Reviews zu Musik-Instrumenten suchen

Hier findest du eine Übersicht zu zahlreichen User-Tests, Kurzberichten und Video-Reviews zu Musikinstrumenten und Tools. Nutze die Suchfunktion, um nach einem bestimmten Instrument oder einer Marke zu suchen. Hast du selbst ein Review verfasst, dann den Review bitte hier anmelden und gleichzeitig beim Review-Spiel mitmachen und gewinnen!

Bass   Bläser   DJ-Equipment   Gitarre   Licht-Technik   PA   Recording   Schlagzeug   Streicher   Tasteninstrumente   Vocals   Sortieren nach:  
  1. Produkt
  2. Datum ↓
  3. Typ
  1. - Excel DC - Semi-Hollowbody
    ......diese Gitarre brauchen sich vor Ihrer Konkurrenz nicht zu verstecken, gerade vom haptischen her ,dem Gefühl beim angreifen und spielen ist sie für mich vielen ihrer Konkurrenten überlegen...Einzig die Mängel am Sattel dürften bei einem Instrument dieser Preisklasse nicht sein  weiterlesen ➜
    Review von exoslime, am 19.08.19 um 17:27 Uhr
  2. - SE Paul's Guitar
    In dem Sinne, die SE heutzutage sind nicht mehr so günstig zu haben...wie einst, aber dies ist nicht nur der Inflation geschuldet, sondern hauptsächlich einem verbesserten Produkt, das sich optisch wie haptisch hochwertiger präsentiert wie je zuvor.  weiterlesen ➜
    Review von EAROSonic, am 18.08.19 um 17:11 Uhr
  3. - The General Germanium Fuzz
    Ton schön warm, eher weniger Gain. Verarbeitung ansonsten gut, aber Knopf ist auf die Kunststoff-Potiachse gesteckt und fällt leicht ab... in den o.g. Reglerpositionen rauscht das Pedal leider schon vehement. Das mag systembedingt (Germanium-Transistor) so sein, ist aber halt echt nicht so dolle  weiterlesen ➜
    Review von drul, am 14.08.19
  4. - CYB 8/4-C15 Multicore mit Stagebox
    Insgesamt wirkt das Multicore etwas filigran, sind halt auch nur 12 Kanäle, und die Stagebox nicht so super robust. Für den Einsatz in eher gepflegten Events hätte ich aber auch keine Bedenken, das Multicore zu verwenden. Die Audioqualität der Kabel ist top!  weiterlesen ➜
    Review von mjmueller, am 11.08.19
  5. - Gigbags
    Klar - besser geht es in jedem Bereich, aber hier sind alle Grundfunktionen für den Schutz, den Transport und die Zubehör-Möglichkeiten gegeben und das zu einem echt humanen Preis. In dieser Form muss ich sagen, dass sich diese Gigbags als Standard gut schlagen  weiterlesen ➜
    Review von Jiko, am 02.08.19
  6. - Overhive & Octahive - Eindrücke
    Beetronics Custom Effects - Bee Yourself - Beetronics ist eine kleine Schmiede für Effekt-Pedale. Sie selbst beschreiben ihren Mitarbeiterstamm als - ein Gitarrist, ein Drummer, ein Journalist, ein Architekt und ein Hund. Alle Pedale sind in Kalifornien von Hand geschnitzt.  weiterlesen ➜
    Review von hack_meck, am 02.08.19
  7. - Multi Speaker Wallmount MSW2
    Gesamteindruck: Für wenig Geld ein stabiler Halter, dessen Tragkraft vor allem von der Wandverschraubung abhängt. Bei schweren Lautsprechern wäre ich in der oberen Montagereihe durchaus mal bei Schwerlastankern. Abzüge in der B-Note für den Neigemechanismus.  weiterlesen ➜
    Review von chris_kah, am 29.07.19
  8. - Profiler Stage
    Gesamteindruck: einfach nur wie gemacht für den Musiker auf der Bühne, alles da wo man es von der Remote gewohnt ist, ohne Kabel dazwischen und auch noch ein paar Pfund leichter. Die Jungs bei Kemper haben ihre Hausaufgaben gemacht. Fazit: Daumen hoch.  weiterlesen ➜
    Review von netstalker, am 29.07.19
  9. - Sonorus Protect A Gitarrenkabel 3,5m
    ...den Preis von 125 Euro zu berücksichtigen. Es ist mir leider nicht möglich, etwas Herausragendes/Positives am Vovox zu erkennen. In vielen Details ist zu erkennen, dass Vovox ihr Kerngeschäft im Highend haben...selbst den "Klang" als subjektive Empfindung ausgeklammert, kann es nicht überzeugen  weiterlesen ➜
    Review von Günter47, am 29.07.19
  10. - B 25M aktiver Akustikbass
    Mir sagt der Klang mit und ohne Verstärkung sehr zu. Bauartbedingt nicht sehr laut, kann er sich dennoch gegen A-Gitarren gut durchsetzen, hat kein dickes Bassfundament, aber einen runden, griffigen Sound, sowie eine gewisse Wärme und Präsenz im Klang. Ein toller A-Bass für den schmalen Geldbeutel  weiterlesen ➜
    Review von mjmueller, am 28.07.19
  11. - Kopfhörer-Halter - vielfältiger Missbrauch
    ...eigentlich ist es langweilig, ein Review über einen Kopfhörerhalter zu schreiben, den man an ein Stativ schrauben kann. Ja, dafür kann man ihn auch benutzen. Das Teil hat einen großen Klemmbereich...Bei mir hat dieses Teil aber als Bastelgrundlage so manche Veränderung erfahren. Erster Streich:  weiterlesen ➜
    Workshop von chris_kah, am 26.07.19
  12. - D1011 Vocal Kondensatormikrofon
    Dieses Mikrofon klingt nicht schlecht (trotz seines niedrigen Preises - unter 60 EUR) ist recht universal einsetzbar (eierlegende Wollmilchsau), fühlt sich bei ungeübten Anwendern recht wohl und funktioniert recht problemlos. Allerdings ist es nicht so feedbackfest wie die Spezialisten  weiterlesen ➜
    Review von chris_kah, am 25.07.19
  13. - RS20891B Gitarren-Multiständer, Erfahrungsbericht und Modifikation
    Neben der Dauer-Storage von weniger gebrauchten Instrumenten, dient mir der Ständer bei Gigs auf der Bühne als Ständer für regen Zugriff (durch häufige Instrumentenwechsel). Da muss der Wechsel schnell gehn. Durch den breiten Zugriff geht das auch ganz passabel  weiterlesen ➜
    Review von chris_kah, am 22.07.19
  14. - GS 08 WMB Wandhalter für Gitarren
    Die Marke Gravity ist noch nicht lange auf dem Markt. Ich habe zur Erweiterung eines Gitarrenständers (für eine zusätzliche Ukulele) diesen Wandhalter erstanden...Funktional ist er sehr ähnlich dem K&M 16280...Auffällig ist der neongrüne Ring, mit dem alle Gravity Produkte gebranded sind...  weiterlesen ➜
    Kurzbericht von chris_kah, am 22.07.19
  15. - SC Micro Stage (DMX)
    Das Kabel lässt sich sehr gut löten...ist stabil, trittfest, lässt sich gut aufwickeln, liegt im ausgerollten Zustand ohne Kringel...Für ein Universalkabel DMX/Audio müsste es für mich noch ein geflochtener Schirm sein, der bei häufigem Wickeln keine unbedeckten Stellen am Schirm hinterlassen kann  weiterlesen ➜
    Review von chris_kah, am 22.07.19
  16. - TPD-3 DMX Kabel
    Die Lötqualität ist durchwachsen, noch OK für ein so günstiges Produkt...Die Kabel scheinen von guter Qualität, der Schirm scheint geflochten zu sein...die Steckverbinder nicht so maßgenau wie die Originale von Neutrik...Ansonsten funktionierte ein längere Kette mit diesen DMX Kabeln bisher tadellos  weiterlesen ➜
    Review von chris_kah, am 22.07.19
  17. - SE 101 Bass Cajon Bag als Lautsprecher Transporttasche
    Die Tasche ist sehr stabil und hat etliche Transporte mit voller Beladung problemlos bestanden. Sie hat einen dicken Griff und einen Schultergurt. Am Griff lässt sich die Tasche bei voller Beladung gut tragen.  weiterlesen ➜
    Review von chris_kah, am 21.07.19
  18. - AG95QM-DBS Hollowbody - Indonesien
    ...einfach gesagt ein optischer Leckerbissen in der QM Version mit der Maserung...Der Korpus ist zu den AF-Modellen etwas schmaler aber noch keine Verythin. Das Halsprofil ist nicht zu Fett...Spielbarkeit und Haptik sind toll. SENSATIONELL wenn man den Preis von 629,- bedenkt...kein einziger Mangel.  weiterlesen ➜
    Review von aspenD28, am 19.07.19
  19. - Talk Box
    Für mich erfüllt die Harley Benton Talk Box ihren Zweck zu 100%. Sie ist robust und einfach in der Bedienung und preiswert. Ja, der Sound könnte etwas "sahniger" sein. Aber das lässt sich auch mit etwas EQ realisieren. Das Rauschen könnte auch etwas geringer sein, geht aber noch durch.  weiterlesen ➜
    Review von mjmueller, am 14.07.19
  20. - MS Multi 5 Guitar Stand
    Ich suchte einen günstigen, schlichten Ständer für 5 Gitarren. Geworden ist es der Multi 5 Guitar Stand vom Musicstore. Ein günstiger Ständer für 5 Gitarren, der seinen Zweck erfüllt und erstaunlich stabil ist. Die Halterungen könnten etwas mehr Luft haben. Für Gitarren mit Nitrolack nicht geeignet  weiterlesen ➜
    Kurzbericht von mjmueller, am 14.07.19
  21. Performer Accordion 96 Bass
    Das Soundwear Performer Bag, ein Gigbag/Rucksack für Akkordeons und Steirische Harmonikas, ist in unterschiedlichen Größen passend zu den entsprechenden Instrumenten erhältlich. Im Rahmen dieses Reviews soll die Ausführung für 96-Bass-Akkordeons näher unter die Lupe genommen werden.  weiterlesen ➜
    Review von Wil_Riker, am 13.07.19
  22. Taylor 517e - Builders Edition - Grand Pacific
    Andy Powers von Taylor hat sich mit der Grand Pacific Baureihe in neue tonale Gefilde begeben. Volle Akkorde bei recht weichen Sounds. Ob ihm dies - wie im Video mit mir angekündigt - gelungen ist, habe ich unter anderem beim Review rausgefunden. Neugierig? Dann los !!!  weiterlesen ➜
    Review von hack_meck, am 07.07.19
  23. - Rumble Cabinet 210 V3
    Die beiden Eminence Chassis machen ordentlich Druck und bilden auch ohne zugeschalteten Hochtöner eine ideale Ergänzung zur 15er Box...Insgesamt bin ich sowohl mit dem Preis-Leistungsverhältnis als auch mit dem Klang und der erzielbaren Lautstärke sehr zufrieden...  weiterlesen ➜
    Review von Uli, am 02.07.19
  24. - Decimator (Noise Reduction)
    ...mit diversen noise gates herumexperimentiert. Entweder greifen die gates in den sound ein, oder sie funktonieren eher schlecht als recht bei mir...nun bin ich begeistert: Der Sound wird nicht verändert, das sustain bleibt fast unverändert erhalten, Störgeräusche werden sehr zuverlässig eliminiert  weiterlesen ➜
    Kurzbericht von DarkStar679, am 02.07.19
  25. - Les Paul Classic 2019 translucent cherry
    ...die zebra burstbucker 61 sind mittels ziehbarer drehregler umschaltbar. die volumenregler spitten die humbucker, die tone regler drehen die phase herum. Damit lassen sich interessante sounds erzeugen...grundsätzlich klingt die Gitarre Gibson typisch, etwas dumpf, bassig und kernig  weiterlesen ➜
    Review von DarkStar679, am 01.07.19
  26. - External Sub Muff'l (Bassdrum Dämpfungssystem)
    Die Idee, ein leicht zu wechselndes, mit allen ungedämpften Fellen kombinierbares und vor allem wiederverwendbares Dämpfungssystem zu entwickeln, finde ich nach wie vor klasse...Die Umsetzung hapert derzeit aber offenbar noch an der Qualität des verwendeten Plastikmaterials sowie an der...  weiterlesen ➜
    Test von hrawth, am 30.06.19
  27. - CP8 Fullrange Box
    Im Vergleich zur Yamaha DBR10 klingt die QSC im Bassbereich tiefer, dafür liefert sie etwas weniger Mitten ab. Sie klingt somit eher nach einer Hifi-Stereoanlage. Neben dem Sound hat die QSC den Vorteil der geringeren Größe und des Gewichts auf ihrer Seite. Außerdem fühlt Sie sich etwas wertiger an  weiterlesen ➜
    Review von Redti, am 26.06.19
  28. - Upgrade von KONTAKT 5 auf KONTAKT 6
    ..dass dieser Sampler in Version 6 in Umfang der eingeschlossenen Instrumente endlich seinem Namen gerecht wird und sein Geld vollauf wert ist, selbst wenn man ihn zum regulären Preis von knapp 400€ erstehen müsste. Keine Frage, dass das Upgrade von Vers. 5 auf 6 sich inhaltlich und finanziell lohnt  weiterlesen ➜
    Review von rbschu, am 23.06.19
  29. - HWY 25 BKS Progressive Serie.
    Da fragt man sich, wie kann es solch ein Instrument für nur 99 Euros geben? Verarbeitung und die Sound sind TOP. Die spielbare Soundpalette reicht von 70er Rock / Hardrock über 80er Metal, bis zu den aktuellen Metalsounds...Für Anfänger sicherlich vom Preis her eine Alternative  weiterlesen ➜
    Review von DEPUTY_JOHN, am 22.06.19
  30. [Review] Apogee HypeMic - Hype or not?
    Kompakt, USB-Powered, mit eingebautem Kompressor, iPad und iPhone kompatibel, dazu noch von Apogee. Mein geplanter Anwendungsbereich: in der Hauptsache Proben-Mitschnitte, kleine Recordings von Gesang oder Gitarre / Klavier. Aber auch als Alternative zum Kondensatormikrofon im Home-Studio.  weiterlesen ➜
    Review von scenarnick, am 18.06.19