keyboarder will cello spielen...

Dieses Thema im Forum "Instrumente und Zubehör [Strings]" wurde erstellt von FreshJuli, 10.04.2010.

  1. FreshJuli

    FreshJuli Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Bald gehts ins Studio und es gibt da so ne passage wo ich mit meinen Keys nen cello spiele. eigentlich nur als bassersatz aber es klingt an der stelle n bissl besser...
    des ist wahrscheinlich für jemanden ders kann recht leicht, aber könnte ich mit nem geliehenem cello in so ner woche die töne G hohes D hohes C G tiefes D tiefes C lernen?
    Danke für eure antworten.
  2. cellospielen

    cellospielen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Ich weiß nicht, ob du einen Bogenstrich in einer Woche lernen kannst, der "gut genug" für deine Ansprüche ist. Glaube das ist am schwierigsten an der ganzen Sache.

    Ich kenne dich nicht, deshalb nichts für ungut, aber ich bezweifle dass das in einer Woche schaffbar ist. Hast du denn sonst Erfahrung mit Streichinstrumenten? Gitarre könnte auch hilfreich sein wenns ums Greifen der Töne geht.
  3. FreshJuli

    FreshJuli Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    also gitarre spiel ich seit 2 jahren... streichinstrumente... noch nie wirklich gemacht, einmal auf ner geige von ner freundin gezockt, aber gut geklungen hat das nich so...
    ioch hab auch noch ne alte geige zuhause, aber da sin nur noch 2 saiten druf und irgendwie bekomm ich da keinen ton raus
  4. fiddle

    fiddle Thomann-Streicher-Service

    Registriert seit:
    11.2009
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Metal-Franken
    Kekse:
    12.617
    Du mußt dort streichen, wo die Saiten noch sind und nicht da, wo sie fehlen.


    cheers, fiddle

    :D
  5. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop

    Registriert seit:
    12.2006
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Sesshaft
    Kekse:
    34.797
    ... schade, dass es den :hau: nicht mehr gibt ;)

    @ FreshJuli: Such hier mal nach Kolophonium... aber ich hab ja schon per pm verdeutlicht, dass es länger braucht, auch nur 4 Töne ORDENTLICH (aufnahmefähig) auf einem Streichinstrument spielen zu können...

    Grüße C&B

Diese Seite empfehlen