Gutes Programm für Electro

Dieses Thema im Forum "DJ Programme [DJ]" wurde erstellt von OrXeSy, 26.10.2007.

  1. OrXeSy

    OrXeSy Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Hey Musiker freunde!
    Ich suche ein gutes Programm, wo man Electro Musik erstellen kann. Also wie zum Beispiel Aphex Twin oder Steinkind....etc..
    Freue mich auf Antworten!
    greets
    OrXeSy:great:
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2005
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.584
    lol, genau - am besten mit fertigen basslines, leads und beats, ganz zu schweigen von den hochkomplexen effekten, die ja auch alle von selbst laufen, man muss sie nur noch auswählen.

    was denkst Du eigentlich, was musikproduktion ist? taste drücken, track kommt raus? bei tiesto mag das stimmen, aber aphex twin und konsorten sind doch ein paar tausend levels höher, musikalisch betrachtet. lies Dir erstmal ein paar tutorials durch, dann komm wieder und stell sinnvollere fragen :)
  3. ma66ot

    ma66ot Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Sag mal was ist das denn für ne Art? Sei mal nicht so herablassend, das geht auch in einem normalen Ton...Schon mal drauf gekommen, dass der Typ ein Anfänger sein könnte und nicht viel von der MAterie versteht??
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2005
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.584
    @leetspeak-made: meine.

    das wurde und wird mit mir genauso gemacht, und ich weiss, dass es funktioniert - daher mache ich das auch. wenn Du nicht siehst, dass die frage übersetzt bedeutet "hey, samma ey, ich bin zu faul zum suchen, ne, gib mir ma wissen aufm silbertablett, am besten alles auf einmal, damit ich nicht denken muss" - also die art frage, die man aus prinzip nicht beantworten dürfte - dann kann ich Dir auch nicht helfen...

    @orxesy: dann will ich mal kurz nett & ausführlich sein - ist ja sonntag. also: ich bin selbst weiss satan kein erfahrener producer, aber ich weiss eines mit sicherheit: wer produzieren will, muss sich erstmal ein enormes grundwissen aneignen. dieses bekommst Du stückweise im internet - nicht alles auf einmal. in einem thread, wo Du eine absolut allgemeine frage stellst, wirst Du nie eine maßgeschneiderte antwort bekommen - weil KEINER bock hat, DEINE probleme zu lösen.

    aber Du kannst fast ALLES aus dem internet lernen - musst nur wissen, wo Du es Dir STÜCKWEISE zusammensuchst. es gibt tausende tutorials von "wie mach ich 'nen beat" bis hin zu "was wären die discoboys ohne sidechain-compressing".

    google ist Dein freund! das stichwort ist "tutorial" - kombiniere es mit dem bereich des producing, der Dich interessiert. "beat tutorial" zum beispiel. strenge auch hier im forum die suchfunktion an - viele der fragen, Die Du hast, aber noch nicht richtig formulieren kannst, wurden schon mehrfach beantwortet.
  5. topo

    topo HCA Recording

    Registriert seit:
    07.2004
    Beiträge:
    7.406
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Kekse:
    14.101
  6. Cr3at3

    Cr3at3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    noch ein Programm wäre:
    Fruity Loops


    Stell dir das Musik produzieren nicht so einfach vor
    es wird (erfahrungsgemäß) etwas dauern bis du überhaupt einen einzigen Ton zu hören bekommst
  7. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2005
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.584
    ...und sehr lange, bis aus den boxen genau das kommt, was Du Dir vorgestellt hast :o
  8. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    Kekse:
    413
    Manchmal haut's einen aber bei den Fragen aus den Socken!

    Musik ist wie Kuchenbacken - nimm' eine Backmischung und du mußt nur Wasser reinschütten - funktioniert - schmeckt aber niemalsnicht wie bei Mutti, denn die kann Kuchen backen. Das Wesentliche daran ist nämlich die Zusammenstellkung der einzelnen Zutaten. ;)

    grüße, Dirk.
  9. OrXeSy

    OrXeSy Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    hey! echt vielen Dank für die Antworten. Aber hey, mir war schon am Anfang klar, dass ich das nicht mal so neben bei in 10 minuten ein fetten Beat machen kann. Aber irgendwie muss man ja mal anfangen. Außerdem hab ich hier so einfach mal gefragt, weil ich immer Bewerte Antworten aus dem Musiker-Board bekommen habe. Und bevor ich in Google von Tutorial zu Tutorial verzweifel, frag ich doch lieber hier. Weil ich weis, dass es leute gibt, die schnell und präzise eine Antwort oder nur ein Stichwört geben können!! also @tranqui: nicht immer gleich so schnell böse werden! Jeder wächst und wird größer! So ist das nunmal auf der Erde!
  10. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2005
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.584
    klar wächst jeder, und ich gehöre, wie gesagt, noch lange nicht zu den großen. aber die frage war echt unglücklich formuliert - da macht's halt *klick*, weil ich sofort einen dieser magix-"produzenten" zu sehen meine :D und so böse war das gar nicht, für meinen standard...

Diese Seite empfehlen