Sammelthread - Noise Rock

von .s, 05.06.11.

Beliebte Beiträge

  1. .s

    .s .hfu

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    14.468
    Zustimmungen:
    1.889
    Kekse:
    42.907
    Erstellt: 05.06.11   #1
    Hey ihr,
    da alle Noise-Rock Threads mittlerweile im Sand verlaufen wurden, und es sowas meines Wissens noch nicht gibt, hab ich mir gedacht, einen solchen Thread für die Anhänger dieses Genres zu kreiren.

    Vielleicht können wir hier einfach ein paar Bands vorstellen, Konzertberichte niederschreiben, Termine eintragen, damit diese Randgruppe hier etwas Fuß fassen kann :)

    Welche Bands kennt ihr so / Liveempfehlungen?

    Ich bin aufm Sprung zum Konzert in Jena zu Schnaak und Stuzzicadenti. Ich bin gespannt und werde berichten :)
     
  2. Big Exit

    Big Exit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.940
    Erstellt: 05.06.11   #2
    Ich starte mal einen Überblick über die mir bekannten Bands:

    Klassiker
    80er/90er brachial, roh, vertrackt, nerven zehrend:

    Big Black
    http://www.myspace.com/35481139

    Sonic Youth
    www.myspace.com/sonicyouth
    als Einstieg Sister/Goo

    Shellac
    http://www.myspace.com/shellacband

    Slint
    http://www.myspace.com/slinteriffic

    Jesus Lizard
    http://www.myspace.com/eljesuslizardo

    Neue Vertreter weiter gefasst

    Atmospährisch:
    Mob (extrem geiler Sänger)
    http://www.myspace.com/48275628

    Autolux
    http://www.myspace.com/autolux

    Gitarrenlastig
    Liars
    www.myspace.com/liarsliarsliars

    No Age
    www.myspace.com/nonoage

    A Place to Bury Strangers
    www.myspace.com/aplacetoburystrangers

    Tanzbar
    McLusky
    http://www.myspace.com/mcluskyarefuckingdead

    Future Of The Left
    http://www.myspace.com/futureoftheleft

    Shooting at Unarmed Men
    http://www.myspace.com/shootingatunarmedmen

    Les Savy Fav
    http://www.myspace.com/lessavyfav

    Elektro
    Health
    www.myspace.com/healthmusic
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.11
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. msoada

    msoada Mod Emeritus

    Im Board seit:
    08.05.05
    Beiträge:
    4.497
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 05.06.11   #3
    Absolut kein Noise Rock Fan. Jedoch stehen Mclusky und Future Of The Left bei mir ganz hoch im Kurs. Ob zweitere wirklich Noise ROck sind mag ich nicht zu beurteilen.

    Einfach mal die Do Dallas von Mclusky anhören. Ganz großes Album, meiner Meinung nach.
     
  4. .s

    .s Threadersteller .hfu

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    14.468
    Zustimmungen:
    1.889
    Kekse:
    42.907
    Erstellt: 06.06.11   #4
    Dann noch ein gitarrenlastigen Vertreter: DYSE. Zuletzt mit den Beatstakes auf Tour im Osten gewesen. Laut eines großen Magazins, eine der besten Live-Bands Europas. Von mir auch sehr zu empfehlen.

    Schnaak ist Live auch ein unbedingtes Muss, mein drittes Mal, wird immer kränker.
    Schade, dass der Schuppen keine Werbung gemacht hat, daher waren nur 20 Leutchens da, hat aber trotzdem gefetzt. :)
     
  5. Kimme

    Kimme Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 06.06.11   #5
  6. .s

    .s Threadersteller .hfu

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    14.468
    Zustimmungen:
    1.889
    Kekse:
    42.907
    Erstellt: 06.06.11   #6
    Na, doch nicht soviel Ansturm wie ich mir gedacht/erhofft hatte.

    Dann möchte ich unbedingt noch eine ganz große Live-Band hier reinwerfen: DonVito aus dem sonnigem Leipzig und Beehover, Bass + Drums - live deutlich besser als auf Scheibe :)

    ---------- Post hinzugefügt um 21:03:20 ---------- Letzter Beitrag war um 20:49:28 ----------

    Und noch ein Livebild von gestern Abend mit Schnaak, sehr sehr sehenswert ;)
    [​IMG]
     
  7. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    2.609
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    219
    Kekse:
    13.105
    Erstellt: 07.06.11   #7
    Schnaak und Don Vito kann ich auch nur empfehlen, gerade live immer wieder toll. Dyse machen mir mittlweile zu viel Show, früher wars cool, jetzt nimmer...

    http://www.myspace.com/duremere Franzosen die trotz Noise Parallelen zu "typischer" französischer Musik nehmen

    http://www.myspace.com/guapoband Teilweise sehr heftig

    http://www.myspace.com/zentralheizungofdeath Surfende Thüringer

    http://www.myspace.com/casparbroetzmannmassaker Gitarrenlastigkeit ...

    http://www.myspace.com/bulbulshit hihihihi
     
  8. .s

    .s Threadersteller .hfu

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    14.468
    Zustimmungen:
    1.889
    Kekse:
    42.907
    Erstellt: 07.06.11   #8
    BulBul, hab ich damals zum RevolutionTrain in Jena gesehen, leider mager besucht, aber sehr fett. Zentralheizung of Death ebenfalls empfehlenswert. Die anderen hör ich mir gleich an :)

    @Stoner: ich find Dyse echt klasse, auch wenn ich das letzte mal vor ca. einem Jahr live gesehen habe. Aber wer André und Jari auch ausserhalb der Musik kennt - die sind komplett genauso freakig, dann hat man sicherlich noch eine andere Verbindung zur Musik. Auch wenn man die schon ewig kennt...:o

    edit: Da fällt mir prompt noch Nicoffeine aus Koblenz ein. Super lecker, durfte die damals vor Melt Banana live erleben, haben die locker getoppt. Musste mir sofort eine LP kaufen, signieren lassen, und mit denen was trinken. Sehr, sehr korrekte Typen. Tolles Gimmick: bei jeder LP liegt ein kostenloser MP3-Download Code bei :great:
    Melt Banana hatte an diesem Abend glaube 10 CDs und 2 T-Shirts verkauft, die "kleine" Vorband annährend das 3 fache :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.11
  9. Fogel

    Fogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.11
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.11   #9
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.11
  10. Nico A.

    Nico A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    178
    Kekse:
    4.861
    Erstellt: 11.12.11   #10
    So noisig find ich die beiden gar nicht. Nicoffein find ich dagegen sehr stimmungsvoll und werde die mir mal vormerken. :)
     
  11. .s

    .s Threadersteller .hfu

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    14.468
    Zustimmungen:
    1.889
    Kekse:
    42.907
    Erstellt: 11.12.11   #11
    Unsane ist eigentlich weit davon entfernt und Neurosis ist finde ich eher doomig :nix:
     
  12. Whyla

    Whyla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    1.698
    Erstellt: 19.12.11   #12
    L'enfance Rouge könnte man noch nennen. Multinational zusammengesetzt aus Italien, Frankreich, Tunesien und Algerien. Ziemlich bluesig eigentlich, mit Psychobilly-Einfluss.



    Hier nur im Trio...
     
  13. Nico A.

    Nico A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    178
    Kekse:
    4.861
    Erstellt: 28.12.11   #13
    Ich weiß nicht, ob die Genre-Bezeichnung "Noise Rock" auf Ultralyd zutrifft, aber die sind schon sehr noisig und rockig. ;) Zusammen mit dem Saxophon ist die Musik auch dem Freejazz recht nahe, aber ich finde, die Musik ist ziemlich gut gemacht. Meine Empfehlung!

    --> http://www.youtube.com/watch?v=ar3jZqpMQh0&feature=related
     
  14. Nihil21

    Nihil21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.13
    Beiträge:
    1.187
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    431
    Erstellt: 05.08.14   #14
  15. souvlaki

    souvlaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    11
    Erstellt: 26.09.14   #15
  16. .s

    .s Threadersteller .hfu

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    14.468
    Zustimmungen:
    1.889
    Kekse:
    42.907
    Erstellt: 26.09.14   #16
    Erinnert mich an die Berliner Band "Balg". Angenehm zu hören. :)
     
  17. souvlaki

    souvlaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    11
    Erstellt: 26.09.14   #17
    kenne ich gar nicht, werde nachher mal reinhören :)
     
  18. Nihil21

    Nihil21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.13
    Beiträge:
    1.187
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    431
    Erstellt: 26.09.14   #18

    Der erste Eindruck ist schon mal nicht schlecht.
     
  19. .s

    .s Threadersteller .hfu

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    14.468
    Zustimmungen:
    1.889
    Kekse:
    42.907
    Erstellt: 27.09.14   #19
    Die sind vor allem live cool. Da war noch Kaos-Pad und Posaune am Start und der Gesang war nicht so "musikalisch".
    Der aufgenommene Song ist eher metallig als Noisig. :o
     
  20. matryoshka

    matryoshka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.15
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.07.15   #20
    Ah, da kann ich RUINHORSE sehr empfehlen, eine Band von Adam Cooley, die es leider nur ein paar Jahre Anfang 2000 gab:


    Auch eine Band, von der ich nicht die Finger lassen kann, ist Strip Mall Seizures:

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen