[Kaufberatung] Top und Box bis 1200 Euro - Rockmusik

von Neonherz, 08.10.11.

  1. Neonherz

    Neonherz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.11
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.11   #1
    Moin moin! erstmal, ich schreib das hier für unseren gitarristen, ich selber spiele bass hab also nur eine ungefähre ahnung von amps!

    Die Lage:

    Unser Gitarrist will sich endlich mal eigenes equipment zulegen, sowohl zum proben allerdings was er auch auf die bühne schleppen kann!
    am glücklichsten wäre er wohl mit einer Anlage, sprich Topteil und boxen.

    Der Sound:

    Stilistisch spielen wir eine art gothic rock, nicht direkt metal, mit fetter gitarre, drive und guter cleansound wäre wichtig, effekte wie reverb schön allerdings kein muss
    Vergleiche vom Sound würde ich am ehesten mit der finnischen Band Entwine stellen, deren fetten Gitarrensound ich sehr überzeugend finde!
    Kleines Beispiel auf Youtube http://www.youtube.com/watch?v=pqlax_IfN3s
    (Entwine - Break me)

    Bedingungen:

    jaaa...er spart schon ein bisschen und wenn er den traumamp findet der jetzt etwas mehr kostet dann spart er noch etwas mehr.
    Generell Kann es aber auch gerne ein günstigeres modell bis ca 800 takken sein , weniger geht natürlich immer;)
    wenn jetzt aber jemand sag für die art von sound wäre ein wasweißichnichtwas perfekt, dann dennoch raus damit;)

    ok ich hoffe ich konnte euch ein bild geben und ihr könnt uns da weiterhelfen=)

    (nochwas, nur weil ich mich geoutet habe kein mega-crack vor dem herren zu sein möchte ich hier nicht mit jedem post obgleich meiner unwissenheit zerfleischt werden, ich kenn euch doch^^)


    danke!

    tarot
     
  2. Whiteout

    Whiteout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    3.902
    Zustimmungen:
    747
    Kekse:
    12.533
    Erstellt: 08.10.11   #2
    Wäre Gebrauchtkauf auch eine Option?

    Denn bei ca. 800€ könnte es eng werden, weil auch die Box anständig sein sollte und daher ca. die Hälfte des angegebenen Budgets fressen kann. (Budget Lösung wäre eine Harley Benton G212 Vintage - darunter sollte es wohl eher nicht liegen.)
     
  3. doesofskaipod

    doesofskaipod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Aufm Berch…
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.866
    Erstellt: 08.10.11   #3
    Vielleicht ist bei 800 Euro dann erstmal ein Combo besser, als Topteil und Box.
    Wenn es gebraucht geht, dann kann man natürlich weitersehen.

    Edit: Zu spät… :rolleyes:
     
  4. Neonherz

    Neonherz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.11
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.11   #4
    zu spät?

    joaa richwert is 800 aber ich denke obergrenze wäre 1200 insgesamt, also noch bisschen was drauf
    gebraucht kann ich schlecht sagen ich denke eher er würde einen neuen haben wollen
     
  5. Tenos

    Tenos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.10
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Homburg
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.139
    Erstellt: 08.10.11   #5
    Hey, demnächst kommt der Bugera TriRec raus, also der Mesa Recti Clone. Der mit ner Harley Benton 2x12V30 Box (die für ihren Preis hervorragend sein soll!) wäre eine Option und du würdest knapp die 800 überschreiten!

    http://www.youtube.com/watch?v=B-iYS_xgcFM&feature=feedrec

    690 Euro soll das Ding (nach den Bordinfos) kosten. Vll. ist er auch günstiger zu bekommen. Damit sollte definitiv alles abgedeckt sein, was euer Klampfer möchte. Und bei Gelegenheit kann er sich dann irgndwann noch ne gute Box holen! Z.b. von Tube Town, dann kann er die V30 aus der HB wiederverwenden!

    Am wichtigsten ist aber: Anspielen gehen :) Egal was für einen Amp!

    Michael
     
  6. Neonherz

    Neonherz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.11
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.11   #6
    Nice! vielen dank schonmal! demovideo war sehr gut, auf jeden fall.
     
  7. doesofskaipod

    doesofskaipod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Aufm Berch…
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.866
    Erstellt: 09.10.11   #7
    Nur weil während ich geschrieben hatte, ein anderer schneller war... :)

    Außerdem: Willkommen an/im Board. :great:
     
  8. foxytom

    foxytom Mod Emeritus

    Im Board seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    11.444
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.141
    Kekse:
    112.069
    Erstellt: 09.10.11   #8
  9. PetetheRock

    PetetheRock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    2.133
    Erstellt: 13.10.11   #9
    Probiere mal nen Fender Supersonic 60 mit 2x12er Cab, das rockt :D
     
  10. Neonherz

    Neonherz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.11
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.11   #10
    hey! vielen dank für dei ganzen antworten! und fürs willkommen;)
    den bugera find ich persönlich interessant besonderd zu dem preis wurde abeer vor verarbeitungsschwächen gewarnt, aber da er eh noch nicht im laden ist eh noch keine möglichkeiten ihn mal auszuprobieren:p

    waren heute bei just music und haben mehres angespielt, ENGL, hughes & heffner, peevey marshall und weiter...
    viele sachen fand ich übverbewertet von dem was ich bisher übver die geräte gehört hab

    Klarer Favorit des tages ist der Blackstar Stage HT 100 geworden, serh günstig und dennoch bester soudn grade overdrive 2 haut ordentlich rein ohne alles zu manschen.
    jemand schon erfahrungen mit dem teil gemacht?
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    14.421
    Erstellt: 14.10.11   #11
    alter schwede lies deine posts noch mal durch, bevor du auf antworten klickst...
     
  12. CoolKiffings

    CoolKiffings Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Immenhausen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    332
    Erstellt: 14.10.11   #12
    Hi und willkommen an Board :)
    Der Blackstar HT ist schon ordentlich..aber du könntest auch mal ne Peavey 6506+ antesten..wobei da der Cleansound nicht
    der Hammer ist..aber die Zerre ist dafür um so geiler :)
    Was ich empfehlen kann..also wirklich sehr flexibler Amp mit allen Features an Bord ist der Palmer Fat 50.
    Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

    Hier mal nen Vid vom Techtalk..so ab 15min gehts auch in die Härteren gefilde :)
    http://www.youtube.com/watch?v=8t-O93roghQ
     
  13. MortalSin

    MortalSin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    96
    Kekse:
    3.063
    Erstellt: 15.10.11   #13
    Hi, ich habe seit gestern einen Laney LH50 hier stehen, das teil hat zwei Kanäle + Reverb und kann so ziemlich alles von clean bis Rock und 7string ala Nevermore geht auch. Hat einen geilen Sound das Topteil. Und kostet nur 600 neu ! Blackstar hatte ich selber auch schon. Aber ich trau den dingern nicht über den weg, zwei von den dreien die ich hatte haben technische Probleme gehabt.

    greetz
     
  14. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    8.042
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1.507
    Kekse:
    21.891
    Erstellt: 15.10.11   #14
    2 Person(en) gefällt das.

Diese Seite empfehlen