Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    10
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    fjodor2000 ist offline

    passender Hals und passende Bridge für Jazzmaster

    Hallo. Nehme mir schon seit längerem vor, eine Jazzmaster Gitarre zu bauen. Nun, da ich den Korpus habe, ist der Hals dran. Ich liebäugle mit diesem hier:
    http://www.allparts.com/Large-Headst...ck-p/lmf-c.htm
    Ist der für eine Jazzmaster kompatibel?
    Der Hals hat einen 10" Radius. Kann mir jemand eine gute Bridge empfehlen? Ich möchte keine original Fender haben, bei der die Saiten zu schnell herausspringen.
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruß -Fjodor

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Etna

    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    686
    Karma
    2057
    Rep-Power
    47
    Online
    Etna ist offline
    Moin!

    Fender baut unabhängig vom Typus eigentlich immer die selbe Fräsung. Es kann aber sein, dass dennoch abweichungen vorhanden sind. Da gibt es auch unterschiedliche Gründe für. Ich würde nach Maßen nachfragen oder klären, ob ein Rückversandt ebenfalls möglich wäre. Das kann man nämlich nicht pauschalisieren. Leider... Also, da macht Versuch Kluch.

    Bei einem 10" Radius, kann man ja mal ins Auge fassen eine standart ABR einzubauen. Das machen viele.
    So sähe es dann zB aus:
    http://media.fmicdirect.com/fender/i...rt_wlg_001.jpg
    Signatur? Welche Signatur? Wir haben nicht vor eine Signatur zu erstellen.

  3. #3
    Helpful & Friendly User Avatar von kypdurron

    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.007
    Karma
    21986
    Rep-Power
    159
    Online
    kypdurron ist offline
    afaik weist ein Tele Hals am Fuss eine flachere Rundung auf, da könnte es Probleme geben. Ein Hals der auf eine STrat passt, passt aber prinzipiell ohne Probleme auf eine Jazzmaster.

    Gängige preiswerte Alternative zurJazzmaster Bridge ist die Mustang Bridge. Warmoth verkauft die auch mit anpassbarem Radius, könntest Du also gleich mitbestellen. Hat aber den Nachteil, dass sich die Madenschrauben genauso verdrehen können wie bei der originalen Brücke. Die Premiumlösung für die Jazzmaster ist die Mastery Bridge, die mit rund 150 € aber ziemlich teuer ist. Ich hatte mal eine Schaller STM Brücke drauf, sollte hier von Radius her passen und hat mich durchaus überzeugt. Die kannst Du auch ohne Probleme und Modifikationen in die Fender Einschlaghülsen stecken, so DU solche verwenden willst.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    10
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    fjodor2000 ist offline
    Ok. Vielen Dank erstmal für die Tips. Werde mich mal erkundigen.

  5. #5
    Helpful & Friendly User Avatar von kypdurron

    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.007
    Karma
    21986
    Rep-Power
    159
    Online
    kypdurron ist offline
    Vorteil der Schaller Bridge ist übrigens auch, dass Du das Stringspacing frei einstellen kannst. Passt mit der Mustang Bridge nicht immer 100%tig (stört aber auch nicht groß).

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •