• This classified has been marked as verkauft.
Verkauft

Loaded Pickguard, handgewickelte Häussel-PUs bestückt wie Schecter Dream-Machine! Neuer Preis!


Highend-Boutique für Dire Straits und Mark Knopfler

€ 200,00
Inserent:
JaPe
Artikelzustand:
Gebraucht
Angaben zum Versand:
DHL Paket
Artikelstandort:
Lüneburg
Moin Forum,

ich trenne mich von einem meiner absoluten Schätzchen: Einem "loaded Pickguard" (Aluminium) im Schecter Dream-Machine-Stil. Die Pickups und die Schaltung hat Mark Knopfler u.a. auf der "Making-Movies"-Platte gespielt (z.B. bei Tunnel of Love und Telegraph Road).

Wir sprechen hier also von einem erstklassigen Signature-Sound. Der Clou ist die Schaltungsvariante: Ich kann jeden Pickup einzeln an- oder abschalten, kann also auch alle 3 PUs zusammen spielen oder z.B. nur Neck- und Steg-Pickup zusammen. Zudem kann ich die PUs "normal" spielen (hier erhalte ich einen erstklassigen Vintage-Stratsound) oder zusätzliche Wicklungen für einen warmen, cremigen Ton aktivieren, der Stark in Richtung P90 geht.

Die Teile sind alle absolut highend und nur vom Feinsten. Die PUs sind handgewickelt von Harry Häussel, das Design und die Montage sind von Ingo Raven, DER Koryphäe, wenn es um Mark Knopfler geht.

Hier gibt es die Spezifikationen: http://mk-guitar.com/shop/bestcktes...m-p-54.html?osCsid=2pmm9eci58kul8lnkq5fbs1723

Schaut euch unbedingt den Blog-Artikel auf Ingo Ravens Homepage an, in der er alle Schaltungsvarianten und Besonderheiten erläutert und seine Pickguards gegen die originale Dream Machine von Mark Knopfler testet (das ist der Wahnsinn!!!): http://www.mk-guitar.com/2012/11/20...trat-with-the-mk-guitar-com-loaded-pickguard/

Neupreis waren stolze 409,- € (ist ja auch das Edelste vom Edelsten).
Hier jetzt für glatte 200 ,- € (gebraucht, aber immernoch sehr, sehr edel :D ). Wer auf den Mark Knopfler-Sound oder einfach sehr hochwertige, flexible Strat-Sounds steht sollte das unbedingt einmal überdenken! Meine Lieblingsposition war übrigens immer Neck PU in fett zusammen mit dem Steg PU in "normalem" Vintage-Sound. Da strattelt es dick und fett mit der nötigen "Kante", um sich auch in der Band durchzusetzen. Natürlich "knopflert" es auch herrlich in allen Zwichenpositionen.

Freu mich auf Eure Fragen
Jan