Leuchtmittel gehen aus... keine ersatz mehr?

von tasten_karlo, 19.11.10.

  1. tasten_karlo

    tasten_karlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.10   #1
    Hallo,
    ich zwar im Fernseh von Energiesparlampen gesehen, und das normale Birnen abgeschafft werden, fühlte mich jedoch unbeeindruckt was Bühnenlich angeht.

    Nun sind mir ein paar Lampen kaputt gegangen und ich wollte ersatz kaufen und habe nichts mehr gefunden.:eek:

    Ich habe 2 JB System icolor4 wo 500 Watt R7s Stäbe rein kommen, die konnte ich bisher im Baumarkt kaufen, aber es gibt nur noch so komische 80 120 240 Watt und Neondinger mit 7 Watt.
    Ebenso PAR 38 Reflecktorlampen mit E27 Sockel.... gleiche spiel, gibts nicht mehr, nur noch Energiesparmüll.

    Habe jetzt im Elektroladen 400 Watt R7s Stäbe gefunden die angeblich genau so hell sind wie die 500er, kann man die nehmen, oder sollte ich bei Ebay einen vorrat ansammeln von den alten 500er?

    Wie sieht denn die Verfügbarkeit in zukunft aus?

    Habe auch noch Par 56, 64 und spezialbiren für Effektstrahler :eek:

    Sollte man Vorrat schaffen oder ruhig bleiben?
     
  2. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.223
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    32.749
    Erstellt: 19.11.10   #2
    Hey,

    ruhig bleiben. Deine Brennertypen gibt es alle noch zu kaufen. Hast du im Baumarkt nachgefragt ob sie die R7 Brenner noch haben? Ansonsten schau dich mal hier oder bei Thomann um. Die sind recht gut sortiert.
     

Diese Seite empfehlen