carangg

Schecter "Lady Luck" Sondermodell

  • Autor carangg
  • Erstellungsdatum
Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€390,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
Versand möglich
Artikelstandort
Witten
Verkaufe eine 2008 Schecter "Lady Luck" (also im Kern eine C-1 Diamond aber als damals begrenztes Sondermodell). Besonderheiten sind natürlich augenfällig die Halseinlage ("starting line girl") und Kopfplatte-Einlagen und die "distressed Hardware", gemässigte, dynamische Alnico-Pickups statt Schecters normalen High Output-HBs, sowie die matt-metallische "Racing Red"-Lackierung, ein im Licht wechselnder Blickfang.
Das ist die Gitarre vor der alle immer stehen bleiben "Geil, was ist das denn für eine?"
Fender-Mensur und Mahagony-Body, aber ca. 3 Kilo leicht.
An der Seriennummer kann man sehen dass sie aus Korea und dem Jahr 2008 stammt und sie hat natürlich kleine Macken, das einzige was aber daran auffällig ist, ist die Rückseite. Siehe Bild. Die Bünde sind voll okay. Siehe auch Bild.
Schecters genießen den Ruf, eines der absolut besten Preis-/Leistungsgitarren zu sein. Wird zum Beispiel auch von Philipp McKnight als solche explizit erwähnt.
Normalerweise kommen Schecters ohne Gigbags aber ich habe noch eine sehr dünne Tasche gefunden. Es ist mehr ein "Gig-Umschlag" aber immerhin. Gibt's jedenfalls dazu.
Anspielen und Abholung ist ausdrücklich erwünscht aber Versand wäre auch kein Problem.
Bei Abholung 390 Euro, bei Versand 405 Euro.

Information

Kategorie
E-Gitarren
Autor
carangg
Erstellt
Aufrufe
415

Weitere Inserate von carangg

Dieses Inserat teilen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben