Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von KingArtus

    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    185
    Karma
    1228
    Rep-Power
    86
    Online
    KingArtus ist offline

    Soundfrage Exodus Blacklist

    Hi,

    ich wollt mal fragen ob jemand weiß wie man so einen sound hinbekommt. Ab 0:39 ist der Bass sehr gut zu hören....Ich find den Sound genial.

    Danke schonmal...

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Rubbl

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Geislingen/Steige
    Beiträge
    3.310
    Karma
    8853
    Rep-Power
    162
    Online
    Rubbl ist offline
    wie ich mir schon dachte spielt jack gibson laut booklet der cd ampeg.
    ich tippe auch ein dickes svt top und ne 8x10". geht sicher auch mit ner kleineren box.
    da es sich um eine studioaufnahme handelt kannst du davon ausgehen dass nicht zu knapp komprimiert wurde.
    über den bass und die saiten kann ich leider nur mutmaßen. die saiten lieber etwas dicker. spiel mit plek vermute ich noch dazu.

    in der praxis kommt man mit ner (ampeg) 4x10" box und nem svt (6) pro ganz gut hin.
    saiten würde ich pers. ghs bass boomer in dickerer stärke hernehmen und eben mit plek spielen.

    was hast du für equipmen zur verfügung?
    mein Review zum Mesa Bass Prodigy
    mein projektstudio auf myspace: mashhouse-recording
    mein Solo Projekt "my own sarcasm" gibts jetzt als Gratisdownload: https://www.dropbox.com/sh/08v8rvpididbrj3/DByj7nnZrz

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von KingArtus

    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    185
    Karma
    1228
    Rep-Power
    86
    Online
    KingArtus ist offline
    Hi,
    sehr schön danke, das gibt Kekse.....
    Ich hab zur verfügung: Epiphone Thunderbird und Flying V Bass, jeweils mit Warwick Red Label drauf, als Amp nen Gallien Krueger Backline 600 Fullstack(4*10,1*15). Ich spiel mit Plektrum

    Meinst du ich krieg das damit hin? Wahrscheinlich eher mit dem Thunderbird....nehm aber momentan lieber den Flying V

    Sorry für so ne Frage, bin eigentlich Drummer.....

  4. #4
    Helpful & Friendly User Avatar von Hellb00m

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Da wo Werner mitm Moped rumdüst
    Beiträge
    2.720
    Karma
    6236
    Rep-Power
    108
    Online
    Hellb00m ist offline
    Naja, da fehlt eindeutig die richtige Zerre!
    Der OD Channel am Backline ist imho nicht dafür geeignet...
    Bei mir flattert die Tage ein Sansamp VT Bass ein! Ich werde mal schauen, ob die SVT Simulation von dem sowas kann und werde dann berichten!

    Gruß Dennis

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Rubbl

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Geislingen/Steige
    Beiträge
    3.310
    Karma
    8853
    Rep-Power
    162
    Online
    Rubbl ist offline
    Zitat von KingArtus Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich eher mit dem Thunderbird....nehm aber momentan lieber den Flying V
    welche mensur hat der flying v? mit 34 würds wohl auch gehen.
    beim thunderbird ev. die bässe leicht raustrehen, der wummert gerne mal bissle. ist ne testsache.

    die geschichte mit dem sansamp ist ne sehr gute idee. etwas mehr "growl" als der backline von natur aus hat.
    mit den boxen wirst du schn klar kommen, daran hängst am ende wohl am wenigsten.
    mein Review zum Mesa Bass Prodigy
    mein projektstudio auf myspace: mashhouse-recording
    mein Solo Projekt "my own sarcasm" gibts jetzt als Gratisdownload: https://www.dropbox.com/sh/08v8rvpididbrj3/DByj7nnZrz

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Sepulmember

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Schüttorf
    Beiträge
    72
    Karma
    135
    Rep-Power
    62
    Online
    Sepulmember ist offline
    Jack Gibson spielt übrigens mit Fingern.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    72
    Karma
    10
    Rep-Power
    128
    Online
    Methabolica ist offline
    Ich schätze dir könnte der Tech21 SansAmp VT Bass auch weiterhelfen.

    http://www.musiker-board.de/vb/wie-b...peg-sound.html

    Ich habe so einen ähnlichen Sound gefunden. Anthrax lässt so einen Basssound auch hören. Sehr hell, aber immer noch dreckig und transparent.
    Beim ersten Mal tut es nicht weh. Ein zweites Mal wird es nicht geben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •