Traktor 3 auf Intel Atom System?

Dieses Thema im Forum "DJ Programme" wurde erstellt von Stephe, 08.07.09.

  1. Stephe

    Stephe Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22.01.08
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    278
    Ich möchte für mein privates DJ-Setup einen PC zusammenbasteln, auf dem ich Traktor 3 laufen lassen will.
    Laut Spezifikation wird dafür mind. ein Pentium/Athlon mit 1.4 GHz und 1 GB Ram empfohlen.

    Heißt das, dass ein Dual Core Atom mit 2 GB RAM mehr als ausreichend ist? Hat jemand Traktor 3 erfolgreich auf einem EEE PC oder ähnlichem laufen?
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    wir haben es hier auf einem MSI wind probiert; die leistung war nicht akzeptabel. Du wirst auch im club feststellen, dass das display eines subnotebooks wie des eee pc viel zu klein ist. ich rate Dir stark davon ab - wenn Du ein zuverlässiges system haben willst, darfst Du leider nicht sparen. womit ich überraschend gute ergebnisse erzielt habe, ist das kleine macbook (ich habe das schwarze 13" modell von vor anderthalb jahren). mit genug ram - in meinem fall 4 GB, die chips kriegst Du zur zeit eh hinterhergeschmissen - funktioniert das ding wirklich reibungslos.
  3. Stephe

    Stephe Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22.01.08
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    278
    Display und RAM sind nicht das Problem, ich würde einen stationären PC zusammenbauen, 2 Gig RAM reinbauen und das ganze an ein vernünftiges TFT anschließen. Ich bin ja auch nur Hobby-DJ bei meinen Parties, also kein Profi.
    Es geht nur um die Prozessorleistung eines Dual-Core Atoms.
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    wenn Du auf dem level bist, Dir selber einen rechner zusammenbauen zu können - also mindestens oberhalb des kompletten laien :) - wirst Du sicher auch wissen, dass mindestanforderungen bei software in der regel absolut unrealistisch sind... CPUs sind wie lautsprecher - mit größeren hat man mehr spielraum.

Diese Seite empfehlen