65er Bandmaster Head Cabinet

  • Ersteller sunknown
  • Erstellt am
sunknown
sunknown
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Registriert
06.05.09
Beiträge
147
Kekse
89
Ort
Wien
Hallo!

Ich plane meinen alten leider relativ verbastelten Bandmaster BF zu revitalisieren und ihn in einen Nahezu-Originalzustand zu bringen. Dazu gehört vor allem auch, ihn aus dem grässlichen DIY-Pfusch-Combo-Gehäuse zu befreien und ihm wieder ein vernünftiges Top-Häuschen um sein altes Innenleben zu bauen.

Und genau darum dreht sich meine Frage: Woher bekomme ich die genauen Maße, Spezifikationen oder noch besser Baupläne für das Holz-Cabinet an sich? Schaltpläne für das Innenleben zu finden ist seit einiger Zeit wirklich ein Leichtes, aber wie steht's mit dem Drumrum?

Vielleicht hat ja jemand von euch ne Idee :)

Cheers!

sun
 
Eigenschaft
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Hallo,

Originalpläne vom Gehäuse gibt es wohl kaum, aber man findet im Internet Abmessungen des Aussengehäuse.

Wenn du dir dann noch mehrere Gehäuse mal einfach anschaust, wird der Aufbau schnell klar, denn der ist simpel.

Grüße,
Schinkn
 
68goldtop
68goldtop
HCA classic amps & guitars
HCA
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
05.09.05
Beiträge
8.128
Kekse
39.841
hi sunknown!

willkommen im forum!

1 schöner amp und er hat es verdient wieder in einem richtigen haus zu wohnen ;)

wenn du es nicht gerade darauf abgesehen hast das teil selbst zu bauen kann ich dir folgende firmen empfehlen:

http://www.newellamps.com/catalog.html

http://tubetown.de

http://www.tubeampdoctor.com

http://www.mojomusicalsupply.com


da bekommst du das fertige gehäuse in unterschiedlichen preislagen...

im endeffekt werden die alle zwischen 200,- und 250,- E. liegen - aber sie werden halt "pro" aussehen - und überleg´mal ob du es für das geld selber machen kannst/willst...


cheers - 68.
 
sunknown
sunknown
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.20
Registriert
06.05.09
Beiträge
147
Kekse
89
Ort
Wien
Danke euch!

Bis auf Newell sind mir die Links bereits bekannt. Bleibt halt die Frage ob ich den Bandmaster in ein Bassman Häuschen bekomme. Werd einfach nochmal genau nachmessen.

Die Schwalbenschwanzverzahnungen (siehe Tubetown) sind beim Eigenbau vielleicht nicht unbedingt notwendig aber ich werd vermutlich trotzdem bestellen - schon alleine aus Zeitgründen. ;)

Tja... und dann noch die Box. Hier ist mir die Authentizität allerdings nicht so wichtig. Die wollte ich mir ohnehin unabhängig davon maßschneidern lassen. Ein Mesa-like 1x12" Nachbau wäre fein. Andererseits wäre eine 2x12" vermutlich noch geeigneter, da ich möglichst wieder auf die passenden 4Ohm kommen möchte.

Oder hat jemand von euch einen guten Tipp bzw. Erfahrung mit passenden 4Ohm Guitar-Speakern? Die große Auswahl hat man hier ja scheinbar nicht gerade...
 
68goldtop
68goldtop
HCA classic amps & guitars
HCA
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
05.09.05
Beiträge
8.128
Kekse
39.841
hi sunknown!

ich bin sicher, daß du bei den meisten anbietern auch ein bandmaster-gehäuse bekommen kannst - das ist (soweit ich mich entsinne) etwas breiter als das vom bassman...

ja, 4-ohm speaker sind nicht so häufig...
eine richtig große auswahl bietet da - soweit ich weiß - nur http://webervst.com in den usa.

es kann aber sein, daß du auch von aktuellen jensen-reissues welche in 4 ohm bekommen kannst - frag einfach mal nach...

ich könnte mir zu dem bandmaster aber auch gut eine 2x10" box vorstellen - klingt größer/interessanter als ´ne 1x12", ist aber nicht so sperrig wie ´ne 2x12"...

cheers - 68.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben