Verkaufe

Source Audio - Kingmaker (octave) Fuzz + Overdrive + Distortion


Das Alles-Was-Zerre-Ist Pedal!

€ 125,00
Inserent:
carangg
Artikelzustand:
Neuwertig
Angaben zum Versand:
(inkl. Versand)
Artikelstandort:
Witten
Source Audio Kingmaker Fuzz zu verkaufen.
Das Ding kann simpel sein, hat aber unendlich viele Möglichkeiten. Ich versuche das mal zu erklären:
Es kann ein traditionelles Fuzz sein mit den Stufen Big Muff, Fuzz Face oder Octave Fuzz (am Schalter jeweils anwählbar und in Gain, Bass, Treble und Volumen regelbar). Siehe Oberfläche des Pedals. Soweit normal.
Allerdings sind diese Sounds überschreibar mit jedem beliebigen (und dann frei editierbarem) Sound der drei Pedale von King Audio (die Fuzzies vom Kingmaker, der Overdrive/Distortion vom L.A. Lady und deren Bass Distortion). Die Pedale sind quasi nur Plattformen die mit Soundvorschlägen vorgeladen werden und dieses Sounds können auch (wie bei TCs Toneprint) frei selbst nachgebessert und editiert werden. Das Kingfuzz kann also quasi alle Distortion/Overdrive Sounds von Source Audio. Oder eigene Presets.
Drückt man den Fusschalter über ein paar Sekunden ist eine zweite Ebene wählbar (LED wechselt von grün zu rot) wo der Mini Toggle drei Soundpresets bereitstellt die man vorher frei ausgesucht und dorthin dorthin gelegt. Dieses Presets kann man editieren am Gerät und dann mit Reglerposition abspeichern. D.h. wer will kann auf der grünen Ebene schalten und walten und nachregeln wie bei einem norlanen Bodentreter und hat dann auf der roten Ebene die fest eingestellten Sounds denen es egal ist wo die gerade Regler stehen. Man kann die Regler dann übrigens problemlos bewegen und nachregeln, das Gerät reagiert dann sofort darauf und man kann die Veränderung auch sofort wieder abspeichern.
Oder man kann den ganzen Kram vergessen, sich nicht drum scheren und den Kingmaker als geiles Fuzz/Octave Fuzz verwenden wie ein normales Pedal.
Oder als L.A.Lady Pedal nur eben in hübschen Lila.
Oder als Bass-Distortion.
Oder 2/3 eines und 1/3 des anderen Gerätes.
Oder alles selbst editiert.
Verkauft mit OVP in astreinem Zustand. Das mitgelieferte Netzteil hat britischen Stecker aber das Gerät nimmt jedes normale 9-Volt Netzteil mit der üblichen Standard-Polung und dem Standardstecker, also kein Problem. Mitgeliefert wird auch das Kabel um das Gerät mit dem Smartphone zu verbinden wenn man was neu aufladen, programmieren oder editieren möchten.
Zur Zeit aufgespeichert ist (auf der normen LED=Grün - Ebene) ein Bigg Muff (wie ab Werk standard), ein in der Mitte des Toggle von mir aufgespieltes Marshall-Distortion des LA Lady, und rechts das Octave Fuzz (wie ab Werk standard). Wer das anders haben will und lieber alles wie ab Werk haben möchte, soll sagen, dann verkaufe ich es mit Sounds wie gewünscht. Das Aufspielen ist sofort gemacht und deutlich simpler und übersichtlicher zu machen (finde ich zumindest) als TCs Toneprint und sein Editor.

NP: 179 Euro
Hier (mit Versand): 125 Euro.