DR Neon Saiten

von Ryknow, 28.09.10.

  1. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    4.572
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    658
    Kekse:
    10.963
    Erstellt: 28.09.10   #1
  2. DasUrks

    DasUrks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    2.039
    Ort:
    home is where your heart is
    Zustimmungen:
    250
    Kekse:
    4.827
    Erstellt: 29.09.10   #2
    wenn sie klingen-geiles Ding...muss halt n bischen zur Band passen.
     
  3. djaxup

    djaxup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    470
    Kekse:
    4.949
    Erstellt: 29.09.10   #3
    Yeah! Grün oder Orange für meinen pechschwarzen Bongo = win!
    Sehr geil.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.11
  4. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Boardbetreiber, Redaktion

    Im Board seit:
    14.08.03
    Beiträge:
    5.441
    Ort:
    Aschaffenburg
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1.170
    Kekse:
    20.880
    Erstellt: 29.09.10   #4
    leider nicht geil - die Beschichtung sieht zwar gut aus, aber der Klang der Saiten ist eingeschränkt. Auch die Haltbarkeit der Saiten ist geringer als bei ganz billigen Basssaiten. Nur wenn die Farbe der Saiten sooo wichtig ist mag hier zuschlagen...:rolleyes:
     
  5. DasUrks

    DasUrks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    2.039
    Ort:
    home is where your heart is
    Zustimmungen:
    250
    Kekse:
    4.827
    Erstellt: 29.09.10   #5
    Also vielleicht mal als Gag für einen Gig lustig...Was kostet denn der Spaß?
     
  6. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Boardbetreiber, Redaktion

    Im Board seit:
    14.08.03
    Beiträge:
    5.441
    Ort:
    Aschaffenburg
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1.170
    Kekse:
    20.880
    Erstellt: 29.09.10   #6
    wir bieten sie gar nicht mehr an, denn es kommt dabei leider zu oft zu Reklamationen wegen mangelhafter Qualität
     
  7. Lindex

    Lindex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    1.435
    Ort:
    Flörsheim/Main
    Zustimmungen:
    378
    Kekse:
    5.231
    Erstellt: 29.09.10   #7
    Sehr schade, sieht schon schweinegeil aus... :(
     
  8. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    4.572
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    658
    Kekse:
    10.963
    Erstellt: 29.09.10   #8
    Also ich hatte schon die Black Beautys und die waren ziemlich genial. Klar hats abgeblättert aber hey... roter Bass und rote Saiten ;)


    K3™ Technology coating:

    DR's new, durable, proprietary, K3™ Technology color coating lasts at least nine times longer (by factory test) than previous DR color coatings from an outside source. The new durable K3™ color coating will NOT strip away, peel, or come off under any playing condition. Here at DR, we have put it through numerous, stressful factory tests. On an eight pick rotating wheel where one pick strikes the same spot on a string one time per second, the new, durable K3™ coating will only wear away. After hours of testing the usually a worn spot, and some dust from the coating and the picks. The durable K3™ coating has not peeled, or stripped away, ever, during our documented and severe factory testing.

    Check back for documentation of our factory testing, coming soon.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.11
  9. sKu

    sKu Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    520
    Kekse:
    17.684
    Erstellt: 29.09.10   #9
    Hm, ich hätt sie gern in normaler optik, mit durchsichtiger Beschichtung... die UV-Aktiv ist... ;) Aber mal um die Gitarristen zu schocken... hätte was ;)
     
  10. Paddz

    Paddz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    138
    Erstellt: 29.09.10   #10
    Irgendwie erinnern die Saiten mich an das Video zu Money for Nothing^^
    Ich aknn mir aber nicht vorstellen das die Saiten gut klingen und die Haltbarkeit dürfte auch nicht so gut sein
     
  11. TBass

    TBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 29.09.10   #11
    cool, ich will das [​IMG]

    aber ich seh gerade, die Hot Pink Saiten sind natürlich auch ziemlich verlockend.

    Wo gibt es die Neon Strings denn in D zu kaufen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.11
  12. sKu

    sKu Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    520
    Kekse:
    17.684
    Erstellt: 29.09.10   #12
    Und warum nicht? Elixir verkauft das Prinzip seit Jahren erfolgreich. Man brauch dem Beschichtungsmaterial nur Farb- und UV-reaktive-Elemente beimischen...

    Naja, so sind wir Musiker... skeptisch gegenüber allem was neu oder gar anders ist...:gruebel:
     
  13. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Boardbetreiber, Redaktion

    Im Board seit:
    14.08.03
    Beiträge:
    5.441
    Ort:
    Aschaffenburg
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1.170
    Kekse:
    20.880
    Erstellt: 29.09.10   #13
    ohne Farbe funktioniert das auch bei Elixir - bei DR klingt das jedenfalls bescheiden
     
  14. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 29.09.10   #14
    Ich wusste garnicht, dasses die Teile schon länger gibt, noch nie was davon gehört.
    Mich interessieren sie jedenfalls auch, will sie auf jeden Fall mal antesten...also frage ich auch nochmal: Wo kann man die in Deutschland kaufen und wie teuer sind sie? ;)

    EDIT: hab jetzt mal ein bisschen rumgesucht im Netz, die Teile scheints noch nicht lange zu geben, oder?...und alle Negativberichte, die ich gefunden habe, waren zu den älteren farbigen Saiten, nix Neon. Oder habe ich was übersehen?
     
  15. tom5string

    tom5string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    4.776
    Erstellt: 29.09.10   #15
    Ja, die sind so geht so ..... als BigT Gutscheine für Reviews ausgab schrob ich mal meine Sicht der Saiten:

    "Seit Jahren spiele ich gerne Dr-Saiten und bin immer ziemlich zufrieden gewesen. Für ein neues Projekt dachte ich - shocking auf der Bühne, probier mal die Rosanen aus ;-). Testobjekt war ein 84er Precision Elite, in dem Projekt hab ich 50/50 mit Pick und Fingern gespielt.[​IMG]
    [​IMG]
    Verarbeitung: Geht so, die A-Saite war dunkler als der Rest des Satzes, Saitenzug war relativ konsistent, allerdings etwa höher als erwartet. [​IMG]
    [​IMG]
    Bespielbarkeit: Wie gesagt, etwas höhere Saitenzug als ich dachte, mach aber nix, da kann man sich 'dran gewöhnen. Die beschichtete Oberfläche fand ich aber nicht schön an den Fingern, die erzeugt ein leicht "stockendes", klebriges Gefühl. Insgesamt gehören die Hot Pinks eher zu den steiferen Saiten, da muss man schon zupacken.[​IMG]
    [​IMG]
    Sound: Für eine beschichtete Saite: ganz gut. Die hatten mehr Brillianz als ich dachte, kein Vergleich natürlich zu einer Stahlsaite (sonst spiel ich Hi-Beams) aber, nicht schlecht. Allerdings ergab sich auf dem Prezi ein komisches Mittenspektrum, es fehlte mir das tiefe Growl, statdessen betonten die Hot Pinks eher den Hochmittenbereich. Da fehlte etwas an Fundament.[​IMG]
    [​IMG]
    Haltbarkeit: Ganz OK, hätte ich aber mehr erwartet. Nach ca 6 Monaten gelegentlichen Spielens löste sich die Farbe, da wo ich Anschlage. Der Sound fiel relativ kontinuierlich ab, Brillianz ging nach 2 Monaten flöten. Nach den 6 Monaten klangen sie dann nur noch tot - und weg damit. Bei täglichem Einsatz hätte ich das OK gefunden, aber nicht bei 4 Stunden in der Woche.[​IMG]
    [​IMG]
    Fazit: War ein Experiment das gescheitert ist. Allerdings sehen sie schon cool aus, und wer mit den oben beschriebenen Macken klarkommt kriegt 'ne relativ günstige Saite - im Gegensatz zu den Elixirs bspw. Ich werd' sie allerdings nicht nochmal kaufen."
     
  16. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 29.09.10   #16
    6 Monate wären für mich absolut akzeptabel ;)



    Zwischenbilanz:
    Ich habe mal bei ein paar grossen Musikhäusern angefragt, nirgends waren sie verfügbar.

    Ein Kundenbetreuer meinte, die würden erst nach Deutschland kommen und wären hier noch garnicht erhältlich (ob das jetzt 100% stimmt weiss ich nicht).

    Und auf das verbesserte Coating war er ebenfalls sehr gespannt und hofft das Beste :D
     
  17. tom5string

    tom5string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    4.776
    Erstellt: 29.09.10   #17
    Im Prinzip ja, aber nicht wenn du das Instrument wenig spielst. Und ca. 4 Stunden die Woche .... da müssen die schon etwas länger halten. So lange leben die Foderas, die ich jetzt drauf hab auch schon - unbeschichtet, nackter Stahl.

    Aber: cool siehts aus, ist in jedem Fall ein Hingucker!
     
  18. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 29.09.10   #18
    Ja ok, da hast du Recht ;)
    Aber dein Review dreht sich ja um die alten Saiten.

    Deshalb bin ich sehr gespannt, ob das neue Coating wirklich soviel besser ist.

    "The new durable K3™ color coating will NOT strip away, peel, or come off under any playing condition. "

    Wenn das stimmt, wärs ne gute Investition :great:
     
  19. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    4.572
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    658
    Kekse:
    10.963
    Erstellt: 29.09.10   #19
    Die sind gerad erst frisch in den USA... ich glaub da gibts die auch gerad mal einen Monat.
    2 Moante wirst du hier noch warten müssen
     
  20. sickranium

    sickranium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Beiträge:
    1.239
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    17.842
    Erstellt: 29.09.10   #20
    Ich hab auf einem meiner Bässe die Black Beauties drauf, da trägt die Verpackung dieselbe Aufschrift von wegen verbesserter 0,003mm-Beschichtung. Und das mit dem klebrigen Gefühl beim Spielen kann ich bestätigen. Der Finger will nicht so über die Saite rutschen wie bei anderen Saiten. Der Klang ist gut, nicht großartig anders als normale DRs, aber auch hier fällt auf, dass die Beschichtung nicht sauber ausgeführt ist: auf jeder Saite gibts kleine Stellen, an denen das Metall durchscheint. Is nicht weiter schlimm, aber wenn ich schon 5€ Aufpreis fürn Satz Saiten zahl, damit die farbig sind, wärs schön, wenn das klappen würde :rolleyes:

    grühs
    Sick
     

Diese Seite empfehlen