Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree1Bewertungen
  • 1 Post By puehringery

Thema: Möglichst handlicher Verfolger für Clownnummer

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2011
    Beiträge
    1
    Karma
    10
    Rep-Power
    0
    Online
    Kluntje ist offline

    Möglichst handlicher Verfolger für Clownnummer

    Hallo zusammen!
    Ich arbeite bei einem Kinder und Jugendcircus und wir würden gern eine Clownnummer mit den Kindern einstudieren, in der ein Clown sich in die Sonne legt ( Lichtfleck in der Manege) und die sonne sich dann immer vom Clown wegbewegt. Am Ende soll er sie zusammenfegen(Lichtfleck soll kleiner werden) und in die Tasche stecken. Soweit ich weiß kann man diese Art von Lichteffekten doch mkit einem Verfolger machen. Meine Frage ist : gibt es auch noch andere Lichtquellen mit dennen das Möglich ist und/oder gibt es Verfolger die man in die Hand, oder auf die Schulter wie eine Filmkamera, nehemn kann und die Effekte von der Seite her, steuern kann. Ich hoffe ich hab mich einigermassen verständlich ausgedrückt.... Freu mich über eure Informationen und Ideen, Kluntje

  2. #2
    Boardbetreiber, Redaktion Avatar von Martin Hofmann

    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    5.213
    Karma
    20315
    Rep-Power
    212
    Online
    Martin Hofmann ist gerade online
    der DTS FOLLOW MOON 1000 WATT "NEW"

    soll gut sein. Ich habe allerdings keine eigenen Erfahrungen damit
    Gruß Martin

    meine Band: Echoes

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    109
    Karma
    141
    Rep-Power
    44
    Online
    puehringery ist offline
    Hallo!

    Ich hatte letztes Wochenende einen LDR Canto mit 575 W unter den Fingern. Handlich ist zwar was anderes, aber die Lichtausbeute und die Einstellmöglichkeiten sind gut (Dimmer / Iris / Zoom / Fokus). Schultern würd ich das Teil allerdings nicht wollen....
    Wenn der Projektionsabstand nicht zu groß ist (ca 10-12m in etwa) würd ich einen Profilscheinwerfer (z.B ETC Source 4) - Abstrahlwinkel je nach Projektionsweite (oder einen mit Zoom) und mit Iris - um den Lichtpunkt kleiner machen zu können- empfehlen. Sind wesentlich kleiner als Verfolgerspots. Allerdings schultern möchte ich auch die nicht, da sie doch eine wenig warm werden ;-)
    1 Benutzer findet diesen Beitrag hilfreich.

  4. #4
    Mod Emeritus Avatar von highQ

    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    8.154
    Karma
    32031
    Rep-Power
    235
    Online
    highQ ist offline
    Zitat von puehringery Beitrag anzeigen
    Wenn der Projektionsabstand nicht zu groß ist (ca 10-12m in etwa) würd ich einen Profilscheinwerfer (z.B ETC Source 4) - Abstrahlwinkel je nach Projektionsweite (oder einen mit Zoom) und mit Iris - um den Lichtpunkt kleiner machen zu können- empfehlen. Sind wesentlich kleiner als Verfolgerspots. Allerdings schultern möchte ich auch die nicht, da sie doch eine wenig warm werden ;-)
    Das wäre auch meine Empfehlung gewesen
    "Als Ingenieur muss man versuchen es idiotensicher zu konstruieren, leider ist "der Idiot" im allgemeinen sehr erfinderisch"

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •