W

Music Man Sixty-Five Verstärker & Sixty-Five 115RH Cabinett

  • Autor Wassermann22
  • Erstellungsdatum
  • Schlagworte bassverstärker gitarrenverstärker keyboardverstärker music man sixty-five
Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€1.200,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
nur Abholung
Artikelstandort
Düsseldorf

!!!!VINTAGE & SEHR SELTEN!!!!​

Music Man-Verstärker wurden in den 70ern von niemand anderem als Leo Fender selbst hergestellt und wurden durch Musiker w. z. B. Eric Clapton berühmt.
Der des Sound Sixty-Five-Paares ist unglaublich reichhaltig, mit einem absolut unübertroffenen, reinen, direkten Klang (detaillierter Sound-Check des Verstärkers unter amazona.de, Link weiter unten - unbedingt lesen!)
Optisch in gutem Zustand mit etwas Flugrost an den Chromteilen.
Keine Risse, Ausfransungen oder Flecken an dem silbernen Bespannstoff oder an dem Tolex-Überzug der Gehäusen. Stand einige Zeit auf dem Dachboden, deshalb hat sich auf den Top-Flächen Staub in die Ritzen des Tolex-Überzugs reingesetzt. Nach einer milden Reinigung strahlt er aber wieder im alten Glanz.
Alle Griffe sind im toppzustand und tragefest.
Elektronisch in sehr gutem Zustand - zuverlässig, ohne Summen, Knacken oder Knistern, alles funktioniert hervorragend. Kommt mit den original Sylvania Röhren, die auch in sehr gutem Zustand sind.

Phänomenal für Gitarre, Bass und Keyboards!

Ideal für den Live- und Studioeinsatz!


NENNLEISTUNG:
65 Watt (Verstärker)
75 Watt (Cabinett)


!!!!!!!! SOUND- & TECHNIKCHECK - BITTE, UNBEDINGT LESEN !!!!!!!!!!!

https://www.amazona.de/guitar-vintage-music-man-sixty-five-gitarrenverstaerker/

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

„Auch fast 50 Jahre nach der Entwicklung können sowohl die Konstruktion, als auch natürlich der Sound des Music Man Sixty-five immer noch überzeugen. Das Leichtgewicht bietet einen Klang, der wie geschaffen für Freunde des klaren, lauten Tons ist und sollte mit entsprechender Box auch heute noch viele Gitarristen mit Schwächen für Vintage-Sounds mehr als zufrieden stellen. Doch auch im angezerrten Sound weiß der Amp zu gefallen: Es sind zwar keine „Boutique-Style Highgain-Sounds“ zu erwarten, verblüffend ist der Klang der transistorisierten Vorstufe aber allemal. Und mit zunehmender Lautstärke gewinnt der Sound durch die Sättigung der Röhrenendstufe an Dynamik und Druck und sorgt so ganz sicher für eine gute Durchsetzungskraft im Bandgefüge, trotz der nur 65 Watt Leistungsabgabe.
Ein Verstärker mit der Handschrift des genialen Konstrukteurs Leo Fender, ohne Zweifel!“

Stephan Güte / amazona.de


.

Information

Kategorie
Verstärker & Boxen
Autor
Wassermann22
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
133

Dieses Inserat teilen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben