1. Die wichtigsten Infos zum neuen Forum:
    F.A.Q. - mehr gibt's im Bereich Talk, Feedback

schönerer Klang

Dieses Thema im Forum "Klarinette [Brass]" wurde erstellt von fra, 26.03.2007.

  1. fra

    fra Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    hallo,
    ich spiele nun seit 9 Jahren Klarinette und bin mit meinem Ton überhaupt nicht zufrieden. Weiss jemand von euch wie ich meinen Ton verbessern könnte? Welche Blätter, Mundstücke, Klammern etc? Spiele auf einem B45 punkt Mundstück mit Esser Solo Blättern. Habe lange mit Vandoren (franz.) gespielt, aber hatte immer ein Rauschen unabhängig von der Blattstärke.
    Vielen Dank für alle tips
  2. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schweiz
    Kekse:
    152
    Hallo
    Ich spiel zwar keine Klari, aber Sax...
    Und es wäre evtl. hilfreich zu wissen, in welche Richtung du denn deinen Sound verändern möchtest!
  3. RaggaGaggaPaul

    RaggaGaggaPaul Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    67
    Hiho,

    ich würde mal behaupten dass eine Ferndiagnose nicht möglich ist.
    Dein Ton wird durch so viele Dinge beeinflusst (Ansatz, Equipment, Anatomie usw) dass dir da nur ein guter Lehrer helfen kann.
    Wenn du mal alleine rumprobieren möchtest dann veränder einfach mal Stück für Stück einige Dinge am Ansatz und schau ob du deinen Ton damit in die richtige Richtung beeinflussen kannst.
    Viel Glück!:D
  4. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2006
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Kekse:
    179
    naja also was ich dir empfehlen würde ist, kauf dir mal n m3+ mundstück, nimm eine halbe stärke weniger blätter von steuer (esser solo) und dann nimm nochmal unterricht, ich vermute mal stark, dass es an deinem ansatz liegt und du einfach nur "hineinbläst" ohne jemals richt auf den ansatz geachtet zu haben...........wenn das stimmt, dann hast du noch ein verdammt langes stück arbeit vor dir;)

    mfg david

Diese Seite empfehlen