Boxen ür Zuhause

Dieses Thema im Forum "Media-Center" wurde erstellt von Apfel123, 25.12.10.

  1. Apfel123

    Apfel123 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.12.10
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Hallo ich als totaler Laie aber gerne Musik laut hörer würde mir gerne ein Paar Boxen an meinen Pc anschließen.
    Könnt ihr mir das weiter helfen ?
    Mit freundlichem Gruß Bobbi
     
  2. Gast 13451

    Gast 13451 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    617
    Hi,

    klaar :) da gibts sogar geschäfte wie mediamarkt, Expert etc. pp. die dieses zeug für den PC verkaufen. :D Und wenn dir diese dinge alle zu leise sind, dann würde ich über einen besuch beim HNO nachdenken.
    ansonsten wird dir hier wohl keiner etwas anderes wie Syrnics empfehlen, das kann natürlich sein dass es für dich etwas zu oversized ist. Wir sind hier kein Hifi Forum sondern immer noch ein PA (massen)beschallungsforum.

    http://www.thomann.de/de/syrincs_m3_220.htm

    aber bedenke gute laute musik zeichnet sich dadurch aus das sie nicht Laut wirkt. Sondern dominant und dennoch angenehm. (was laut wirkt schreit -> schreien ist ungesund...)


    mfg:rolleyes:
     
  3. the flix

    the flix Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    13.11.05
    Beiträge:
    4.363
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    312
    Kekse:
    19.034
    Nein, da man prinzipiell jede Box mit der passenden Technik an einen PC anschließen kann.

    Wie hoch ist dein Budget, wie schauen die räumlichen Gegebenheiten aus, was heißt für dich laut, welchen klanglichen Anspruch hast du?
     
  4. Apfel123

    Apfel123 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.12.10
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  5. Gast 13451

    Gast 13451 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    617
    Hi Apfel,

    nochmal du suchst boxen für den PC nicht für eine Massenbeschallung. d.H. die 12 zöller bringen dir grundsätzlich garnichts denn auf ca. 0,5 meter abstand können die ihren klang nicht entfallten.

    Die brauchen eher hallen oder zelte das mann ihre begabung wirklich hört. Du greifst in die völlig falsche kiste, nämlich schaust du dir boxen an die Konzepiert sind für flächen beschallung, für daheim brauchst du eben PC boxen.

    Klar sind unsere Boxen größer und schauen mächtiger aus aber der trugschluß GROß = LAUT darfst du nicht unterliegen unsere Boxen sind einfach für etwas anderes konzepiert.

    Such dir ne ordentliche Hifi anlage vom PC alá syrnics , teufel , bohse da wirst du glücklich, alles andere ist mumpits was du versuchst ist pupertierenden kindern, mit dem eindruck schaumal wie groß meine box ist, einen mächtigen eindruck zu erwecken.

    mfg

    PS.: für Personenbeschallung ist die erste box noch brauchbar das 2te set ist kompletter müll und fällt unter absolutem metallschrott...
    Da ist jede stereoanlage im otto katalog besser, und für die ohren gesünder...
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    13.11.05
    Beiträge:
    4.363
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    312
    Kekse:
    19.034
    Mit räumlichen Gegebenheiten meinte ich, welche Boxengröße du richtig aufstellen kannst. Damit man die Qualtität von Lautsprechern überhaupt erst genießen kann, sollten sie relativ frei in einem gleichschenkligen Dreieck mit dem Hörer stehen. Es bringt wenig, wenn man sich große Standboxen kauft und diese dann oben auf einen Schrank legt, um mal ein Extrembeispiel zu nennen.

    Die von dir verlinkten Boxen halte ich für untauglich, das zweite ist kompletter Schrott und das erste würde ich auch nur als PA-Monitor oder ähnliches verwenden, aber keine Musik drüber hören wollen.

    Wenn in den 300€ auch noch ein Verstärker drin sein soll, wird das knapp, wenn es halbwegs nach was klingen soll. Die ganzen PC-Soundsysteme, die man im Blödelmarkt findet, würde ich persönlich niemandem empfehlen, aber das ist natürlich Ansichtsache.

    Wäre eventuell Selbstbau eine Option für dich?
     
  7. livebox

    livebox Mod Emeritus

    Registriert seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    10.506
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    58.000
    Ich will nicht böse sein, aber bei den Vorbedingungen glaube ich weniger dran.

    Was aus der ESI Near Serie (eigentlich günstige Studio-Monitore) klingt gut, liegt im Budget und sollte für den PC lautstärkenmäßig gut ausreichen.

    MfG, livebox
     

Diese Seite empfehlen