Review-Index

Hier findest du eine Übersicht zu zahlreichen User-Tests, Kurzberichten und Video-Reviews zu Musikinstrumenten und Tools. Nutze die Suchfunktion, um nach einem bestimmten Instrument oder einer Marke zu suchen. Hast du selbst ein Review verfasst, dann den Review bitte hier anmelden und gleichzeitig beim Review-Spiel mitmachen und gewinnen!

DMX-Licht-Szenen automatisch per MIDI von Arranger-Keyboard starten
Der Workshop richtet sich an alle, die niemanden haben, der sich noch um die Lichtanlage kümmern kann, alle Hände voll zu tun haben, aber zu einem exakten Zeitpunkt automatisch eine vorprogrammierte Licht-Szene abspielen wollen. Also auch kleine Bands und nicht nur der Alleinunterhalter oder Duos. Ich habe selbst 2 Tage gekämpft, bis ich es bei mir lauffähig hatte. Um anderen diesen Kampf und Suche nach der Lösung zu ersparen, teile ich hier mein Wissen. Vielleicht hilft es ja jemandem
  • LordB
Aufrufe
76
Mini Rosin - Das antiallergische Kolofonium im praktischen Holzrahmen mit Kunststoffdeckel
...wenn beim Kolophonieren des Bogens und anschließenden Spielen weniger Kolophonium-Abrieb in die Nase und auf der Geige landet. Es freut mich, dass es hierfür spezielle Kolophonium-Sorten gibt. Dieses Exemplar ist sehr einfach im Handling, lässt sich gut auftragen, staubt und riecht wenig und gibt trotzdem den gewünschten Gripp für die Bogenhaare. Von leisestem Piano mit wenig Bogenbewegung bis zum lautesten Fortissimo arbeitet es einwandfrei - absolute Kaufempfehlung
  • GeiGit
Aufrufe
134
DT-990 Headband (Austausch des Kopfhörer-Kopfbands)
Der Kunststoff des Kopfbands verliert leider mit den Jahren seinen Weichmacher und irgendwann ist die Flexibilität dahin und der Kunststoff hart. Wenn ein Kopfhörer schon viele Jahre im Dienst ist und das Kopfband am Ende ist, lohnt es sich absolut es zu tauschen! Der Austausch geht beim Beyerdynamic DT 770 ganz leicht
  • GeiGit
Aufrufe
175
EDT 770 V Ear Pads - Ersatz-Ohrmuscheln zum Austauschen
Die Ersatz-Ear Pads mit den Schaumnetzscheiben sind ihr Geld wert und machen aus einem abgetragenen Kopfhörer fast einen neuwertigen Kopfhörer. Absolute Kaufempfehlung!
  • GeiGit
Aufrufe
175
D-120CE NT - günstige Dreadnought mit Cutaway und Tonabnehmer
Die Harley Benton D-120CE NT ist echt gut und günstig! Sie hat einen guten Klang, auch über den eingebauten aktiven Tonabnehmer. Die tiefe E-Saite ist etwas leiser, als die restlichen Saiten, trotzdem ist diese Gitarre für Anfänger und auch als günstige Backup-Gitarre gut geeignet und ihr Geld absolut wert! Ich war echt sehr positiv überrascht und kann sie guten Gewissens positiv bewerten und für Anfänger empfehlen!
  • GeiGit
Aufrufe
507
Thrash212
Eine zuverlässige Aktivbox ohne viel Schnickschnack ist Mackies neue Thrash212. Der günstige Straßenpreis macht sie interessant für Einsteiger und budgetbewusste Anwender. Wer also auf weitergehende Features wie EQ, Display und Steuerung via App verzichten kann, sollte sich die Thrash212 mal anschauen/-hören.
  • Wil_Riker
Aufrufe
490
Monitoring für bis zu 6 Musiker mit Wedges, Kopfhörer/Funk und 2 PAs -Update-
In meinem letzten Bericht habe ich gezeigt, wie ich in meinem Proberaum das Monitoring für bis zu sechs Musiker realisiert habe. Dabei ist mir allerdings ein kleiner Denkfehler unterlaufen, der mich in Folge dazu veranlasste diverse die DI-Boxen in die Signalwege zu schalten um eine galvanische Trennung gegen Brummschleifen zu erreichen. Grundsätzlich zwar nicht falsch, jedoch gar nicht notwendig, wäre da an einer Stelle etwas anders gedacht worden. Ich habe also die Änderung durchgeführt und
  • LordB
Aufrufe
487
ES-390 Cherry Red Custom Shop
Mir fehlt zwar der Vergleich zu anderen Gibson CS Modellen, aber die hier ist in jeder Hinsicht sehr hochwertig in Verarbeitung, Optik und Hardware. Die Gitarre ist ungewöhnlich und war für eine Gibson aus dem Custom Shop sogar sehr erschwinglich. Auf der 390er jedenfalls spiele ich unwahrscheinlich gerne mein Blueszeug, wenn es nicht gerade in Richtung basslastiger Delta-Blues-Sachen geht. Da fehlt dann der Druck "untenrum" und ich bevorzuge die Strat
  • Anfängerfehler!
Aufrufe
1K
Kleiner Vergleich DT 770 Pro und DT 700 ProX für Gitarren-Abhöre
...ein kleiner, sicherlich sehr subjektiver, Vergleichseindruck meiner Kopfhörer für die Abhöre der E-Gitarre direkt aus dem entsprechenden KH-Ausgang eines reinen Übungs-Amp...Wer einen neutralen, aber von sich aus besonders "lauten" geschlossenen KH benötigt oder sucht, der hat mit dem DT 700 ProX ganz offenbar eine richtig gute Möglichkeit. Aber jeder für sich ist extrem gut durchdacht, funktioniert 1A, ist sehr wertig gebaut - beide also richtig gute Kopfhörer
  • Knorek
Aufrufe
329
UC4 - USB Midi Controller
Ein absolut fantastischer Controller. Deutsche Entwicklung und Deutsche Fertigung, das spürt man bei dem Faderfox UC4 durch und durch, ein absolutes Qualitätsprodukt das grossen Spass und Freude macht, Es ist wirklich Plug&Play, einstecken und los gehts, intutiv und einfach zu bedienen und einzustellen ist. Daher gibt es von mir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung
  • exoslime
Aufrufe
256
DM2 TNT
Ein interessantes Helferlein für sowohl Live- als auch Recording-Einsätze hat sE Electronics mit dem DM2 TNT kürzlich auf den Markt gebracht: Ein Preamp mit schaltbarer Impedanzanpassung, dessen Betriebsspannung von der Phantomspeisung geliefert wird. Ich hatte die Möglichkeit, das XLR-Aufsteckteil im Rahmen einer Teststellung durch den Deutschlandvertrieb unter die Lupe zu nehmen.
  • Wil_Riker
Aufrufe
361
BC 40 Übungs-Kombo-Amp
Für nur 149,-€ bekommt man einen brauchbaren Übungs-Amp, der mit einem Hochtöner auch wirklich als solcher benutzt werden kann. Der Klang und die Lautstärke gehen absolut in Ordnung. Das gilt soweit auch für die Verarbeitung. Etwas Dämmwolle könnte noch helfen. Die viel zu helle blaue LED und der auf der Rückseite zu findende Hauptschalter sind nicht so dolle. Der Kopfhörerausgang ist okay, hätte aber besser in 6,3mm ausgeführt werden können
  • LordB
Aufrufe
377
Direkter Soundvergleich zweier E-Gitarren mit Schaller "Golden 50s"
Ich habe in diesen beiden selbstgebauten Gitarren die identischen Pickups und die fast identische Schaltung verbaut und wollte einen möglichst aussagekräftigen Soundvergleich machen, bei dem wir den Klangunterschied hören können.....Nach reichlich Vorbereitungen konnte ich das angestrebte Vergleichsvideo drehen. Anschließend kam noch einige Arbeit an dem Video auf mich zu
  • GeiGit
Aufrufe
2K
[Effekt] JDM Pedals “Little Steamer” (Fuzz)
...ist es sehr vielseitig. Man möchte ständig dran rumstellen und neue Sounds und Kombinationen probieren. Sowohl im Standalone Modus (also vor dem cleanen Amp) als auch beim Stacken mit anderen Zerrpedalen. Auch mit den Volume Potis an der Gitarre lassen sich die vom Pedal erzeugten Drives sehr schön regeln und steuern und mega easy clean waschen. So perfekt habe ich das selten bei einem Zerrpedal erlebt. Da benützt man den Trittschalter am Steamer eigentlich gar nicht mehr - er bleibt immer an
  • Honeyspiders
Aufrufe
672
Humbucker "Golden 50" Hals & Steg in "Nr.2" und in "Paulus"
Die "Golden 50s" von Schaller sind keine Repliken der originalen PAFs von Gibson. Sie sind das, was "Schaller" eben von diesen Vorlagen für sich als "Original-50s-Sound" herausgefiltert und auf ihre Weise dann gebaut hat. Der Steg Humbucker ist etwas "heißer" um die Lautstärke aneinander anzupassen und der Abstand der Pole ist ebenfalls der Steg- bzw. Hals-Position angepasst, damit die Saiten möglichst genau über den Polen der Humbucker positioniert werden können
  • GeiGit
Aufrufe
518
iZotope RX9 for Newbees
Ein Erstkontakt mit iZotope RX9. Wie Murphy es so will, schleichen sich besonders im Heimischen - nicht (sound-)sterilem - Umfeld isolierte Störgeräusche (Pfiff, Klappern, Husten) mit auf die Aufnahme. Und es wäre nicht Murphy, wenn es nicht den spielerisch besten Take betreffen würde.

iZotope RX ist primär ein Werkzeug für Profis. Sie nehmen jedoch für sich in Anspruch, auch dem Neueinsteiger den Zugang durch ihre intelligenten Presets zu erleichtern. Was ist da dran?
  • hack_meck
Aufrufe
727
AN1E-BM: ein Pickup mit einer Gitarre drum rum, aber nicht nur.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Cole Clark Angel 1. Man liest öfter über Cole Clarkt, sie hätten einen hervorragenden verstärkten Klang. Überraschend war, dass ich den rein akustischen durchaus auch gut brauchbar und eigenständig finde.Sie ist mehr als nur ein Pick-up mit einer Gitarre drum rum, sie ist ein eigenes Instrument mit eigenem Klangbild. Ich werde wohl ein Martin-Man bleiben, aber die durchdachte, praxisnahe Cole Clark mit ihrem enormen Convenience-Faktor hat mich überzeugt
  • Schrubb_didubb
Aufrufe
381
Descendant Vibrato für Offset-Gitarren
Für alle, die von den regulären Jazzmaster Vibratos genauso genervt sind wie ich, ist das Teil auf jeden Fall einen Blick wert. Es ist wirklich kein günstiges Upgrade, aber ich bereue den Kauf absolut nicht und würde es jederzeit wieder tun. Es fühlt sich richtig "smooth" und nicht so klapprig wie das Original an, hat einen angenehmen (einstellbaren) Widerstand und der Hebel kann nicht (mehr) einfach rausfallen.
  • Marcer
Aufrufe
295
M 90 Pro X
Mit dem M 90 Pro X bringt Beyerdynamic ein Großmembran-Mikrofon mit Nierencharakteristik für das Home-Recording Studio auf den Markt, das mit einfacher Handhabung für den semi-professionellen Einsatz bei einem interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragende Ergebnisse liefern kann. Sehr gut geeignet, um Vocals aufzunehmen, aber auch alle anderen akustischen Instrumente. Auch für Broadcast, Streaming, Youtuber interessant.
  • dr_rollo
Aufrufe
335
K-812 Ear-Pads
Da ich sehr viel mit Kopfhörer arbeite bzw Musik höre und Musik mache, ist es normal das sich die Ear Pads mit der Zeit abnutzen und man sie in unregelmässigen Abständen, sobald Anlass dazu besteht, tauscht. Beim Vergleich der neuen und alten Ear Pads fällt nicht nur auf, wie allerhöchste Zeit es war, die alten zu tauschen, auch die Form der neuen ist anders als die der Originalen vom Auslieferungszustand...den Preis von 132€ für ein Set von 2 EarPads finde ich persönlich aber zu teuer
  • exoslime
Aufrufe
674

Reviews durchsuchen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben