Neuer Song von Barry P.Foley

Dieses Thema im Forum "Country, Bluegrass" wurde erstellt von TimPortant, 19.10.2008.

  1. TimPortant

    TimPortant Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Boostedt
    Kekse:
    10
  2. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    07.2007
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.383
    Ein schöner, einfacher Song. Ob man das als Country oder Folk einordnet, ist sicher ein wenig Ansichtssache. Aber darauf kommt's ja auch nicht an.

    Neben der Stimme des Sängers (die mich nicht völlig überzeugt) und der Aufnahmequalität (Stichwort teilweise stark übersteuerter Bass) habe ich ein wenig Probleme mit dem Text. Ich finde ihn ehrlich gesagt etwas platt und wenig lyrisch.

    Lies dir mal im Vergleich die Texte von Leuten wie z.B Steve Earle, Ray Wylie Hubbard, Guy Clark, Chris Knight, Todd Snyder durch. Die sind alle auch sehr sozialkritisch, bringen das aber nicht mit plattem Pathos ("och der arme, arme Mann"), sondern je nachdem mit Ironie, Sarkasmus oder auch etwas (schwarzem) Humor rüber. In vielen Songs stecken da auch noch so mehr oder weniger versteckte "Spitzen". Die Texte sind "hintergründiger", was sie interessanter macht.

    Aus der aus meiner Sicht nicht so starken Vorlage hast Du einen schönen Song gemacht. Das Einzige, was mir ein wenig fehlt, ist eine Art "hook", eine Wendung, die wirklich im Ohr hängenbleibt. Das könnte ein prägnanterer Chorus sein, muss es aber nicht.

    Danke auf jeden Fall, dass Du dein Werk hier vorstellst!
  3. skaguitar

    skaguitar Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Randberlin
    Kekse:
    689
    Find ich eigentlich ganz cool. Die Stimme ist jetzt auch gar nicht mal so unüberzeugend ;)
    Hab mir den text jetzt nicht explizit angehört aber vom musikalischen her find ich den Song echt klasse...
  4. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    06.2004
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenheim
    Kekse:
    5.940
    Hallo, besser spät als nie.

    Der Song ist richtig gut_und die Stimme gefällt mir_sehr angenehm.
    Ich bin dem Englisch nicht so mächtig, daß ich alles verstehe, deshalb schweige ich mich dazu aus.
    Der Anschlag der Saiten klingt hier und da ein bißchen hakelig, die Gitarre für meine Begriffe nicht ausreichend warm und vollmundig genug_zu drahtig. Ich glaube, wenn man das in den Griff bekommt und noch ne zusätzliche Bassbegleitung dazu nimmt, rundet es die Sache ab.

    Gruß, Joachim
  5. Sushi69

    Sushi69 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.2005
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim!
    Kekse:
    1.223
    Ich find den Song gut.
    Die Stimme kommt schön Sauber und sicher rüber.
    Ist ein recht einfach gestrickter Song, aber genau das gefällt mir daran.:great:

Diese Seite empfehlen