Akkordeon Hohner Club Ouvertüre V 5 Wertanfrage

von JasminW, 27.06.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JasminW

    JasminW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.06   #1
    Hallo,

    mein Opa ist vor ca. einem halben Jahr gestorben. Die Musik lag ihm im Blut. Neben seinem Klavier holte er sein Knopfakkordeon nur für besondere Anlässe heraus. Er hat es geliebt und es dementsprechend gepflegt und behandelt. Damit es endlich wieder gespielt wird, wollen wir es nun schweren Herzens verkaufen. Kann uns vielleicht jemand sagen wie viel wir ungefähr für das gute Stück verlangen können oder ob es evtl. sogar einen Interessenten gibt.

    Infos:
    Hohner Club Ouvertüre V (5) mit Fabrik-Nr.
    In schwarzem Originalkoffer mit grünem Innenfutter
    Original Quittung vom 9.9.1988 liegt bei sowie alle Original-Unterlagen

    Achso, noch eine Anmerkung für Interessenten: Wir verkaufen nur an Privat, keine Händler!
     
  2. Scheufele

    Scheufele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.05.14
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    464
    Erstellt: 28.06.06   #2
    Ich rate Dir, das Instrument bei einem (Hohner?)-Fachmann schätzen zu lassen. Neben äußerem Zustand und Bauweise ist auch die Stimmung, Zustand der Mechanik, Balgdichtigkeit entscheidend. Ich hatte den Preis meines alten Hohnerchens ziemlich überschätzt. Kann natürlich bei Deinem Instrument anders sein.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping