Wer kann den hier noch verbessern?

Simson
Simson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Registriert
14.11.04
Beiträge
457
Kekse
1.836
Ort
Ecke Strasbourg (F)
Hier ist mein erster Blues.
Da ich gar nicht Gitarre spielen kann und auch mit Magix MusicMaker nur kämpfe klingt er nicht gut. Er sollte nur Erwin an der Gitarre einen Eindruck geben.
Vielleicht kann ja hier auch jemand das Thema aufnehmen und weiterentwickeln.
Der Text ist geklaut von den Misfits und ich habe ein auf 16 Takte verlängertes Bluesschema draufgeklebt.
Bitte keine Tips zum Gesang, ich kanns nicht besser, Tempohalten auch nicht, da ich kein Drum programmiert bekommen habe und nur eine Aufnahme in Wiederholung habe, da klappen die Übergänge nicht ganz. Sound is auch Kacke, da Git direkt in PC und nur bordeigener Effekt von Magix.
Falls jemand was draus machen will/kann, nehmts doch gleich neu auf.
Für ein schönes Riff oder ein Intro wäre ich auch dankbar.
Schaut's Euch mal an.
Ist das mit den 16 Takten und den Akkorden am Schluß eigentlich noch ein Blues?
Simson

http://www.fuhrmannswelt.de/devils_whorehouse_blues.mp3


Hier Text und Akkorde:

Devil's Whorehouse Blues

Blues Am, 16 Takte



am dm



am am



dm dm



am am





E7 dm7 am am



dm7 F E7 E7



//EDIT MOD: Text entfernt. Bitte hier keine urheberrechtlich geschützten TExte posten ///
 
Eigenschaft
 
D
derspieler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.09
Registriert
08.03.05
Beiträge
497
Kekse
96
.....wozu?

wenn du nichts spielen kannst, dann lern es doch.... oder warum machst du dann einen blues?
 
Simson
Simson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Registriert
14.11.04
Beiträge
457
Kekse
1.836
Ort
Ecke Strasbourg (F)
derspieler schrieb:
.....wozu?

wenn du nichts spielen kannst, dann lern es doch.... oder warum machst du dann einen blues?

Ich spiele Baß, der hier aber nicht zu hören ist.
Die grobe Vorlage hier soll Basis sein, damit Erwin, oder jemand in den Weiten des Netzes evt was draus macht.
Leuchtet ein, oder?
 
D
derspieler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.09
Registriert
08.03.05
Beiträge
497
Kekse
96
Simson schrieb:
Ich spiele Baß, der hier aber nicht zu hören ist.
Die grobe Vorlage hier soll Basis sein, damit Erwin, oder jemand in den Weiten des Netzes evt was draus macht.
Leuchtet ein, oder?


.....who the hell is erwin????
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.572
Kekse
57.693
ch habe ebenfalls überhaupt nicht verstanden, was Du da willst. Soll da noch zusätzlich jemand drüberspielen? Wer zum Teufel ist Erwin? Und was soll er mit dem Song machen? Was sollen die Forumsuser damit machen? Noch ein Riff irgendwo in den fertigen Song reinkomponieren :confused:
 
Simson
Simson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Registriert
14.11.04
Beiträge
457
Kekse
1.836
Ort
Ecke Strasbourg (F)
Hans_3 schrieb:
ch habe ebenfalls überhaupt nicht verstanden, was Du da willst. Soll da noch zusätzlich jemand drüberspielen? Wer zum Teufel ist Erwin? Und was soll er mit dem Song machen? Was sollen die Forumsuser damit machen? Noch ein Riff irgendwo in den fertigen Song reinkomponieren :confused:

Streiche Erwin, setze 'unser Gitarrist'.
Der Song ist beileibe nicht fertig, ich habe nur versucht, etwas mit unzulänglichen Mitteln aufzunehmen, damit Erwin oder sonstwer einen Eindruck bekommt und vielleicht eine Idee für ein Grundriff hat, ein schönes Intro oder so.
Vielleicht sagt mir ja auch ein Bluespurist, daß das so nicht geht und man für 16 Takte in die Hölle kommt.
Kurz - abgesehen von Spiel- und Aufnahmetechnik wäre mit konstruktive Kritik jeder Art willkommen. Vielleicht fällt ja Erwin (unserem Gitarristen) nichts ein, dann hilt mir evt jemand da draußen.
Danke,
Simson
 
D
derspieler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.09
Registriert
08.03.05
Beiträge
497
Kekse
96
Simson schrieb:
Streiche Erwin, setze 'unser Gitarrist'.
Der Song ist beileibe nicht fertig, ich habe nur versucht, etwas mit unzulänglichen Mitteln aufzunehmen, damit Erwin oder sonstwer einen Eindruck bekommt und vielleicht eine Idee für ein Grundriff hat, ein schönes Intro oder so.
Vielleicht sagt mir ja auch ein Bluespurist, daß das so nicht geht und man für 16 Takte in die Hölle kommt.
Kurz - abgesehen von Spiel- und Aufnahmetechnik wäre mit konstruktive Kritik jeder Art willkommen. Vielleicht fällt ja Erwin (unserem Gitarristen) nichts ein, dann hilt mir evt jemand da draußen.
Danke,
Simson


....versteh dein problem immer nocht nicht....
geh doch zu erwin einfach hin....hilft er dir nicht?
 
Simson
Simson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Registriert
14.11.04
Beiträge
457
Kekse
1.836
Ort
Ecke Strasbourg (F)
derspieler schrieb:
....versteh dein problem immer nocht nicht....
geh doch zu erwin einfach hin....hilft er dir nicht?

Bin i c h denn hier behämmert?

"Vielleicht fällt ja Erwin (unserem Gitarristen) nichts ein, dann hilt mir evt jemand da draußen."

Da steht doch, daß ich gerne eine zweite Meinung hätte. Und zwar zum Thema und nicht immer nur komische Nachfragen.
Wahrscheinlich macht mir Hans_3 hier gleich wieder zu, aber bisher war die Resonanz ja nicht besonders zielführend.
Ist denn keiner der beteiligten Durchblicker hier in der Lage mal den dämlichen Erwin zu vergessen und einfach nur zu sagen, ob die Songsubstanz scheiße oder ausbaufähig ist und ob es noch ein Blues ist? Und ob man sich dazu ein Rockriff, Streicher oder Didgeridoo vorstellen könnte...
Und wenn hier noch einer Erwin schreibt gibz richtig Mecker.

:mad:

Simson
 
C
crashonline
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.18
Registriert
11.07.04
Beiträge
591
Kekse
90
hi

ich würde auf jeden fall sagen, dass das blues ist.

ich finds eigentlich richtig geil.

aer ich weiß nich, was diesem lied noch fehlen könnte (außer vielleicht ein dezentes schlagzeug)

ich finde ein blues sollte einfach sein (is ja ursprünglich auch ne "einfache-leute-musik"). und einfach is er ja.

also soweit: :great:

obwohl... was mit klavier könnt ich mir noch gut corstellen, aber das kann ich dir nicht liefern.

cu
 
Chain
Chain
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.07
Registriert
27.04.05
Beiträge
117
Kekse
0
crashonline schrieb:
hi

ich würde auf jeden fall sagen, dass das blues ist.

ich finds eigentlich richtig geil.

aer ich weiß nich, was diesem lied noch fehlen könnte (außer vielleicht ein dezentes schlagzeug)

ich finde ein blues sollte einfach sein (is ja ursprünglich auch ne "einfache-leute-musik"). und einfach is er ja.

also soweit: :great:

obwohl... was mit klavier könnt ich mir noch gut corstellen, aber das kann ich dir nicht liefern.

cu
Nee, ein Blues ist das nicht wirklich, da hat der rhytm- Anschlag schon was gegen...
Ansonsten würd ich das Ding erst mal sauber spielen lernen, und dann, gemäß Anfrage, eine bearbeitbare Version einstellen (vielleicht erstmal wenigstens zwei Spuren???- na, war`n Witz).
In der Zwischenzeit könnte man dann den gestohlenen Text ersetzen...
wohlgemerkt, nix gegen die Songidee, der Sänger hat Potential.
 
C
crashonline
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.18
Registriert
11.07.04
Beiträge
591
Kekse
90
Chain schrieb:
Nee, ein Blues ist das nicht wirklich, da hat der rhytm- Anschlag schon was gegen...
aber es hatt meiner meinung nach das blues-feeling udn ich denke darauf komt es bei musik an. es kann genau so gut pop sein, wenn ein rockkünstler zb was ruhiges auf western macht oder so. (so finde ich zumindest).
 
Simson
Simson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Registriert
14.11.04
Beiträge
457
Kekse
1.836
Ort
Ecke Strasbourg (F)
crashonline schrieb:
Chain schrieb:
Nee, ein Blues ist das nicht wirklich, da hat der rhytm- Anschlag schon was gegen...
aber es hatt meiner meinung nach das blues-feeling udn ich denke darauf komt es bei musik an. es kann genau so gut pop sein, wenn ein rockkünstler zb was ruhiges auf western macht oder so. (so finde ich zumindest).

Danke für die Reaktionen, klingt ja ermutigend.
Ich mach mich mal dran, was mit GuitPro zu basteln. Aber wenn ich das dann in Magix mitlaufen lasse, wird der PC langsamer und stolpert. Mal sehn.
Simson
 
clemens
clemens
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.08
Registriert
01.02.04
Beiträge
2.296
Kekse
658
Ort
Austria
Für mich klingt es auch nicht wirklich nach Blues, obwohl ich momentan keinen besseren Vorschlag habe. Jedenfalls klingt es am allermeisten nach einem Song, der in einem Tarantino-Film vorkommen würde. Ziemlich coole Sache.
 
Simson
Simson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Registriert
14.11.04
Beiträge
457
Kekse
1.836
Ort
Ecke Strasbourg (F)
clemens schrieb:
Für mich klingt es auch nicht wirklich nach Blues, obwohl ich momentan keinen besseren Vorschlag habe. Jedenfalls klingt es am allermeisten nach einem Song, der in einem Tarantino-Film vorkommen würde. Ziemlich coole Sache.

Die ersten 12 Takte sind aber echtes Bluesschema, nur daß dann noch 4 dranhängen, aber auch auch zugehörigen Akkorden. Darf man das nicht?
 
C
crashonline
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.18
Registriert
11.07.04
Beiträge
591
Kekse
90
Simson schrieb:
Die ersten 12 Takte sind aber echtes Bluesschema, nur daß dann noch 4 dranhängen, aber auch auch zugehörigen Akkorden. Darf man das nicht?

man darf alles in der musik ;)

ich finde diese "das-muss-so-sein-und-nicht-anders-Dogmen" immer ziemlich sinnlos und behindernd. es is doch trotzdem auch rock, wenn es meinetwegen nen kurzen samba-teil drin hat oder ähnliches.

ergänzung:

nachdem ich es mir gerade noch ein paar mal angehört habe, bin ich jetzt der meinung, dass diese lied wenn dan höchstens wegen dem gesang re-recorded werden sollte, denn sonst gewinnt diese lied viel an Charme und atmo durch die qualität, die es wie aus den 30ern oder von sonst wann erscheinen lässt.

nur wie gesagt der gesang sollte noch ausdruckstärker werden. villeicht etwas gegrückter und gequälter (+ lauter und evtl. höher)

MfG
Robert
 
Hebbel
Hebbel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.12
Registriert
17.08.04
Beiträge
373
Kekse
28
Ort
Papenburg
ich finds cool.. klingt imho n bissl nach jonny cash oder sowas in der richtung ;-)
 
D
Daevyn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.18
Registriert
22.12.04
Beiträge
100
Kekse
99
Ort
Riesa, Sachsen ...leider
Für klingt es schon nach Blues, erinnert stark an Leadbelly (Where did you sleep last night). Aber die Tatsache mit Tarantino stimmt, klingt irgendwie stark nach Pulp Fictionist aber hammergeil.
 
MeatMuffin
MeatMuffin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.06
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.329
Kekse
295
Ort
Berlin
Ich stimme da Hebbel mal zu, klingt für mich ein Bisschen wie Folk mit Blueseinflüssen (Die der ja immer hat).
Ich bin weiterhin der Meinung, dass die Grundsubstanz da ist, aber noch ausbaufähig ist. Du solltest irgendwie probieren Akzente zu setzen mit z.B. gleichzeitigem Gesang und ein paar eingestreuten Singlenotes der Leadgitarre, auch ein kleines Bassfill wäre nicht verkehrt. In Sachen Schlagzeug und/oder Klavier stimme ich mit den Obigen überein. Ach naja und über die Klanqualität und das Abmischen müssen wir uns glaub ich nich unterhalten. Nicht dass ichs besser könnte oder so, aber allein durchs richtige Mischen könnte man aus dem Song noch ne Menge rausholen. Hier und da mal ein Hall, etc...
Lange Rede, kurzer Sinn: Grundsubstanz ja, aber ausbaufähig!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben