2x12 statt ENGL E412VS

  • Ersteller knightofpunch
  • Erstellt am
K
knightofpunch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.17
Registriert
13.04.09
Beiträge
133
Kekse
54
Hallo allerseits,

ich spiele eigentlich einen Marshall JVM410 über ne ENGL E412VS. Da die mit ihren mehr als 50kg aber regelmäßig den Spaß an den Gigs verdirbt, denke ich drüber nach mir ne 2x12 zuzulegen.

Ich habe damls jede Menge Boxen ausgetestet und bin schließlich bei der ENGL gelandet, es wäre also mein Ziel etwas zu finden, was den Sound auch reproduzieren kann.
Bei tube-town & Co liest man viel wie "diese 2x12 hat mehr Druck als viele 4x12", weshalb ich etwas skeptisch bin, was ich nun nehmen oder austesten könnte.

Vom Konzept her finde ich die CL36 AMT Boxen von Case Products sehr interessant. Quasi die Box direkt ins Case gebaut. Hat da jemand Erfahrungen mit? Die Box direkt auch im Case geschützt zu haben ohne doppelt schleppen zu müssen wäre schon nett.
Kurz gesagt. Ich will meinen fetten Sound der ENGL-Box behalten, aber nur ne 2x12 schleppen.

Ratschläge?

Gruß,
Knightofpunch
 
Maynard990
Maynard990
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.21
Registriert
28.03.09
Beiträge
505
Kekse
424
Ich habe eine Tube Town Rex Pro 2x12 mit 1x Jensen Neodym und 1x Jensen Tornado, die ganze Geschichte wiegt um die ca 18 kg und ist wirklich sehr angenehm zu tragen :)
Ich habe letztemal eine Engl 2x12 getestet und kann sagen dass die Engl-Box nicht schlechter war, ich habe eher das Gefühl dass der Sound der Jensen Lautsprecher etwas dünner klingt (aber nicht so viel dünner!), als bei den V30er der Engl, aber das sind Nuancen mit denen ich gut leben kann, grade wenn ich nach nem Gig meine Plörren verstauen muss (das TT-Cab 2x12 wiegt ~18kg), die Engl wog irgendwas jenseits der 30 kg..

Also eine 2x12 macht schon wirklich dampf, ich hatte nie das Gefühl dass ich mit ihr irgendwo untergegangen bin ;)
 
rockmatty
rockmatty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.16
Registriert
11.02.11
Beiträge
50
Kekse
0
Ort
Bayern
Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass eine gute 4x12er durch nichts zu ersetzen ist. Das mag unter Laborbedingungen am Messgerät anders sein, aber im Bandgefüge auf einer Bühne geht nix über ne 4x12er!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
K
knightofpunch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.17
Registriert
13.04.09
Beiträge
133
Kekse
54
Ich habe eine Tube Town Rex Pro 2x12 mit 1x Jensen Neodym und 1x Jensen Tornado, die ganze Geschichte wiegt um die ca 18 kg und ist wirklich sehr angenehm zu tragen :)
Ich habe letztemal eine Engl 2x12 getestet und kann sagen dass die Engl-Box nicht schlechter war, ich habe eher das Gefühl dass der Sound der Jensen Lautsprecher etwas dünner klingt (aber nicht so viel dünner!), als bei den V30er der Engl, aber das sind Nuancen mit denen ich gut leben kann, grade wenn ich nach nem Gig meine Plörren verstauen muss (das TT-Cab 2x12 wiegt ~18kg), die Engl wog irgendwas jenseits der 30 kg..

Also eine 2x12 macht schon wirklich dampf, ich hatte nie das Gefühl dass ich mit ihr irgendwo untergegangen bin ;)

Welchen Jensen Speaker hast du verbaut?
 
K
knightofpunch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.17
Registriert
13.04.09
Beiträge
133
Kekse
54
Ich habe mittlerweile o.g. 2x12 Box mit WGS Veteran 30 Speakern und bin mit dem Ergebnis entsprechend der Anforderungen voll zufrieden!
 
Sureshot
Sureshot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.10.15
Registriert
13.01.09
Beiträge
388
Kekse
717
Ort
Ganderkesee
schade, sonst hätte ich dir eine Diezel 212 empfhohlen ;)
 
N
nightman
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.18
Registriert
03.02.09
Beiträge
3.283
Kekse
37.624
Ort
Bayern
Ich will meinen fetten Sound der ENGL-Box behalten, aber nur ne 2x12 schleppen.

Ratschläge?

Gruß,
Knightofpunch

Klar das wollen wir alle. :great:
Dazu am besten noch ein kleines 5 watt Vertärkerchen, das klingt wie ein Löwe.
Wär mir auch sehr lieb, ne kleine 112er, 5 watt Amp, klingen wie die Helden.
Sag mir bescheid wenn es soweit ist.


Im ernst..............412 klingt nach 412, 212 klingt nach 212..........Du mußt selber wissen was Du möchtest. ;)
Will ich fetten Rock'nRoll sound dann darf auch ne 412er zu schleppen nicht zuviel sein, ich nehm so ne Box alleine.
Rock'nRoll kostet halt auch bischen Kraft.

ich versteh die Jugend nich mehr, was ist an einer 412er so schwer ???
Fett Rock wollen............aber nix investieren.
 
bagotrix
bagotrix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
13.08.11
Beiträge
4.822
Kekse
67.777
Ort
Kraichgau
Hi,

die ENGL klingt wie sie klingt aufgrund ihrer Konstruktion und Materialien. Du hast ja selber festgestellt, dass nicht mal andere 4x12er so klingen, wie soll das dann ein 2x12er schaffen?

Die eigentliche Frage ist, ob Du das wirklich brauchst, oder ob Dir ein bisschen weniger auch reicht. Ich hab zwei 2x12er Half & Half, eine Gallien Krueger und eine ENGL. Eine reicht genau genommen auch völlig, und solls mal richtig kacheln, nimmt man halt doch beide. Insgesamt natürlich noch größer und schwerer, aaaber: zwei mal eine relativ leichte Box zu tragen ist wesentlich angenehmer (und gesünder für den Rücken!) als einmal so einen richtigen Klopper.

Gruß, bagotrix
 
Whiteout
Whiteout
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.11.20
Registriert
29.01.10
Beiträge
3.937
Kekse
12.547
...Die eigentliche Frage ist, ob Du das wirklich brauchst, oder ob Dir ein bisschen weniger auch reicht. ...

Da er in Beitrag #6 bereits Vollzug gemeldet hat und Zufriedenheit geäußert hat, hat sich die Frage wohl erledigt ;) (Ist es schon zu schwer wenigstens Threads mit 6 Beiträgen zu lesen? :D )
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben