Hier findest du eine Übersicht zu zahlreichen User-Tests, Kurzberichten und Video-Reviews zu Musikinstrumenten und Tools. Nutze die Suchfunktion, um nach einem bestimmten Instrument oder einer Marke zu suchen. Hast du selbst ein Review verfasst, dann den Review bitte hier anmelden und gleichzeitig beim Review-Spiel mitmachen und gewinnen!

Reviews zu Musik-Instrumenten suchen 4.704 Einträge

Bass   Bläser   DJ-Equipment   Gitarre   Licht-Technik   PA   Recording   Schlagzeug   Streicher   Tasteninstrumente   Vocals   Sortieren nach:  
  1. Produkt
  2. Datum ↓
  3. Typ
  1. - ASAT Junior II (Tribute Series)
    Nicht nur in Anbetracht des geringen Preises ist das ein rundum gelungener Auftritt dieser Tele der besonderen Art. Sie klingt nach deutlich mehr als sie kostet und ist eine absolute Empfehlung zum Antesten. Der Gebrauchswert geht jedenfalls weit über den Status Anfänger- oder Einsteigerinstrument weiterlesen ➜
    Review von skerwo, am 09.07.18
  2. - Korg PA 1000 Professional Arranger
    Das PA1000 ist 128 stimmig polyphon (128 Oscillatoren) und kommt mit 1750 Sounds daher, basierend auf der bewährten EDS-X Synthese von Korg, darunter unter anderem 2 super Multilayer Stereo Pianos mit den wichtigen Resonanzeffekten und natürlich auch die üblichen GM/XG kompatiblen Sounds und.... weiterlesen ➜
    Review von Musiker Lanze, am 08.07.18
  3. SB-201 E-Bass in Farbe Blueburst
    Wer die großen und auch kleinen Markenhersteller kennt, der wird Dimavery wohl eher nicht kennen. Der Name taucht seit vielen Jahren immer mal wieder auf, sorgt aber anscheinend nicht immer für Begeisterung. weiterlesen ➜
    Review von nicknick, am 02.07.18
  4. Affinity Bronco Bass
    ... bisher noch keinerlei Erfahrung mit einem Bass gemacht, nur die E Gitarre geschwungen ... Meine Erwartungshaltung war darum eigentlich nur ein gut klingendes, gut bespielbares und gut verarbeitetes, passives Bass zu finden ... weiterlesen ➜
    Review von Bady, am 01.07.18
  5. - A2.6TBRM
    Korpus, Bünde, Griffbrett etc. alles sauber verarbeitet. Selbst das Elektronik Fach ist aufgeräumt und sauber verlötet. Grover 18:1 Mechaniken und die Seymour Duncan PU´s werten die Gitarre sehr auf...Man bekommt für sein Geld extrem viel Gitarre mit einer guten Ausstattung weiterlesen ➜
    Kurzbericht von MadMax2705, am 30.06.18
  6. - Sattelfeilen Set
    Präzisionswerkzeug für den Profi hätte ich auch nicht erwartet, aber funktionieren sollten sie schon, von mir aus nicht für die Ewigkeit, aber eben benutzbar sollten sie sein. Zudem sollte dann in der Beschreibung stehen, dass sie nicht geeignet sind um komplette Sättel von Grund auf neu zu kerben.. weiterlesen ➜
    Review von Kluson, am 23.06.18
  7. - K 8C 10 Multicore Stagebox (Modifikation)
    Es handelt sich bei diesem Produkt um eine Budget-Lösung.Für regelmäßige Touren mit häufigem Auf- und Abbau würde ich dies Produkt dennoch nur unter der Einschränkung empfehlen, dass die Stecker ausgetauscht werden sollten...Für mich erfüllt sie nach den beschriebenen Modifikationen alle Erwartungen weiterlesen ➜
    Bericht von unixbook, am 19.06.18
  8. - Paisley Kunstleder Pickguard für USA/Mexico Fender Cabronita
    Sehr saubere Arbeit zu einem wirklich guten Preis. Wer ein schönes Pickguard für seine Gitarre sucht, der sollte sich mal die Materialien von Paris Alexander (Inh. Electric Church Pickguards) ansehen. Wenn einem das Material gefällt, dann macht Paris gerne und schnell Pickguards auf Maß. weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 18.06.18
  9. G2224 Junior Jet II - Shortscale
    ... ein paar einigermaßen richtige Bilder vom Gretsch G2224 Junior Jet II in Tobacco-Sunburst und der Versuch eines kleinen Reviews: Linde-Korpus - ohne jegliches Shaping - was mich persönlich aber nicht unbedingt stört, da der Electromatic alles andere als ein Riese ist. ... weiterlesen ➜
    Review von rootbert, am 17.06.18
  10. - Multinetzteil PowerPlant ISO-1Pro
    Für unter 50 Euro bekommt man ein kleines recht robustes Multinetzteil, welches auch für stromhungrigere Effektpedale ausreichend Reserven bereit stellt. Das notwendigste Zubehör ist im Lieferumfang enthalten. Abstriche: Die Zuleitung vom Steckernetzteil zum Powerplant wirkt nicht sonderlich robust weiterlesen ➜
    Review von Marschjus, am 14.06.18
  11. - DiY-Kabelgebundenes In-Ear- + Instrumentenkabel
    Heute geht es darum, das Instrumentenkabel für Bass oder Gitarre und das Kabel für das In-Ear-System zu einem Kabel zu kombinieren, damit man nicht an zwei Stellen angebunden ist...im Testaufbau war es kein Problem, dass die Masse für Instrument und In-Ear-System gemeinsam geführt wird. weiterlesen ➜
    Workshop von GeiGit, am 14.06.18
  12. - DiY-Umbau Sennheiser ew100 - Handsender mit
    Was kann man aus einem alten und durch die LTE-Frequenzverschiebung mittlerweile "verbotenen" Sennheiser Handsendemikrofon mit guter 865er-Kapsel noch machen? Mein Umbau auf Betrieb als Kondensator-Mikrofon in Verbindung mit einem Phantom-Speiseadapter von IMG StageLine EMA-40 1,5V. weiterlesen ➜
    Workshop von GeiGit, am 14.06.18
  13. - HC-MIC-6 Mikrofonkoffer
    Schlecht ist er nicht dieser Koffer für bis zu sechs Mikrofone. Je nach Länge der verwendeten Kabel kann der Platz für diese schon eng werden. Wenn man jedoch den eigentlich für die Mikrofonkabel vorgesehenen Platz für sonstiges Zubehör wie DI-Boxen u.ä. nutzt, kann der HC-MIC-6 eine vernünftige weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 14.06.18
  14. - JD5005 Plektrenhalter
    Wenn man Plektren in Standardgröße benutzt, dann ist dieser Plektrenhalter eine große Hilfe dabei, immer ein Plektrum griffbereit zu haben. Für den Preis von fünf Plektren findet man hier für selbige eine vernünftige Halterung die ihrerseits auf jedem Pedalboard einen Platz finden wird. weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 14.06.18
  15. - TG V35 s
    Das TG V35 s ist ein sowohl für Stimmen als auch für die Amp-Abnahme hervorragend geeignetes Mikrofon...Es ist unglaublich, welch Qualität heute zu einem Preis von unter 50 Euro möglich ist. Den Schalter könnte man besser machen oder (mir persönlich noch lieber) ganz weg lassen weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 13.06.18
  16. - Sahara 2017 Vintage Reissue
    Die Gitarre ist bestimmt nicht ein Allrounder, die überall eine gute Figur macht. Sie glänzt aber meiner Meinung nach durch ihren eigenen, rohen, dreckigen und brachialen Klang, der sie im richtigen Kontext zur ersten Wahl werden lässt und sie dadurch auch in meiner Sammlung einen Fixplatz ergattern weiterlesen ➜
    Review von exoslime, am 13.06.18
  17. - M-Studio Multicore-Kabel
    Solch relativ kurze Multicore-Stageboxen mit verhältnismäßig wenigen Kanälen werden i.d.R. für Subgruppen auf der Bühne oder für recht überschaubare Mischarbeiten mit kleinen Besetzungen genutzt.Für genau solch einen überschaubaren Aufbau brauchte ich eine Stagebox: Zwei Gitarren, drei Gesangsmikros weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 13.06.18
  18. - CS Mic CS1/CS2 Set für Gesangs- und Instrumentabnahme
    Es ist wirklich schade, dass Samson diese tolle Mikrofonkombination nicht mehr herstellt. Es war nicht nur günstiger als jeweils ein SM57/SM58, sondern es gefällt mir auch noch besser. Der einzige Nachteil gegenüber dem Klassiker ist, dass man natürlich nicht beide Kapseln gleichzeitig nutzen kann weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 13.06.18
  19. - Pure Nickel 009 - 046
    Die Saiten greifen und spielen sich angenehm und klingen ziemlich ausgewogen. Insgesamt sind es einfach Saiten zum wohlfühlen. Es ist ein Mischsatz: Die dünneren Saiten sind Standard bei einem 009er-Satz, die dickeren Saiten bei einem 010er Satz. Dadurch kann ich oben gut benden und unten schlabbern weiterlesen ➜
    Review von GeiGit, am 13.06.18
  20. - GC-AC120GF Koffer für sechs- und zwölfsaitige Dreadnoughts
    Dieser Koffer ist sicher kein Flightcase für den rauen Touralltag, sondern ein schutzbietendes Zuhause und Transportbehältnis in gediegenem Tweed-Look. Bei knapp unter fünfzig Euro wird's schwer, einen günstigeren Koffer zu finden, der sowohl für sechs- wie auch für zwölfsaitige Dreadnoughts taugt. weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 12.06.18
  21. - DiY-Mikrofon-Umschaltbox mit Thomann SW1045 latched Footswitch
    Ich bin froh, dass ein geräuschloses Umschalten des dynamischen Mikrofons zwischen zwei Kanälen möglich ist! Um ein Kondensatormikrofon verwenden zu können braucht es dieses eine eigene Phantomspeisung (z.B. aus einer Batterie), oder eine eigene 48V-Speisebox. weiterlesen ➜
    Workshop von GeiGit, am 12.06.18
  22. - ABS-Koffer GC-EC500CW (universal für E-Gitarre)
    Die Auswahl an Koffern für Telecaster-Modelle ist riesig. Gleiches gilt für die Preisspanne. Der Fazley GC-EC500CW ist die aufgerufenen 65 € definitiv wert. Er schützt das Instrument zuverlässig, ist sauber verarbeitet und unterscheidet sich durch die TSA-Schließen positiv von seinen Mitbewerbern. weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 12.06.18
  23. - AHMCT 8 Kabeltester
    Das AHMCT 8 ist eines jener Helferlein, welches ich nicht mehr missen möchte. Es hilft zuverlässig dabei Fehlerquellen zu identifizieren bzw. durch präventiven Einsatz zu vermeiden..Schade ist, dass Palmer es hier bei der Endkontrolle offensichtlich nicht so genau nimmt. Vor diesem Hintergrund würde weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 11.06.18
  24. - PF1512 NT
    ...erstaunlich gut verarbeitete und gut bespielbare 12-Saiter-Western ohne Schnickschnack zum Schnäppchenpreis aus China. Im Klang sind Abstriche zu machen - irgendwo muss sich der Preis bemerkbar machen, aber keine Abstiche die weh tun. Zumindest mir nicht. Für meinen Einsatzzweck vollkommen okay weiterlesen ➜
    Review von mjmueller, am 27.05.18
  25. - Klettband Kabelbinder
    Die Verarbeitung der Nähte ist ordentlich. Das Klett hält auch nach vielen Jahren der Benutzung noch sehr gut...Der K-Binder hat an einer Seite eine Metallasche. Dies ist der zweite Punkt an dem sich bei Kabelbindern die Spreu vom Weizen trennt. So ist es möglich, den Kabelbinder am Kabel zu lassen weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 25.05.18
  26. - SM35 XLR (kabelgebundenes Headset-MIC)
    Bei diesem Headset stimmt für mich alles. Es klingt, es passt und es wirkt auch bezüglich der Robustheit vielversprechend. Bei mir wird es bleiben dürfen, denn es erfüllt alle meine Erwartungen. Wer in dieser Preisklasse ein Headset sucht, der sollte das SM35 unbedingt mal ausprobieren weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 25.05.18
  27. - Passive DI-Box PAN 01
    DI-Boxen gehören in die Grundausstattung jedes Musikers. Die PAN 01 ist eine Vertreterin dieser Gattung, mit der sich eine Vielzahl von Anwendungen realisieren lassen. Sie macht im besten Sinne neutral ihren Dienst und ist eine Anschaffung, die auch bei intensivem Gebrauch viele Jahre halten sollte weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 24.05.18
  28. - GO-Mic USB-Mikro im Vergleich (Rode NT2A, BeyerDyn. M201, Zoom H2)
    USB-Mikros gibt es inzwischen in durchaus großer Zahl, einen Überblick habe ich nicht. Für das Samson GO hatte ich mich entschieden, weil es ziemlich klein ist und schön zusammenklappbar. Es paßt in jede Laptop-Tasche. Für Business-Anwendungen sieht es auch sehr passend aus. Die flexible Halterung weiterlesen ➜
    Vergleich von omnimusicus, am 23.05.18
  29. - UKC10 Sopran Ukulele
    Sicher gibt es deutlich schöner klingende Ukulelen wenn man bereit ist, ein Vielfaches des Preises auszugeben. Aber schlecht klingt diese hier nicht und sie ist gut bespielbar. Wer ein wirklich brauchbares Einsteigerinstrument sucht, der kann mit der UKC10 durchaus gut beraten sein. weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 23.05.18
  30. - Guitalele GL1
    Wer mit dem kleinen Griffbrett einer 1/8 Gitarre zurechtkommt und eine kleine Reisegitarre sucht, oder ein Instrument für ein Kind sucht, was eben deutlich über ein Spielzeug hinaus geht, der sollte sich die Guitalele von Yamaha mal ansehen. Für 67€ bekommt man hier weit mehr als für diesen Preis weiterlesen ➜
    Review von unixbook, am 23.05.18