• This classified has been marked as verkauft.
Verkauft

Verkaufe vollmassive Musima MW 8 Westerngitarre


Deutsche Manufakturgitarre in neuwertigem Zustand - sehr selten

€ 475,00
Inserent:
Ulrich
Artikelzustand:
Neuwertig
Angaben zum Versand:
via DHL, Versandkosten im Preis inbegriffen
Artikelstandort:
47918 Tönisvorst
Musima MW 8 vollmassive Westerngitarre made in Germany/Marktneukirchen

Ich verkaufe eine sehr seltene, vollmassive Musima Westerngitarre des Typs MW8 in der Dreadnought-Bauweise.
Ich habe sie am 30.3.2006 bei einem Berliner Musikalienhandel neu erstanden und bin daher der Erstbesitzer, gebaut wurde sie um 2003 herum, es handelt sich mit Sicherheit um eine der letzten Modelle aus der Musima-Manufaktur in Marktneukirchen. Der Name Musima ist seit langem mit der Tradition der Instrumentenbauer in Marktneukirchen verbunden, im Jahre 1833 wanderte ein gewisser Christian Friedrich (C.F.) Martin aus Marktneukirchen in die USA aus.
Wir wissen alle, was aus ihm geworden ist.

Die in Marktneukirchen nach 1989 bei Musima gebauten Westerngitarren waren aus erstklassigen Tonhölzern und hervorragend verarbeitet, so auch diese. Zeitweilig hat Musima ja auch für Lakewood Gitarren gebaut.

Die MW 8 hat eine massive, seidenmatte Fichtendecke, Boden und Zargen sind aus massivem Mahagoni.
Der Steg und der Hals sind ebenfalls aus Mahagoni gefertigt, das Griffbrett aus Palisander. Die Mensur beträgt 640mm, die Sattelbreite 43mm. Das Detailfoto zeigt die Verzierung um das Schalloch und die gleichförmige Maserung der massiven Fichtendecke.
Es sind verchromte Schaller Mechaniken verbaut, die hervorragend arbeiten.
Der optische Auftritt ist eher ein zurückhaltender, die MW-8 punktet mehr mit inneren Werten.

Der Zustand ist immer noch absolut wie neu, da ich die Gitarre wenig gespielt und sehr gut behandelt habe - sie lagerte immer in einem Gitarrenkoffer.
Es gibt keine Druckstellen, Kratzer o.ä., die Gitarre ist stimmstabil und oktavrein.
Ich habe derzeit beschichtete Elixier-Saiten aufgezogen.

Die Gitarre klingt, typisch für vollmassiver Hölzer, ausdrucksstark und facettenreich.
Den Klang würde ich als ausgewogen bezeichnen, mit den für die Bauweise ausgeprägten Bässen, leicht spielbar und mit langem Sustain.

Diese Gitarre ist klanglich und qualitativ erstklassig und genügt auch sehr hohen Ansprüchen.

Der damalige Listenneupreis lag bei 600Euro, heute gibt es leider eine derartige Gitarre aus Deutschland in einer vollmassiven Bauweise und der Qualität nicht mehr neu zu kaufen. Ich biete sie an, weil ich meinen Sammlungsschwerpunkt in Richtung E-Gitarre verlagert habe, nenne aber auch außerdem noch eine weitere Musima-Westerngitarre mein eigen. Die werde ich aber behalten...

Die Gitarre kommt perfekt verpackt in doppeltem Karton, Versandkosten sind inclusive.
Ulrich, 17.01.21