1. Die wichtigsten Infos zum neuen Forum:
    F.A.Q. - mehr gibt's im Bereich Talk, Feedback

Lautsprecher und ihre Feinabstimmung - Teufel Cocept E100

Dieses Thema im Forum "Media-Center [OT]" wurde erstellt von Intolerance, 25.12.2010.

  1. Intolerance

    Intolerance Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Guten Tag, bin neu hier und hoffe den richtigen Bereich fuer mein Anliegen gefunden zu haben.
    Hoffe ihr koennt mir helfen.

    Ich dachte ich goenne mir mal was gutes und bestelle mir die neuen Teufel Lautsprecher, der Concept E Reihe.

    Da wollte ich mal eure Meinungen zur Feinabstimmung einholen. Ich bin gerade dabei das 5.1 System passend auf meine Raeumlichkeiten abzustimmen.

    Wie habt ihr das bei euch so geregelt?

    Das ganze soll ueberwiegend fuer Filme und Spiele herhalten. Angeschlossen ist das ganze direkt an meinen PC, ohne Decoder Station dazwischen, ueber die klassischen Cinch Stecker.
    Meine Raeumlichkeiten sind etwa 14m² groß ...hier ein paar Bilder um die Aufstellung der einzelnen Lautsprecher zu verdeutlichen.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ist wahrscheinlich nicht zu 100% Maßstabsgerecht, aber so pi mal daumen sollte es hinkommen. Die hinteren Lautsprecher sind etwa 2 Meter von mir entfernt und befinden sich auf einer hoehe von ca. 1.90. Die Vorderen drei sind ca. 0.50 Meter von mir entfern und auf einer Hoehe von ca. 1.50m. Sub steht auf den Boden.

    Da das ganze moeglichst realistisch bei Filmen wirken soll, bin ich mir ziemlich unschluessig wie ich sie korekt konfiguriere. Ich versuche es momentan nach Gehoer und habe mir ein paar Samples heruntergeladen:
    http://www.demo-world.eu/trailers/dolby-trailers.php

    Bloß schwer zu sagen, ob so wie es klingt, es auch klingen soll. Nehme derzeit die Einstellungen ueber meine Soundkarten Software vor "VIA HD Audio Deck" und den "CCCP Codac Pack" vor. Filme schaue ich ueberwiegend ueber den WMP. (hat einfach das bessere Bild)

    [​IMG]

    Wichtig waeren ersteinmal ganz allgemeine Einstellungen, zB. welche Einstellung bei 5.1 im CCCP am besten geeignet ist.
    Standartmaeßig ist "2/0/0 -Stereo" bei mir aktiviert. Wird also so schonmal nicht ganz stimmen.

    [​IMG]

    Bzw. wenn ich einzelne Lautsprecher anspreche, soll dann auch Ton aus den anderen Lautsprechern zu hoeren sein, oder sollen alle anderen Verstummen?

    Mit diesen "Channel Check" habe ich mal geschaut wie die Lautsprecher bei mir angesprochen werden.

    Je nachdem klingt das ganze voellig unterschiedlich. Im Standart wird zB. wehrend Rear-Left im Video angesprochen wird, auch der Sub mit angesprochen. Dadurch klingt der RL Lautsprecher viel besser.

    Jetzt habe ich im CCCP auf "same as input" gestellt. Jetzt wird jeder Lautsprecher zu 100% einzelnd im Video angesprochen. Was mir gleich auffaellt, ist das der Bass kaum zum Einsatz kommt. Ist das in diesen Video so gewollt? Der Uebergang von Hinten nach Vorne, empfinde ich jetzt etwas ruppiger.

    Ich muss zudem sagen: ich bin absoluter Anfaenger und habe keine Ahnung. Lese mich erst in die Materie ein.

    War im PA-Bereich völlig verkehrt, deshalb zu OT-Media verschoben. MfG Basselch
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.12.2010
  2. Intolerance

    Intolerance Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Weiß denn niemand ein paar Antworten, Ratschlaege, oder ueberhaupt irgendwas?
    Ich dachte das waere ein Multimedia Forum, wo man sich mit sowas auskennt.

Diese Seite empfehlen