2 Dimmerbars an Schuko-Dose? Dringend!!!

  • Ersteller jojo3001
  • Erstellt am
jojo3001

jojo3001

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Mitglied seit
12.02.05
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Hausen
Hallo,
Wir haben nächste Woche nen kleinen Auftritt, und wir wollen eine Lichtanlage mitnehmen.
Die Lichtanlage besteht aus 2 Botex 4er Dimmerbars, an denen je 4 PAR64 mit 500 Watt Leuchtmittel hängen.
Die Gesamt-Watt-Anzahl beträgt dann so ca. 4400 Watt ->nur Licht (weil die DMX-Bars ja auch noch dazukommen)
Nun zum Problem.
In dem Wirtshaus sind nur 2-3 normale Schuko-Steckdosen vorhanden.
-> Was nun?
Die PA-Anlage soll auch noch über den Stromkreis laufen!:screwy: :confused: :screwy: :confused: :screwy:
Was soll ich bloß tun, besteht vielleicht doch ein Funken Hoffnung, dass es die Sicherung nicht Schmeißt???
PS: Ich bin auf dem Gebiet ne absolute Null, deshalb wende ich mich auch an euch):great:
Danke etz scho!:great: :great: :great: :great:
 
Julian

Julian

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.19
Mitglied seit
20.03.04
Beiträge
2.040
Kekse
19.633
Wenn die Schukodosen alle an einer sicherung hängen, dann kannst dus sofort vergessen. Mehr als 2,5kw kannst du so nem stromkreis nicht zumuten.. Vorallem wenn das n altes haus ist. Im Idealfall wäre dann noch eine Dose übrig - das wird sicherlich nicht für eine PA reichen.

--> Aggregat oder den saft von woanders her holen. Normalerweise hat so ein Wirtshaus aber im Heizungskeller oder so ne 400V CEE Dose...
 
jojo3001

jojo3001

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Mitglied seit
12.02.05
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Hausen
Ok, würde des dann heißen, dass es doch funktionieren würde, wenn ich z.b. den Strom für jede Dimmerbar einzeln aus nem andren Raum (andre Sicherung) abzapf? Mit 2 Kabeltrommeln dürfte des ja kein Problem sein?

Und die "PA" (is halt nen 600 Watt Aktiv-System, also nix weltbewegendes) dann in Bühnennähe anschließ?
:great:
 
DI-Box

DI-Box

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.18
Mitglied seit
25.12.04
Beiträge
1.507
Kekse
1.456
Ort
OL
Wenn dus so machst, denk dran, die Trommeln ganz abzuwickeln!
Bei nem Openair, dass ich mitorganisiert hatte :D, hat der Toni (für den ich zum Glück nicht verantwortlich war) vergessen, ne Trommel abzuwickeln!
Hat sich überhitzt -> ging gar nix mehr!
Vielleicht schaffst dus ja auch (das war Julians Tipp) Starkstrom hochzulegen, dann ein kleiner Verteiler dran und du bist aus dem Schneider)
Oli
 
joe-gando

joe-gando

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.02.13
Mitglied seit
30.03.05
Beiträge
2.298
Kekse
2.377
Ort
Waiblingen
das wird entweder teuer oder sehr sehr eng...;-)viel erfolg, schuko wär mir viel zu riskant...wie gesagt: 16-er aus dem keller ziehen, und fertig
 
M

Maxit

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.08
Mitglied seit
18.08.04
Beiträge
5
Kekse
0
wie schon gesagt:
Am besten nur eine T-Bar pro 16A abgesichertem Steckdosenkreis.
Dann noch eine Leitung für pa und sonstige Technik.
Also erstmal schauen wieviele Kreise dort liegen.
Wenn nur einer fehlt, dann verlängerungskabel aus nachbarraum legen.

Wenn 2 fehlen lohnt sich schon fast die Suche nach ner CEE 16 Drehstromdose.
Kabel und verteiler auf 3x16A Schukosteckdosen kann man ja im zweifelsfall leihen....

Gruß Maxit
 
Witchcraft

Witchcraft

R.I.P. exMOD
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.08.17
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
6.721
Kekse
18.140
Ort
NRW
Interessant wird's auch, wenn der Wirt dann noch die Frittenbräter anschmeißt :D
 
schneich

schneich

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.07.09
Mitglied seit
11.09.03
Beiträge
97
Kekse
0
habt ihr immer alle lampen an oder lauflicht... falls es sich um lauflicht handelt und ihr drauf achtet das pro seite maximal nur 2 Lampen an sind seh ich garkein Problem.
 
jojo3001

jojo3001

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Mitglied seit
12.02.05
Beiträge
69
Kekse
0
Ort
Hausen
Das war Nervenkitzel pur!:eek:
Bei Sound- und Lichtcheck is die eine Sicherung ca. 10 mal rausgeflogen!
Aba während dem Auftritt hat alles geklappt!
Komisch ist, dass wir während den Checks unsren PC nicht eingeschaltet hatten, und während der Phase ist die Sicherung immer geflogen, aber dann, wo der PC den Kreis noch zusätzlich belastet hat, war Ruhe, die Sicherung is drin geblieben, und Ich war glücklich.
Es war zwar nur ne private Veranstaltung, aber wer hat scho gern, dass während irgend am Lied auf einmal die Hälfte der Lichtanlage ausfällt! *g*

Insgesamt hatten wir dann 3 Kreise für Licht, Ton, Instrumente, und Sonstigen Schnickschnack!
Wenns jemand intressiert: Hier die HP mit Photos!

http://www.beepworld.de/members82/redhanded4/photos.htm
Ach ja, der mit der Gitarre, des bin übrigends ich *g*

Ich dachte, des muss ich euch erzählen!;)
(PS: Danke für die vielen Antworten)
ciao!
 
schneich

schneich

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.07.09
Mitglied seit
11.09.03
Beiträge
97
Kekse
0
süße Sängerinn habtza da :eek:)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben