Fender Telecaster Problem...

von jogo23, 15.10.04.

  1. jogo23

    jogo23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #1
    Hallo,

    habe ein Problem mit meiner Tele, denn der Hals hat sich nach einem Saitenwechsel zu dünneren Saiten wieder zu sehr in die Gerade gebogen.
    Ergo klirren/schnarren die Saiten jetzt beim spielen und es macht mich wahnsinnig. Mein Problem ist, wie ich die Halsschraube einstellen soll.
    Es passt einfach kein Imbus-Schlüssel. Kann es sein, dass Fender einen Spezialschlüssel verwendet? Und hat irgendwer Erfahrung mit dem einstellen des Halses.

    Danke.
     
  2. hoss

    hoss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Beiträge:
    18.309
    Zustimmungen:
    5.700
    Kekse:
    89.481
    Erstellt: 15.10.04   #2
    Fender hat wie jeder Amerikanische Hersteller Zoll als Einheit. Du brauchst einen zölligen Imbusschlüssel. Normalerweise ist der bei der Gitarre dabei. Bekommst Du aber auch in jedem Gitarrenladen. Am besten Du kaufst Dir gleich die RoadieRench
     
  3. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    601
    Erstellt: 15.10.04   #3
    dem schließ ich mich an !"!"!"!
     
  4. jogo23

    jogo23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #4
    Vielen Dank für den Tip. Werd ich mir wohl bestellen und für 20€ bei musikproduktiv.de scheint das ein guter Deal zu sein.
    Bei meiner Tele war aber kein Werkzeug dabei...
    Nur der Zertifikat Krams aber keine Schlüssel.
     
  5. F-Blues

    F-Blues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #5
    Ein bekanntes Tele Problem. Der Hals ist nun mal recht dünn, da passiert es schnell, daß sich der Hals bei anderer Saitenstärke ändert.

    RoadieRench ist cool, alles dabei...
     
  6. Fender

    Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #6
    Nicht beim Hals der '52er AmVintageTele... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen