• Dieses Inserat ist abgelaufen.
Verkaufe

Parker PM 20 Pro E Gitarre mit Modifikationen, sehr guter Zustand


sehr gut spielbares Arbeitsgerät, 2 HB, splittbar, transparent schwarz

€ 444,00
Inserent:
Russ
Artikelzustand:
Gebraucht
Angaben zum Versand:
Versand nur nach Kontaktaufnahme, Abholung wäre mir lieber
Artikelstandort:
58097
Ich verkaufe eine Parker PM 20 Pro in der Farbe mattschwarz transparent, in sehr gutem Zustand mit einigen für mich sinnvollen Verbesserungen.
Die Gitarre wurde wohl Anfang 2000 in Indonesien gebaut, der Neupreis war beim grossen T 599 € soweit ich mich erinnern kann.
Die erste und wichtigste Modifikation sind die Pickups, statt den standmäßig verbauten Seymour Duncan SH2 und SH4 sind nun am Hals ein Schaller Golden 50, und am Steg ein Tonerider Alnico IV Classic Humbucker AC4.
Pickups sind etwas mehr "vintage" und gehen mehr auf dynamisches Spiel ein, was die Gitarre schon immer konnte und nur schwer über die original Pickups umsetzen konnte. Gerade der SD SH4 ist hauptsächlich auf "schneide dich durch jeden mix" ausgelegt. Das brauchte und wollte ich nicht. Der Schaller Golden 50 macht einen warmen ausgewogenen HalsHB Sound, der immer Spaß macht zu spielen, vor allem bei Leadlines setzt er konkret das gespielte um. Als Ergänzung ist der Tonerider mit etwas weniger Bässen für Rocksounds mehr als geeignet und setzt sich trotzdem durch.
Beide Tonabnehmer lassen sich wie in der original Bestückung durch ziehen der Toneregler splitten und arbeiten dann als singlecoils.

2. Modifikation sind die beiden Volumepoties, die ich durch logarytmische ersetzen musste, die beiden linearen waren ebenfalls nicht geeignet, den Sound durch leichtes Zurückdrehen in den cleanen Bereich zurückzufahren. Jetzt geht das wunderbar.

Optisch sind ausser kleinen Spielspuren keinerlei Macken im Lack, sie ist nie umgefallen oder irgendwo gegen geschlagen. Das Handling und die Bespielbarkeit sind Parkermässig astrein. Die Mensur ist mit 648mm wie bei einer Fender, die Konstruktion der Gitarre ist Mahagoni , das birgt eine spannende Konstruktion, die fast beides Möglich macht.
Der Zustand der Bünde ist absolut in Ordnung, man sieht ganz ganz leichte Einbuchtungen, aber die sind nicht spürbar.

Ferner finden sich Sperzel Locking Tuner, ein Graphtec sattel und neue 10er Saiten auf der schönen schwarzen. Die TOM Bridge ist von Tonepros und schwarz. :-)

Fragen gerne per Mail, ich telefoniere zwar auch bin aber berufsbedingt leider oft schwer zu erreichen. Rufe aber gerne zurück. 01773392623

Komplettiert wird sie vom orginalen Parker Gigbag, der allerdings im Bereich der Kopfplatte innen schon etwas ausgefranst ist, von der Saitenenden.

Ich verschicke auch, aber darüber müsste man verhandeln, Abholung und Antesten möglich in 58097 Hagen.
Russ, 02.12.20