sinn des Lebens war irgendwie komisch... habe ich aber inzwischen auch schon von mehreren Leuten gehört, scheint also nicht nur mir so zu gehn ;)
  15. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    04.2004
    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tranquility Base
    Kekse:
    17.039
    Kann mir jemand einen Youtubelink geben zu der szene in der john cleese durch die wallachai und einen flaschen fluss geht und sich an nen schreibtlisch setzt und sagt "and now something completly diffrent" (auch auf deutsch)?
  16. Explorer95

    Explorer95 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Kekse:
    87
    Ich glaub ich habe "den Sinn des Lebens" die letzten Wochen 10 Mal gesehen :D
    Der Film ist sooo gut!
    Die Fische am Anfang, die Kinder und nochmehr Kinder!
    Die Mitte des Films, was das Sinnloseste und gleichzeitg lustigste ist was ich je gesehen hab :great:

    Der Film ist göttlich, Life of Brian auch
  17. Mod-Paul

    Mod-Paul Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    2.851
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    One step beyond
    Kekse:
    28.594
    Boah ey! Ein Python Thread :great:
    Ich hab´ so ziemlich alles. Angefangen vom Circus bishin zur vor kurzem erschienenen DVD `Not the messiah´. Sehr empfehlenswert, eigentlich für jeden Python Fan ein Muss. Bücher, Drehbücher, sideworks von den einzelnen Pythons, und natürlich die Filme von Gilliam, Jones, Idle und Cleese.
    Ich greif jetzt mal willkürlich `Fawlty Towers´raus. Hier bei uns ein All-time-favorit. `Leben des Brian` schauen wir traditionell mindestens 2x im Jahr (zu Weihnachten und Ostern) Ab und zu rezitieren meine Tochter und ich ganze Szenen., wobei wir spontan die Rollen aufteilen. Ein großer Familienspaß :D
    Durch Python habe ich mir meinen größten englischen Wortschatz angeeignet. Wozu die Lehrer anscheinend nicht in der Lage waren :rolleyes:
    Meine erste Berührung war `Ritter der Koksonuss´, dann der Circus. Aber ich werde nie vergessen wie wir mit ein paar Leuten bei einem Musikerkollegen waren und uns damals auf Video `Live at the Hollywood Bowl´ angeschaut haben. Ich habe vorher und nachher nie mehr so gelacht. Wir mussten zwischendurch immer wieder auf Pause drücken, und uns etliche Szenen (100meter der Nichtschwimmer) zig mal anzuschauen. Das war mit Abstand die längste Videovorführung eines einzigen Films, die ich je miterlebt habe.

    Für mich sind die Pythons für den Humor das was die Beatles für die Musik waren. Ein GeschenK!

    Hier ein Sketch aus dem Circus, den sie dann auch später live in der Hollywood Bowl gebracht haben:
    http://www.youtube.com/watch?v=teMlv3ripSM
  18. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    09.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.058
    "Nobody expects the Spanish Inquisition" oder "put out the chair of comfort" so herrlich.
    Neulich hab ich auf YouTube den Sketch gefunden, wo griechische Philosophen gegen deutsche Fußball spielen und Archimedes erst mit einem Heurika auf die Idee kommt um was es in diesem Spiel eigentlich geht...

    edit: ministry of silly walks fällt mir noch ein, das haben wir mal in der Erfurter Innenstadt gemacht, das ist zu herrlich.
  19. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2007
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Kekse:
    27.770
    Ich habe den trojanischen Hasen: :D
    http://www.amazon.de/Anniversary-Bo...9A38/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1298993293&sr=8-5
    (allerdings war der nicht so teuer, als ich den gekauft habe)

    Ich bin ein großer Flying Circus Fan, die Filme haben (bis auf Brian) dagegen meiner Meinung nach immer abgebaut. Den "Dead Parrot Sketch" konnte ich mal komplett auswendig... mein anderer Top-Favorit ist der "Funniest Joke" - die Szene, in der die Jungs mit "Schlottermaier... Flipperbahn gespuckt" durch den Wald joggen und lauter tote Soldaten aus den Bäumen krachen, ist da so ein Höhepunkt...

    Mit dem "usen" (ist ja ein User-Thread) muss man im Alltag schon etwas aufpassen - ab einer gewissen "Generation" kennt da kaum einer mehr was, außer vielleicht "jeder nur ein Kreuz". Da können gewisse Sprüche schon mal falsch aufgefasst werden.

    Was übrigens GAR NICHT geht, sind die deutschen Versionen, egal von was - da geht einfach über 50% des Witzes den Bach runter...
  20. Mod-Paul

    Mod-Paul Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    2.851
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    One step beyond
    Kekse:
    28.594
    Das ist aus `Live at the Hollywood Bow´ :)
    Hab´ ich noch am Samstag auf der Bühne gemacht ;)

    Ich kenne einige, die ähnlich empfinden. Auf der anderen Seite gibt es in `Meaning of Life´ Perlen wie z.B. `Part VII - Death´. http://www.youtube.com/watch?v=YoBTsMJ4jNk
    Das ist auch einer meiner Favoriten

    Ich leiste auf jeden Fall "Nachwuch- und Aufklärungssarbeit". Inzwischen kann jetzt auch mein Kleinster "mitreden" :D

Diese Seite empfehlen