Eurolite QCL 7x8W

von killertomate, 23.11.11.

  1. killertomate

    killertomate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    864
    Erstellt: 23.11.11   #1
    QCLs von Eurolite.
    Sind zwar noch unterwegs - aber am Wochenende werde ich sie zum ersten Mal einsetzen.
    Die Lichtprogrammierung habe ich schon geändert. Ich bin echt gespannt auf die Teile - vor Allem die Weiß/Gelb/Orange-Töne werden interessant sein. Und wie sie sich im Vergleich mit den ADJ 36x1W RGB schlagen, die ebenfalls in der Backtruss hängen.
    Nächste Woche gibts dann ein paar Bilder vom Gig.

    Hat sonst noch wer von Euch QCLs (QuadColorLEDs) im Einsatz? Erfahrungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.11
  2. killertomate

    killertomate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    864
    Erstellt: 25.11.11   #2
    Gestern sind sie angekommen die "kleinen Scheißerchen" (ist ja wirklich nur eine Handvoll Scheinwerfer):
    Starkes Licht - tolle Farbmischung - schönes Gelb und Orange - kräftiges Weiss (CW und WW).

    Aber: die eingebauten Lüfter schleifen irgendwo an einem Kabel oder sowas. Wen man die Teile auf die Seite dreht, ist das Schleifgeräusch weg. Ärgerlich.

    Deshalb bekommen sie am Wochenende trotzdem ihren ersten Bühneneinsatz. Ich werd einfach mal schauen, was das Schleifgeräusch verursacht.

    eurolite-led-ml-30-qcl-7x8w-black.jpg
     
  3. killertomate

    killertomate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    864
    Erstellt: 01.12.11   #3
    Sind ganz schön hell, die kleinen Scheisserle :rolleyes:
    Dafür, daß sie nur halb so groß, wie ein PAR56 sind, machen die QCLs ganz schön "Dampf".
    Die Mischfarben sehen richtig Klasse aus - auf dem Foto z.B. Rot mit Weiß gemischt = Pastellfarbe. Ich hatte auch ein paar Chaser mit Orange und Gelb programmiert - nur hat genau da natürlich wieder keiner fotografiert :o

    P1070553.jpg

    Achso: Das sind die beiden äußeren LEDs - in der Mitte sind 36x1W RGBs
     
    4 Person(en) gefällt das.
  4. killertomate

    killertomate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    864
    Erstellt: 15.02.12   #4
    Ich bin rundum zufrieden mit den Teilen. Sehr gute Farbmischung. Und hell "like hell" :evil:
    Hier nochmal ein Foto von einem der letzten Gigs.
    Licht_klein.jpg
    Man sieht sehr schön, wie das Violett hinter der Linse gemischt wird und man keinerlei Farbschatten o.ä. bekommt.

    Ich werde mir übrigens noch ein paar QCLs holen - werden sicherlich wieder die Kleinen werden - die lassen sich so schön im Zubehörcase transportieren.
     
  5. SB

    SB Licht | Ton | Elektro

    Im Board seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    2.704
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    417
    Kekse:
    13.514
    Erstellt: 15.02.12   #5
    Macht in der Tat was her. :great: Mich würde ja echt mal ein Vergleich mit den lightmaxx MegaPAR interessieren - die sind ja vom Konzept her den "großen" Eurolite QCL sehr ähnlich, liegen aber preislich nur knapp über den von dir genutzten kleineren.
     

Diese Seite empfehlen