6,5er Holzsnare gesucht?!

von stoamandl, 02.11.09.

  1. stoamandl

    stoamandl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.09   #1
    Hallo zusammen!

    Eine wirkungsvolle Waffe guter Bluesbands ist ja nicht selten ein tiefer Holzkessel als Snare. Obwohl ich nur manchmal den Blues habe, bin ich dennoch auf der Suche nach einem warmen, dunklen, satten Sound.
    Ich spiele momentan meistens eine alte 14x5 Ludwig Acrolite, also ziemlich genau das Gegenteil des Gesuchten. Ich mag die Snare eigentlich sehr gerne, möchte aber eine Alternative zu Hause haben, man ist ja nicht immer gleich drauf.

    Preislich stelle ich mir so ung. 2-300 Euro gebraucht vor für eine 14x6,5 Holzsnare.

    Ich bedanke mich für Tipps, Grüße S.
     
  2. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 02.11.09   #2
    warst du schon in einem laden verschiedene modelle anspielen? wenn nicht, hol das nach und konkretisiere deine fragen dann nochmal.
    sonst kriegst du hier 1000 verschiedene vorschläge und du bist am ende nämlich genauso schlau wie vorher: du hast einfach das aktuelle angebot an 6,5" snares vor dir.
     
  3. stoamandl

    stoamandl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.09   #3
    Klar gehe ich testen, im Laden und bei Freunden. Ich habe mich wahrscheinlich ein wenig zu ungenau ausgedrückt. Ich würde mir gerne eine gebrauchte, ältere Snare kaufen.

    Kennt ihr irgendwelche Klassiker oder sehr beliebte Snares, die meine Kriterien erfüllen? Vielleicht kann ich mir, wenn ich lange genug suche, eine passende Trommel günstig ersteigern.
    Mit Klassiker meine ich zum Beispiel eine Supraphonic (nur suche ich eben Holz), die man auch jederzeit wieder zum gleichen Preis weiterverkaufen kann, wenn sie nicht gefallen sollte.

    Grüße, S.
     
  4. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    3.544
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    11.287
    Erstellt: 04.11.09   #4
    immer gerne empfohlen: Sonor Hilite

    nur gabs die nicht in 6,5", die hatten seltsame Maße, die hohe war 7", die mittlere 5,75" , die niedrige weiß ich jetzt nicht auswendig.
     
  5. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    7.450
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    509
    Kekse:
    10.886
    Erstellt: 05.11.09   #5
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.11.09   #6
    ich werde ebenfalls mal ne ältere sonor serie in den raum

    sonor lite
     
  7. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    3.544
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    11.287
    Erstellt: 06.11.09   #7
    die Lite ist noch höher, die gabs original nur in 7,25" - ...aber die ist genauso gut und genauso günstig zu bekommen wie die Hilite...:D
     
  8. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.11.09   #8
    japp, sonor hatte damals diese "interessanten" größen ;)
    wobei ich finde, dass der unterschied von 6,5" zu 7,25 klanglich nicht soviel macht wie beispielsweise zwischen 3,75" und 5,5...

    war mir nur spontan wegen "ältere" snare eingefallen
     
  9. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    3.544
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    11.287
    Erstellt: 06.11.09   #9
    na ich weiß nicht... - wir beide sind ja nicht sehr groß, irgendwann ist da schon Schluß mit lustig, wenn die Snare zu hoch steht. Zumindest das sollte man bedenken.

    ich hatte ja schon bei dem parallelen 14x8" Thread angedeutet, daß ich bei der Umstellung von 6,5 nach 8" erhebliche Probleme hatte und bauliche Maßnahmen ergreifen mußte, die auch Geld gekostet haben.
     
  10. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.11.09   #10
    gut, das ist durchaus ein argument. ist auch durchaus ein problem nen snareständer dafür zu finden, wenn sie so tief sind und man selbst nich so wahnsinnig hoch sitzt ;)


    schaun wir mal was der threadsteller sagt ;)
     
  11. stoamandl

    stoamandl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.09   #11
    Danke für die Antworten! Eine Tiefe von 7 ist natürlich auch kein Problem für mich (bin schon groß genug). Ich habe nur gedacht 6,5 sei das wohl gängigste Maß.

    Die Vorschläge helfen schon mal sehr bei der Eingrenzung.

    Danke und Grüße, S.
     
  12. gagadrummer

    gagadrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.09   #12

Diese Seite empfehlen