Myspace nervt. Sonderzeichen etc.

von Mingus76, 14.02.12.

  1. Mingus76

    Mingus76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    169
    Erstellt: 14.02.12   #1
    Hi! Ich kriege hier gerade die Oberkrise beim Versuch meine Band "Duke & Dukies" bei myspace anzumelden. Die Eingabemaske säbelt alles hinter "Duke" ab und ortet uns hartnäckig in Köln. Ich kann tausendmal Hamburg eintragen, nein, es bleibt bei Köln und das Profil heißt dann auch "Duke". Unsere Homepage kann ich auch nicht eintragen, dabei heißt die ganz simpel www.dukies.de.
    Das ist Scheiße und nervt und ich hätte wirklich gerne eine Lösung. Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp?

    (Warum ist myspace eigentlich so mörderkompliziert? Dagegen ist facebook ja ein Musterbeispiel an usability.)
     
  2. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    418
    Kekse:
    4.858
    Erstellt: 14.02.12   #2
    Lass es einfach mit myspace sein. Ganz im ernst.
    Das bringt dir sowieso nichts mehr für deine Band.

    Dann lieber nur facebook und die restlichen im moment angesagten social networks.
     
  3. Whorácle

    Whorácle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.201
    Erstellt: 14.02.12   #3
    Jo, kann da Heger nur zustimmen. Meiner Meinung nach schaut doch eh fast keiner mehr auf Myspace... Hab in letzter Zeit selten jemanden gesehen, der mit Myspace wirbt.
     
  4. Mingus76

    Mingus76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    169
    Erstellt: 14.02.12   #4
    Okay, ich dachte nur, es wäre der Vollständigkeit halber her sinnvoll und überdies umsonst. Aber ich habe auch keine Lust mehr. Wir sind bei Facebook und das klappt auch gut. Was wäre denn noch empfehlenswert? youtub-KOnto und vimeo haben wir, ebenso flickr.
     
  5. Whorácle

    Whorácle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.201
    Erstellt: 14.02.12   #5
    In letzter Zeit kommt es mir so vor, als ob viele Bands soundcloud und Bandpage benutzen. ;)
     
  6. dupree

    dupree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    881
    Erstellt: 14.02.12   #6
    ...Soundcloud, Bandcamp und natürlich Facebook sollte eigentlich genügen, da kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Besonders Bandcamp kann ich empfehlen.
    Allerdings gibt es noch genügend Bands, die auch auf MySpace vertreten sind.
    Aber ich denke, dass du auf Facebook mit seinen Player plug-in's am besten aufgehoben sein wirst.

    Cheers
     
  7. Whorácle

    Whorácle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.201
    Erstellt: 14.02.12   #7
  8. Mingus76

    Mingus76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    169
    Erstellt: 14.02.12   #8
    Ich habe jetzt Band Page installiert und mit Facebook verbunden. Das ist ja ein sehr schöner Player, aber warum fehlt da der Play-Button? Man kann auf eine leere Stelle links neben dem Stream klicken, dann stoppt die Musik, aber das ist so nicht deren Ernst, oder? Das ist ja supernervig, wenn jemand sich im Büro was anhört und dann muss er hektisch rumklicken bis er dieser Stelle gefunden hat. Hat jemand den Bug auch beobachtet?
     

Diese Seite empfehlen