beste LED Par-Kannen 50€ +- 10

von nicfreak, 02.03.10.

  1. nicfreak

    nicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Donaueschingen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.662
    Erstellt: 02.03.10   #1
    Hallo,
    ich weiß es gibt echt schon viele Themen wegen solchen billig LED-Kannen aber ich wollt mir jetzt einfach auch mal solche Dinger anschaffen die in diesem Preisbereich liegen.
    Anwendungszweck wäre:
    1) Wohnzimmerbeleuchtung
    2) als Säulenbeleuchtung in ner Aula evtl.
    3) bei meiner Band

    zu 3) muss man sagen dass hier dann eine Bühne von ca. 6x4 m "ein bisschen" Beleuchtet würde und zwar von einem Stativ runter... also eigentlich nix großes... müsste gehn oder?
    Allerdings sollte es möglich sein mehrere von den Kannen im Sound to light modus synchron laufen lassen zu können
    => Master Slave funktion oder geht das evtl auch ohne?

    Vielen Dank für Antworten!
     
  2. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 02.03.10   #2
  3. Lichtspiel

    Lichtspiel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    20.09.09
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.618
    Erstellt: 02.03.10   #3
    Also hier im Forum wird meistens zwischen diesen Kannen gestriten :p
    Lightmaxx Par 64 10mm LED RGB
    und dem hier:
    Stairville Par 64 10mm LED RGB
    beide Spots haben Sound to Light.
    Wenn du den Stairville Par 64 10mm LED RGB auf den Boden stellen willst musst du diesen Spot nehmen Link oder halt ein Bodenplatte.
    Ob die Master/Slave haben kann ich jetzt nicht genau sagen, aber fürs Uplightning reichen die.

    Edit : Max war wieder schneller :D
     
  4. nicfreak

    nicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Donaueschingen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.662
    Erstellt: 02.03.10   #4
    grr... aber die haben dann ja kein Master/Slave was ja nützlich wäre wenn man sie bei der Band benutzen würde da es dort ja schlecht ist wenn alle 4 Scheinwerfer verschiedene Farben haben. Lichtsteuerung möchte ich mir halt sparen da Sound to light ja auch ohne geht... bzw. wenn der aufpreis für master/slave annähernd ein pult gibt, dann ist ja klar was ich dann mache...
     
  5. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 02.03.10   #5
    Wie gesagt empfehle ich für Alleinunterhalter und Bands gerne die neuen Eurolite KLS Sets! ;)
     
  6. TRILED

    TRILED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 02.03.10   #6
    also die lightmaxx haben Master/Slave...kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen ;-)
     
  7. nicfreak

    nicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Donaueschingen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.662
    Erstellt: 02.03.10   #7
    echt? Das wäre ja echt super! Werde deswegen dann mal noch beim musikstore anfragen!
    Wobei der vom T ja mehr Kanäle hat und man sogar noch nen Strobe Modus hat...
    Beim Lightmaxx sinds ja nur RGB+Dimmer oder?

    Was hat MS zu bieten? kann man mit den Leuchten was anfangen im Vergleich zum Rest?
     
  8. Lichtspiel

    Lichtspiel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    20.09.09
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.618
    Erstellt: 02.03.10   #8
    Bei dem Lightmaxx lieht der Strobe auf dem Dimmer Kanal nicht ganz so gut.
     
  9. nicfreak

    nicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Donaueschingen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.662
    Erstellt: 02.03.10   #9
    des is aber doof... Der Stairville hat jezt halt nich zufällig auch ne master slave Funktion...
    Mal ne andere Frage, warum gibts die LED dinger mit Farbfilterrahmen?!
    Des braucht man ja echt nich oder?!

    Kann man Floorspots auch gut an Traversen/Stative hängen?
    Weil dann würde ich Floorspots kaufen, die kosten nur n Euro mehr...
     
  10. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 02.03.10   #10
    = Splitterschutz. In China wurden einfach die Gehäuse und Rahmen von 56er Spots genommen und LEDs hinein gesetzt. Spart Kosten! ;)
    Aber sicher doch. Dabei wird einfach ein Bügel nach hinten weggeklappt oder beide übereinander genommen.
     
  11. nicfreak

    nicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Donaueschingen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.662
    Erstellt: 02.03.10   #11
    Okay, hört sich nich schlecht an, wenn die Thomann Kisten jetzt noch nen Master-Slave-Modus hätten wär für mich alles klar...
    Das mit dem Strobe auf dem Dimmerkanal ist ja echt mal doof....
     
  12. TRILED

    TRILED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 02.03.10   #12
    also ich find die echt toffte..hab mir damals als ich meine bestellt hab, beim T eine bestellt und beim store...beide gegeneinander getestet und im 1:1 vergleich hat die vom store ganz klar gewonnen...helligkeit, verarbeitung und der Preis,..alles top!...der verlierer ist im rahmen der "30 tage money back garantie" zurück geschickt worden...


    und das mit Strobe und dimmer is meiner meinug nach auch kein problem...kann man ohne probleme steuern....;-)

    kann ich nur empfehlen, wenns mehrere Kannen werden sollen bei dir?!:great: kost ja nichts und du kannst echt top vergleichen;)
     
  13. nicfreak

    nicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Donaueschingen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.662
    Erstellt: 02.03.10   #13
    Okay, muss ich mir mal noch überlegen... Ich möcht halt erstmal nur eine nehmen und dann "upgraden":D
    Hat noch jmd anderes Erfahrungen mit den Dingern?

    Vielen Dank schonmal!
     
  14. Lichtspiel

    Lichtspiel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    20.09.09
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.618
    Erstellt: 03.03.10   #14
    Ich hab auch den Lightmaxx Par 64 LED 10 mm.
    Das mit dem Dimmer ist ab und zu shcon nervig, aber es geht.
    Sonst find ich die Dinger auch sehr gut, also für das Geld.
     
  15. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 03.03.10   #15
    Ich habe die Stairville-Kannen und bin mit diesen auch sehr zufrieden. Ich nehme sie für Up-Lighting. Ob die jetzt Master / Slave haben, weiß ich nicht, da ich alle einzeln per DMX ansteuere (LEDTrix - FreeStyler PlugIn, wen es interessiert) . Ein Anruf bei Thomann sollte für Gewissheit sorgen ;)

    Ich würde auch beide Kannen - also eine bei Thomann, eine bei Music Store bestellen, einen Direktvergleich machen, und eine wieder zurückschicken. Im Rahmen der "30 Tage Money Back"-Garantie, die beide Händler bieten ist das möglich, dir werden sogar die Portokosten erstattet. :)
     
  16. mrwolle

    mrwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    159
    Erstellt: 03.03.10   #16
    Man kann den Rahmen für Diffusionsfilter/Frostfilter verwenden um eine gleichmäßigere und großflächigere Verteilung des Lichts zu bekommen.
     
  17. --max--

    --max-- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.590
    Erstellt: 03.03.10   #17
    Leider schluckt das im Bereich der 5mm/10mm Kannen (zu) viel Licht. Diffusionsfilter / Frostfilter empfehlen sich nur bei kleinen Abständen zum zu beleuchtenden Objekt oder ab 1W/3W Kannen. ;)
     
  18. woifili

    woifili Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.10   #18
    stimmt, wenn man bei den 0815 kannen ein blatt papier davor macht kommt fast kein licht mehr durch ;)
     
  19. nicfreak

    nicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Donaueschingen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.662
    Erstellt: 03.03.10   #19
    Hab grad ne Mail von den Thomännern bekommen dass die Stairvilles kein Master/Slave können...
    Dann muss ich wohl doch die lightmaxx in betracht ziehen...
     

Diese Seite empfehlen