Ahoi, allerseits!
Ich finde grad den Basssound von The Used extrem geil. Hier ist eig ganz gutes Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=rEUwgts2fRY
Im Intro hört man's ganz gut, im letzten Refrain ab ca 2.00 auch, weil er da durch Fills ein bisschen mehr heraussticht.
Der Sound ist sehr clean und cremig, mittig und puncht ordentlich.
Jeph spielt den Fender Precision Deluxe, ich würde mal vermuten, mit nem guten Anteil Bridge-PU. Außerdem Aguilar Amps + Boxen.

-Wie stellt er seinen Bass so in ungefähr ein?
-Würde man nen ähnlichen Sound auch mit nem Jazz hinkriegen? (Klingt dann wahrscheinlich nicht gaz so sauber...)
-Wie sind seine Ampeinstellungen so ungefähr?
-Wie sieht's mit Effekten aus? Kompressor und so...

Ich freu mich über Antworten
Marvin

Tante Edith erklärt, dass er anscheinend auch Eden Boxen spielt.